28. Juni 2016
VdK-Zeitung Archiv

VdK-Kampagne geht weiter

Sechs Großveranstaltungen in den Bezirken

Nach dem erfolgreichen Auftakt der VdK-Kampagne „Weg mit den Barrieren!“ in Unterfranken macht der VdK auch in den anderen sechs bayerischen Regierungsbezirken mobil. VdK-Landesvorsitzende Ulrike Mascher, VdK-Landesgeschäftsführer Michael Pausder und Verena Bentele, Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung und Mitglied im VdK-Landesvorstand, werden auf diesen Großveranstaltungen deutlich machen, warum Barrieren beseitigt werden müssen.

© VdK

Auf die Besucher warten spannende Debatten und inklusive Unterhaltung. Schon die ersten Monate der aktuellen VdK-Kampagne haben gezeigt, dass überall in Bayern die Verantwortlichen vor Ort die Ärmel hochkrempeln müssen, damit Menschen mit Behinderung und Senioren wirklich teilhaben können. Der VdK Bayern konfrontiert auf seinen Großveranstaltungen Vertreterinnen und Vertreter der örtlichen Politik, der Wirtschaft und von Behörden mit seinen Forderungen an Staatsregierung und Kommunen für Barrierefreiheit im Freistaat. VdK-Mitglieder und alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen.

Die nächste Veranstaltung findet am Freitag, 8. Juli, um 14.30 Uhr, im VdK-Bezirk Oberpfalz in Neunburg vorm Wald statt. Gleich am nächsten Tag, am Samstag, 9. Juli, um 10 Uhr, ist die Landesgartenschau in Bayreuth der Rahmen für die Veranstaltung im VdK-Bezirk Oberfranken. Weiter geht‘s im VdK-Bezirk Oberbayern am Samstag, 30. Juli, um 10.30 Uhr, im Stadttheater Ingolstadt. Auf der Allgäuer Festwoche hat der VdK-Bezirk Schwaben am Samstag, 20. August, um 12 Uhr, in Kempten seine Großveranstaltung organisiert. „Weg mit den Barrieren!“ heißt es auch am Samstag, 24. September, um 14 Uhr, in der Deggendorfer Stadthalle im VdK-Bezirk Niederbayern. Den Abschluss bildet der VdK-Bezirk Mittelfranken am Freitag, 14. Oktober, um 14.30 Uhr, in der Pestalozzi-Schule in Fürth.

Musik und Unterhaltung gehören überall dazu. So setzt sich Kabarettist Martin Fromme bei seinen Auftritten in Bayreuth und Ingolstadt mit viel Witz und Ironie mit dem Thema Behinderung auseinander. Ebenfalls in Ingolstadt zu sehen ist Krückentänzer Dergin Tokmak. In Neunburg vorm Wald spielen „Die lustigen Quertreiber“, und auf der Allgäuer Festwoche in Kempten zeigen die Sulzberger Alphornbläser ihr Können. Jeder Veranstaltungsort ist barrierefrei zugänglich. Der Eintritt ist frei. Nähere Infos, auch zu Mitfahrmöglichkeiten, erhalten Sie bei Ihrem VdK-Kreisverband.


Das könnte Sie auch interessieren:

VdK-Zeitung Archiv
VdK-Kampagnen-Veranstaltung in Dittelbrunn
„Weg mit den Barrieren!“ hieß es am 21. Mai im VdK-Bezirk Unterfranken. Rund 750 Besucher waren zum Auftakt der bayernweiten Großveranstaltungsreihe nach Dittelbrunn bei Schweinfurt gekommen. | weiter
28.06.2016 | Annette Liebmann

bsc/ali

Schlagworte VdK-Kampagne | VdK-Großveranstaltung | Weg mit den Barrieren!

Mediadaten

Hier finden Sie die aktuellen Preise (bayernweit) für gewerbliche Anzeigen für die VdK-Zeitung als Download:

Impressum

Hier finden Sie das Impressum der VdK-Zeitung:

Archiv


Hier finden Sie Artikel aus älteren Ausgaben der VdK-Zeitung:


Weitere Artikel aus der VdK-Zeitung finden Sie auf den Seiten des VdK Deutschland: VdK-Zeitung

Presse
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Unsere Abteilung "Presse, PR, neue Medien" versorgt Journalistinnen und Journalisten mit aktuellen Pressemeldungen und Statements des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Eine Frau und ein Mann lesen die VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.