23. März 2017
VdK-Zeitung Archiv

VdK jubelt mit dem deutschen Team

Tolle Sportler, tolle Stimmung: Die Para-Ski-WM in Finsterau im Bayerwald endet mit 14 Medaillen

Der VdK Bayern ist stolz auf die erfolgreichen Wintersportler der Para-Ski-WM: 14 Medaillen sammelte das deutsche Team im niederbayerischen Finsterau. VdK-Landesgeschäftsführer Michael Pausder und Landesvorstandsmitglied Verena Bentele fieberten am letzten Wettkampfwochenende mit und überreichten auch die Medaillen. Unter anderem an die blinde Münchner Biathletin Clara Klug und ihren Begleitläufer Martin Härtl.

Freuen sich mit Silbermedaillen-Gewinnerin Clara Klug (Zweite von rechts) und deren Begleitläufer Martin Härtl (rechts): VdK-Landesgeschäftsführer Michael Pausder und VdK-Landesvorstandsmitglied Verena Bentele. Bei der Para-Ski-WM in Finsterau holten die deutschen Athleten insgesamt 14 Medaillen. | © Caroline Meyer

„Hopp, hopp, hopp!“, feuert Verena Bentele die Biathleten beim Zieleinlauf im Stadion an. Als ehemalige Spitzensportlerin weiß sie, wie die Begeisterung der Zuschauer auf die Athleten überschwappt und sie ins Ziel trägt. Vor ein paar Jahren noch stand sie selbst auf Langlaufski – und meist auf dem Siegertreppchen. Die Bundesbehindertenbeauftragte lobt den SV Finsterau, „der die Weltmeisterschaft wieder einmal perfekt organisiert hat“.

Rund 600 Zuschauer haben jeden Tag mitgefiebert. „Das ist für den paralympischen Sport eine tolle Anerkennung“, sagt Verena Bentele. „Die Stimmung hier ist super!“ Das fanden auch ihre ehemaligen Mannschaftskollegen und VdK-Mitglieder Alexander Schwarz und Sepp Gattinger. Sportler aus 21 Ländern haben sich im Bayerischen Wald eine Woche lang in den Disziplinen Langlauf und Biathlon gemessen. Erfolgreichstes Team war das der Ukraine mit 47 Medaillen, gefolgt von der deutschen Mannschaft. Mit 14 Medaillen (dreimal Gold, sechsmal Silber, fünfmal Bronze) war es für das Team mit Abstand die erfolgreichste Para-Ski-WM. „Wir haben die Erwartungen weit übertroffen“, sagt Bundestrainer Ralf Rombach, der vor der WM auf sieben Medaillen gehofft hat.

Auch die 22-jährige blinde Biathletin Clara Klug ist mit ihrer Leistung sehr zufrieden. „Zweimal Silber und einmal Bronze, das ist Wahnsinn“, sagt die Münchnerin. Seit 2012 trainiert sie intensiv mit ihrem Begleitläufer und paralympischen Landestrainer Martin Härtl. Dass das harte Training nun mit drei Medaillen und drei Plüsch-Luchsen, dem WM-Maskottchen Filu, entlohnt wird, ist mehr, als sie sich erträumt haben. Das nächste Ziel steht fest: Gold bei den Paralympics 2018 im südkoreanischen Pyeongchang.

Dieses Ziel visieren auch die anderen in Finsterau erfolgreichen deutschen Sportler an. Unter anderem die Medaillengewinner Martin Fleig (zweimal Gold und zweimal Bronze), Männer sitzend, sowie Andrea Eskau (zweimal Silber und zweimal Bronze) und Anja Wicker (einmal Gold und zweimal Silber), beide Frauen sitzend. VdK-Landesgeschäftsführer Michael Pausder war beeindruckt von dem sportlichen Spektakel: „Tolle Sportler, tolle Stimmung, tolle Sache.“ Klar, dass der VdK Bayern das Ereignis finanziell unterstützt hat.

Caroline Meyer

Schlagworte Para-Ski-WM | Finsterau

Mediadaten

Hier finden Sie die aktuellen Preise (bayernweit) für gewerbliche Anzeigen für die VdK-Zeitung als Download:

Impressum

Hier finden Sie das Impressum der VdK-Zeitung:

Archiv


Hier finden Sie Artikel aus älteren Ausgaben der VdK-Zeitung:


Weitere Artikel aus der VdK-Zeitung finden Sie auf den Seiten des VdK Deutschland: VdK-Zeitung

Presse
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Unsere Abteilung "Presse, PR, neue Medien" versorgt Journalistinnen und Journalisten mit aktuellen Pressemeldungen und Statements des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Eine Frau und ein Mann lesen die VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.