24. Januar 2018
VdK-Zeitung Archiv

Mehr als nur Medizin

VdK unterstützt Bayerischen Krebspatienten-Preis

Um Kliniken zu fördern, die sich über die medizinische Behandlung hinaus für Krebspatienten einsetzen, verlieh die Bayerische Krebsgesellschaft drei Preise. Unterstützt wurde sie dabei vom Sozialverband VdK Bayern.

Zum zweiten Mal nach 2015 wurden Kliniken mit dem Bayerischen Krebspatienten-Preis ausgezeichnet. Einen ersten Preis erhielt das Projekt „beWEGungEn“ vom Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg. Betroffene haben dort von der Erstdiagnose über die Behandlung bis weit in die Nachsorge hinein verlässliche Ansprechpartner. Die Klinik bietet eine eigene Psychotherapie und unterstützt auch bei der Organisation der Nachbetreuung.

Ebenfalls mit einem ersten Preis wurde die onkologische Pflegesprechstunde für Tumorpatienten am Caritas-Krankenhaus St. Josef in Regensburg ausgezeichnet. Es handelt sich um ein kostenfreies Beratungsangebot, das für Patienten während der gesamten Therapie rasch und leicht zugänglich ist. Den dritten Preis bekam das „Ebersberger Kleeblatt“, ein psychosoziales Nachsorgeprojekt für Krebspatientinnen an der Kreisklinik Ebersberg.

Bei der Preisverleihung im Foyer des Bayerischen Rundfunks hob VdK-Landesvorsitzende Ulrike Mascher das große Engagement der Selbsthilfegruppen hervor. Diese hätten eine stabile und ausreichende finanzielle Unterstützung verdient, sagte Mascher. Die bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml lobte den Einsatz des Sozialverbands VdK Bayern und des Paritätischen Wohlfahrtsverbands Bayern. Die beiden Verbände seien „ganz wichtige Partner“ des Bayerischen Krebspatienten-Preises.

hei

Schlagworte Krebspatienten-Preis | Preisverleihung

Mediadaten

Hier finden Sie die aktuellen Preise (bayernweit) für gewerbliche Anzeigen für die VdK-Zeitung als Download:

Impressum

Hier finden Sie das Impressum der VdK-Zeitung:

Archiv


Hier finden Sie Artikel aus älteren Ausgaben der VdK-Zeitung:


Weitere Artikel aus der VdK-Zeitung finden Sie auf den Seiten des VdK Deutschland: VdK-Zeitung

Presse
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Unsere Abteilung "Presse, PR, neue Medien" versorgt Journalistinnen und Journalisten mit aktuellen Pressemeldungen und Statements des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Eine Frau und ein Mann lesen die VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.