24. Oktober 2018
VdK-Zeitung Archiv

Marathon im VdK-Trikot

Verena Bentele läuft in München unter vier Stunden ins Ziel

Beim München Marathon: Verena Bentele und Dr. Patrik Hof. | © Caroline Meyer

Dass sie eine Sportlerin ist, die sich nicht ausbremsen lässt, hat VdK-Präsidentin Verena Bentele einmal mehr beim München Marathon am 14. Oktober bewiesen: Trotz Erkältung ging sie an den Start und schaffte die 42 Kilometer unter vier Stunden.

Ihr persönliches Ziel von 3:45 Stunden hat sie zwar nicht ganz erreicht, ist aber mit einem Ergebnis von 3:59 Stunden trotzdem eine super Zeit gelaufen – trotz Erkältung. Zum Vergleich: Die durchschnittliche Zeit beim Marathon bei Frauen beträgt 4:59, wie eine amerikanische Studie, die über ein Jahr Marathonzeiten verglich, belegt. Also waren Verena Bentele und ihr Begleitläufer Dr. Patrik Hof eine unglaubliche Stunde schneller als der Durchschnitt.

In ihren VdK-blauen Trikots mit der Aufschrift „Tritt ein für soziale Gerechtigkeit“ fiel das Duo auf der gesamten Strecke quer durch die Münchner Innenstadt auf. Das Shirt hatte die Inklusionsfirma Dimetria-VdK gedruckt. Auffallend war, dass viele Menschen mit Behinderung am Marathon teilnahmen: Kleinwüchsige, Rollstuhlfahrer und sogar ein älterer Mann mit Krücken. An alle Läufer: Hut ab vor dieser Leistung!


Das könnte Sie auch interessieren:

Tipps und Termine
Die Präsidentin des VdK Deutschland, Verena Bentele, wirbt kraftvoll dafür, dass Menschen dem VdK Bayern beitreten und diesen so in seinem Einsatz für soziale Gerechtigkeit unterstützen. | weiter
22.10.2018

cam

Schlagworte Marathon | Verena Bentele

Mediadaten

Hier finden Sie die aktuellen Preise (bayernweit) für gewerbliche Anzeigen für die VdK-Zeitung als Download:

Impressum

Hier finden Sie das Impressum der VdK-Zeitung:

Archiv


Hier finden Sie Artikel aus älteren Ausgaben der VdK-Zeitung:


Weitere Artikel aus der VdK-Zeitung finden Sie auf den Seiten des VdK Deutschland: VdK-Zeitung

Presse
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Unsere Abteilung "Presse, PR, neue Medien" versorgt Journalistinnen und Journalisten mit aktuellen Pressemeldungen und Statements des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Eine Frau und ein Mann lesen die VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.