24. Januar 2018
VdK-Zeitung Archiv

VdK-Stand zieht die Besucher an

Messe Heim+Handwerk: Infos zu barrierefreiem Wohnen stark gefragt

Das Angebot des Sozialverbands VdK Bayern auf der Münchner Messe Heim+Handwerk kam sehr gut an. Zu den Vorträgen und zum Infostand strömten zahlreiche Besucher. Die Themen Wohnen, Einrichten und Bauen standen im Mittelpunkt der großen Publikums- und Verkaufsmesse Heim+Handwerk auf dem Münchner Messegelände.

Treffpunkt VdK-Stand (von links): VdK-Landesgeschäftsführer Michael Pausder mit einem Besucherpaar sowie VdK-Regionalgeschäftsführerin Anke Marggrander und VdK-Kreisgeschäftsführer Marian Indlekofer. | © Sebastian Heise

Rund 130.000 Besucher zählten die Veranstalter insgesamt. Am Stand des Sozialverbands VdK Bayern war das Thema barrierefreies Wohnen sehr gefragt. Yvonne Knobloch, Ressortleiterin „Leben im Alter“ beim VdK-Landesverband, gab vielen Messebesuchern Ratschläge, wie sich die eigene Wohnung oder das Haus entsprechend umbauen lassen. Auch ihre Vorträge im Forum direkt neben dem VdK-Messestand waren bestens besucht.

Mitaussteller Käfer Bäder zeigte Möglichkeiten für den Umbau des Badezimmers, und bei der Firma Frankenlifte, die ebenfalls am VdK-Stand vertreten war, konnten Besucher einen modernen Treppensteiger und ein Liftsystem für Menschen mit Geh-Einschränkungen selbst ausprobieren. Die VdK-Sozialrechtsberaterinnen und -berater beantworteten die zahlreichen Fragen zu den Themen Rente, Pflege und Behinderung.

hei

Schlagworte Messe | Heim und Handwerk | Leben im Alter

Mediadaten

Hier finden Sie die aktuellen Preise (bayernweit) für gewerbliche Anzeigen für die VdK-Zeitung als Download:

Impressum

Hier finden Sie das Impressum der VdK-Zeitung:

Archiv


Hier finden Sie Artikel aus älteren Ausgaben der VdK-Zeitung:


Weitere Artikel aus der VdK-Zeitung finden Sie auf den Seiten des VdK Deutschland: VdK-Zeitung

Presse
VdK-Präsidentin Ulrike Mascher
In unseren Pressemitteilungen und Pressekonferenzen informieren wir Journalistinnen und Journalisten regelmäßig über wichtige Forderungen, Positionen, Ziele und Termine des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Symbolfoto: Eine Kamera filmt die VdK-Präsidentin
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
Mit seinen Aktionen und Veranstaltungen gelingt es dem VdK Bayern immer wieder hohe Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit zu erzielen. Dazu gehört auch die Präsenz auf wichtigen Fach- und Publikumsmessen.