28. September 2017
VdK-Zeitung Archiv

Theorie und Praxis beim VdK verbinden

Sozialverband ist Ausbildungspartner der Internationalen Hochschule IUBH

Der VdK Bayern fördert den Nachwuchs und unterstützt als Ausbilder den dualen Studiengang „Soziale Arbeit“ der Internationalen Hochschule IUBH in München und Nürnberg. Hier werden junge Menschen für einen Beruf an der Schnittstelle von Sozialwesen und Sozialwirtschaft qualifiziert. Vier Studentinnen starten im Oktober.


Die Idee des dualen Studiums greift die in Deutschland erprobte Mischung der dualen Ausbildung in Lehrberufen auf und verknüpft während eines Hochschulstudiums Theorie und Praxis. Dieses Konzept überzeugt gerade bei Berufsfeldern im Sozialbereich. Der VdK Bayern ist deshalb gerne Praxispartner der IUBH für den Studiengang „Soziale Arbeit“.

Im Oktober starten vier Studentinnen in den VdK-Bezirksgeschäftsstellen München und Nürnberg mit ihrer Ausbildung. VdK-Landesgeschäftsführer Michael Pausder hieß die jungen Leute beim VdK Bayern herzlich willkommen. Er versprach ihnen umfangreiche Einblicke in die Arbeit des größten deutschen Sozialverbands und eine enge Betreuung durch das VdK-Team. Für den VdK sei die Kooperation mit der IUBH Nachwuchsförderung, betonte er.

Auch der stellvertretende VdK-Landesgeschäftsführer Herbert Lochbrunner, der Leiter der VdK-Abteilung „Ehrenamt und soziale Praxis“, Eberhard Grünzinger, sowie die Leiterin der VdK-Personalabteilung, Christine Lerch, und deren Stellvertreter Stefan Kirchmayer begrüßten die neuen Mitarbeiterinnen. Grünzinger übernimmt die sozialpädagogische Anleitung der Studentinnen.

VdK-Bezirksgeschäftsführer Robert Otto steht in München Isabel Kurz und Anna Siller zur Seite. In Nürnberg ist VdK-Bezirksgeschäftsführer Hans Kübber der Ansprechpartner für Michelle Kaulich und Sandra Walz. Alle vier sind während ihres sieben Semester dauernden Bachelor-Studiums beim VdK Bayern tätig. Ein duales Studium fordert von den Studierenden viel Einsatz. Doch dieser zahlt sich wegen der großen Praxiserfahrung beim Start ins Berufsleben aus.

Dr. Bettina Schubarth

Schlagworte Duales Studium | Ausbildung | Soziale Arbeit | Studium

Mediadaten

Hier finden Sie die aktuellen Preise (bayernweit) für gewerbliche Anzeigen für die VdK-Zeitung als Download:

Impressum

Hier finden Sie das Impressum der VdK-Zeitung:

Archiv


Hier finden Sie Artikel aus älteren Ausgaben der VdK-Zeitung:


Weitere Artikel aus der VdK-Zeitung finden Sie auf den Seiten des VdK Deutschland: VdK-Zeitung

Presse
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Unsere Abteilung "Presse, PR, neue Medien" versorgt Journalistinnen und Journalisten mit aktuellen Pressemeldungen und Statements des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Eine Frau und ein Mann lesen die VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.