29. September 2016
VdK-Zeitung Archiv

Münchner Laufstegfieber

Die Messe „Die 66“ sucht Freizeit-Models

Lust auf Mode? Und Lust auf Laufsteg? Das sind die besten Voraussetzungen, um bei der nächsten Messe „Die 66“ als Model mit von der Partie zu sein. Gesucht werden zehn Damen und drei Herren ab 40 Jahren, die Spaß an Mode haben. Ausstrahlung ist dabei wichtiger als Size Zero.

Für interessierte Damen gilt: Sie sollten Kleidergröße 38 bis 46 tragen und 1,70 Meter groß sein. Bei den Herren ist eine Mindestgröße von 1,80 Metern erwünscht. Wer außerdem am Messewochenende vom 19. bis 21. Mai 2017 Zeit hat, sollte sich schon mal den Termin für die Vorstellungsrunde notieren.

Das Casting findet am Samstag, 12. November 2016, um 10 Uhr in der Tanzschule am Deutschen Theater (Adolf-Kolping-Straße 10 in München) statt. Einfach vorbeikommen, eine Bewerbung vorab ist nicht nötig. Eine Jury wählt die besten Kandidatinnen und Kandidaten aus. Die Sieger werden von der Tanzschule für die Präsentation auf dem Laufsteg trainiert und erhalten für den gesamten Messeauftritt ein Honorar von 400 Euro. Infos unter www.die-66.de

Wie immer bietet die beliebte 50plus-Messe „Die 66“ eine Mischung aus Unterhaltung, Information und Politik. Der Sozialverband VdK Bayern wird auch 2017 das Programm wieder bereichern, unter anderem mit einer prominent besetzten Podiumsdiskussion zum Thema soziale Gerechtigkeit.

Ab 2017 in München-Riem

„Die 66“ findet vom 19. bis 21. Mai 2017 statt. Achtung: Erstmalig ist der Veranstaltungsort nicht mehr das MOC, sondern das Messegelände in München-Riem.

bsc

Mediadaten

Hier finden Sie die aktuellen Preise (bayernweit) für gewerbliche Anzeigen für die VdK-Zeitung als Download:

Impressum

Hier finden Sie das Impressum der VdK-Zeitung:

Archiv


Hier finden Sie Artikel aus älteren Ausgaben der VdK-Zeitung:


Weitere Artikel aus der VdK-Zeitung finden Sie auf den Seiten des VdK Deutschland: VdK-Zeitung

Presse
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Unsere Abteilung "Presse, PR, neue Medien" versorgt Journalistinnen und Journalisten mit aktuellen Pressemeldungen und Statements des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Eine Frau und ein Mann lesen die VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.