26. Januar 2017
VdK-Zeitung Archiv

Spitzensport in Finsterau

VdK unterstützt Nordische Para-Ski-WM

Die besten nordischen Skisportler mit Behinderung kämpfen vom 10. bis 19. Februar im Bayerischen Wald um WM-Medaillen. Die Weltmeisterschaften im Langlauf und Biathlon unterstützt auch der VdK Bayern.

Paralympics-Siegerin Anja Wicker gehört bei den Nordischen Ski-Weltmeisterschaften der Menschen mit Behinderung in Finsterau im Bayerischen Wald zu den Favoritinnen. | © DBS/Ben Schieler

Für mehr als 130 Athleten aus 25 Ländern ist die WM in Finsterau, einem Ortsteil der niederbayerischen Gemeinde Mauth, der Höhepunkt der Saison. Zu den größten deutschen Medaillenhoffnungen gehören unter anderem die Paralympics-Siegerinnen Andrea Eskau und Anja Wicker.

Die Weltmeisterschaften starten am 10. Februar, 18 Uhr, mit der Eröffnungsfeier und enden am 19. Februar, 15 Uhr, mit der Abschiedszeremonie. Bis auf den 10., 13. und 17. Februar finden täglich ab 10 Uhr die Wettkämpfe statt.

Der Sozialverband VdK Bayern unterstützt die Weltmeisterschaft unter anderem durch die Stiftung von Pokalen. Außerdem sind Landesvorstandsmitglied Verena Bentele, nach der auch eine Loipe benannt ist, und Landesgeschäftsführer Michael Pausder als Ehrengäste in Finsterau eingeladen.

Weitere Informationen, zum Beispiel über Zeitplan und Anreise, im Internet unter www.weltcup-finsterau.com oder telefonisch: (08557) 1444.

hei

Schlagworte Nordische Para-Ski WM | Weltmeisterschaft

Mediadaten

Hier finden Sie die aktuellen Preise (bayernweit) für gewerbliche Anzeigen für die VdK-Zeitung als Download:

Impressum

Hier finden Sie das Impressum der VdK-Zeitung:

Archiv


Hier finden Sie Artikel aus älteren Ausgaben der VdK-Zeitung:


Weitere Artikel aus der VdK-Zeitung finden Sie auf den Seiten des VdK Deutschland: VdK-Zeitung

Presse
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Unsere Abteilung "Presse, PR, neue Medien" versorgt Journalistinnen und Journalisten mit aktuellen Pressemeldungen und Statements des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Eine Frau und ein Mann lesen die VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.