26. April 2021
VdK-Zeitung

Für die Pflege lernen

Anmelden zum kostenlosen Online-Pflegekurs

Es ist schön, einem Familienmitglied das Leben zu Hause auch bei Pflegebedürftigkeit zu ermöglichen. Der VdK Bayern bietet pflegenden Angehörigen Unterstützung an. Die beliebten zweitägigen Pflegekurse sind kostenlos und finden derzeit online statt. Der nächste Termin: 19. und 20. Mai. Ohne engagierte Angehörige kann Pflege zu Hause nicht funktionieren. Doch nur wer auf sich selber achtet, kann auf Dauer diese Zeit mit dem Pflegebedürftigen für beide Seiten gut gestalten.

Eine Frau hebt eine andere Frau aus einem Bett, ein Mann gibt Hilfestellung
Richtiges Heben erleichtert den Pflegealltag. | © Annette Liebmann

„Es ist wichtig, sich über Fragen der häuslichen Pflege und deren Lösungen zu informieren und Fach wissen einzuholen“, rät Yvonne Knobloch, Leiterin des Ressorts „Leben im Alter“ beim VdK Bayern. Mit seinen kostenlosen Pflegekursen bietet der VdK Bayern pflegenden Angehörigen schon seit Jahren Wissen, Praxis und Erfahrungsaustausch in kompakter Form an.

Mehr wissen, gut pflegen

Pflegende Angehörige bekommen im Kurs Antworten auf folgende Fragen:

  • Welche Verhaltensänderungen bringt das Krankheitsbild Demenz mit sich?
  • Wie gehe ich mit der veränderten häuslichen Pflegesituation in Zeiten von Corona um?
  • Wie helfen mir rückenschonende Handgriffe beim Heben?
  • Wie verhalte ich mich bei Stürzen im häuslichen Umfeld?
  • Welche Entlastungsleistungen helfen mir, meine eigenen Kräfte und Grenzen zu wahren?

Online-Pflegekurs

Der Zwei-Tages-Kurs für pflegende Angehörige des VdK-Ressorts „Leben im Alter“ findet am 19. und 20. Mai, jeweils von 14 bis 16 Uhr, statt. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung per Telefon, Mail oder online ist jedoch erforderlich.

• (089) 2117-133 oder -247
lebenimalter.bayern@vdk.de
www.vdk.de/bayern/webseminare

bsc

Schlagworte Pflege | Online-Pflegekurs

Mediadaten

Hier finden Sie die aktuellen Preise (bayernweit) für gewerbliche Anzeigen für die VdK-Zeitung als Download:

Impressum

Hier finden Sie das Impressum der VdK-Zeitung:

Archiv

Hier finden Sie Artikel aus älteren Ausgaben der VdK-Zeitung:


Weitere Artikel aus der VdK-Zeitung finden Sie auf den Seiten des VdK Deutschland: VdK-Zeitung

Presse
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Unsere Abteilung "Presse, PR, neue Medien" versorgt Journalistinnen und Journalisten mit aktuellen Pressemeldungen und Statements des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Eine Frau und ein Mann lesen die VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.