28. August 2018
VdK-Zeitung Archiv

Auf den Punkt: Sommerfrust

Michael Pausder, Landesgeschäftsführer des VdK Bayern
Michael Pausder, Landesgeschäftsführer des VdK Bayern

Sommerzeit ist Urlaubszeit: Allerdings nicht für jeden. Jeder Sechste in Deutschland kann sich nicht einmal eine einwöchige Urlaubsreise leisten. Das ist bitter für Rentner, deren früherer Lohn noch für eine Reise gereicht hat, deren magere Rente aber nicht mehr dafür genügt.

Und es ist frustrierend für Kinder, wenn sie nach den Ferien auf die Frage „Na, wo warst du denn im Urlaub?“ antworten müssen: „Ich war zu Hause. Für eine Reise hatten wir kein Geld.“ Urlaub ist kein Luxus, sondern auch Teilhabe an der Gesellschaft. Reisen bildet und erweitert den Horizont. Wenn Kinder aus ärmeren Familien wegen Geldmangel nicht einmal mehr aus ihrem Stadtviertel herauskommen, dann ist das fatal.

Und wenn jetzt noch, wie geschehen, das bayerische Sozialministerium und das Bundessozialministerium darüber streiten, ob das bayerische Familiengeld auch ärmeren Kindern zugutekommen kann oder nicht, dann ist das mehr als ärgerlich. CSU und SPD sind beide in der Bundesregierung und tragen ihren Streit auf dem Rücken der Betroffenen aus. Das sollte man – auch im Wahlkampf – unterlassen und jetzt schnell den Ärmeren helfen – in Bayern und in ganz Deutschland.

Michael Pausder, Landesgeschäftsführer

Schlagworte Kommentar | Michael Pausder

Mediadaten

Hier finden Sie die aktuellen Preise (bayernweit) für gewerbliche Anzeigen für die VdK-Zeitung als Download:

Impressum

Hier finden Sie das Impressum der VdK-Zeitung:

Archiv


Hier finden Sie Artikel aus älteren Ausgaben der VdK-Zeitung:


Weitere Artikel aus der VdK-Zeitung finden Sie auf den Seiten des VdK Deutschland: VdK-Zeitung

Presse
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Unsere Abteilung "Presse, PR, neue Medien" versorgt Journalistinnen und Journalisten mit aktuellen Pressemeldungen und Statements des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Eine Frau und ein Mann lesen die VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.