31. August 2021
VdK-Zeitung

Gänsehautmomente erleben

Christine Hasting bietet Tanzkurse für Menschen mit Parkinson an

Christine Hasting leitet seit 1972 das „Hasting-Zentrum für Tanz & Tanztheater“ in München. Während der Pandemie hat sie ein Projekt in ihr Programm aufgenommen, das ihr schon lange am Herzen liegt: das Tanzen für Menschen mit Parkin­son. Über das künstlerische Angebot hat die VdK-ZEITUNG mit ihr gesprochen.

Teilnhmerinnen und Teilnehmer tanzen im Sitzen
Sonnenaufgang tanzen: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kurses „Tanz für Menschen mit Parkinson“ unter der Leitung von Christine Hasting (Mitte) aus München strecken Arme und Hände empor. | © Hasting-Zentrum für Tanz & Tanztheater

„Das Tanzprojekt ‚Dance for PD‘ ist 2001 von Tänzerinnen und Tänzern der Mark Morris Dance Group in Brooklyn, New York, ins Leben gerufen worden und hat weltweit Schule gemacht. Inzwischen wird der Tanz für Menschen mit Parkinson in 25 Ländern unterrichtet“, sagt Christine Hasting. „PD“ steht für die englische Bezeichnung der Erkrankung, „Parkin­son’s disease“.

Bereits vor zwölf Jahren hat die Münchnerin eine Fortbildung für Tanz für Menschen mit Parkinson in Berlin besucht. „Das Thema hat mich seitdem nicht mehr losgelassen, zumal auch ein guter Freund von mir damals bereits an Parkinson erkrankt war“, erzählt sie. Ihr habe jedoch die Zeit gefehlt, einen solchen Kurs zu entwickeln.

Doch dann kam die Corona-­Krise, die für die Choreografin eine große Herausforderung darstellte. Tanzkurse mussten ausfallen, das Studio lief auf Sparflamme. „Das war die Chance, diesen Traum zu verwirklichen“, erinnert sich Christine Hasting. Sie stellte Kontakt zu David Leventhal vom Mark Morris Dance Center in New York her, nahm Ende 2020 an Online-­Fortbildungen teil und ist seitdem professionelles Mitglied von „Dance for PD“.

Künstlerischer Ansatz

Anfang März 2021 startete ­Hastings erster Tanzkurs für Menschen mit Parkinson, den sie aufgrund der Pandemie zunächst nur online per Zoom anbot. Auch ihr seit 15 Jahren an Parkinson erkrankter Freund ist seit dem ersten Tag dabei. „Ich habe auf dem Bildschirm am Anfang der Stunde ex­trem starke, unkontrollierte Bewegungen bei ihm wahrgenommen. In dem Moment, wo er sich dem Tanz hingegeben hat, war das weg“, sagt sie.

Als „Gänsehaut­moment“ beschreibt die Tanzpädagogin diese Erfahrung. „Der künstlerische Ansatz ist eine wunderbare Ergänzung zur Therapie der Nerven­erkrankung“, ist Hasting überzeugt. Eine Schülerin habe ihr das bestätigt: „Sie stellte fest, dass Tanzen etwas ganz anderes als Gymnastik oder Physio­therapie ist“, so die Tanzlehrerin. Christine Hasting wünscht sich, dass sich das Angebot noch mehr herumspricht. „Jeder kann mitmachen.“

Info

Der nächste Kurs „Tanz für Menschen mit Parkinson“ bei Christine Hasting startet ab September. Der Zugang ist barrierefrei. Begleitpersonen sind willkommen. Interessierte können eine Schnupperstunde wahrnehmen. Wer möchte, kann sich online von zu Hause aus zuschalten. Infos und Anmeldung:

Hasting-Zentrum für
Tanz & Tanztheater
Ötztalerstraße 1b
81373 München
(0 89) 34 93 24
www.tanz-studio-hasting.de

Elisabeth Antritter

Schlagworte Tanzen | Parkinson

Mediadaten

Hier finden Sie die aktuellen Preise (bayernweit) für gewerbliche Anzeigen für die VdK-Zeitung als Download:

Impressum

Hier finden Sie das Impressum der VdK-Zeitung:

Archiv

Hier finden Sie Artikel aus älteren Ausgaben der VdK-Zeitung:


Weitere Artikel aus der VdK-Zeitung finden Sie auf den Seiten des VdK Deutschland: VdK-Zeitung

Presse
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Unsere Abteilung "Presse, PR, neue Medien" versorgt Journalistinnen und Journalisten mit aktuellen Pressemeldungen und Statements des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Eine Frau und ein Mann lesen die VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.