27. März 2019
VdK-Zeitung

Mit Mascher und Ministerin

Messe „Die 66“ vom 3. bis 5. Mai in München

Farbenfreude statt grauer Tage: Auf der erfolgreichsten 50plus-Messe „Die 66“ lassen sich die besten Seiten des Älterwerdens entdecken. Der VdK Bayern ist wieder als Partner dabei.

© Messe München GmbH

Auf dem Münchner Messegelände lädt „Die 66“ ein, die Themenwelten Wohnen, Wissen, Leben und Gesundheit zu entdecken. Der Sozialverband VdK Bayern freut sich auf Besucherinnen und Besucher an seinem großen Stand in Halle A5/402. Neben Informationen und Beratungen zu sozialrechtlichen Fragen und den Möglichkeiten ehrenamtlicher Betätigung beim VdK Bayern werden zwei VdK-Mitarbeiterinnen an den drei Messetagen, jeweils von 10 bis 16 Uhr, individuelle Fragen speziell zu den Themen Pflege und Vorsorge beantworten.

VdK-Fachvorträge

Der VdK Bayern bereichert auch 2019 das Messeprogramm mit informativen Fachvorträgen: Yvonne Knobloch, VdK-Ressortleiterin „Leben im Alter“, bietet am Freitag, 3. Mai, zwei Vorträge an: um 12 Uhr, Raum „Wissen 2“: „Pflegefall – und wie geht’s weiter?“, und um 13.30 Uhr, „Raum Wohnen“: „Welche Wohnform ist im Alter die richtige für mich?“. Am Samstag, 4. Mai, um 15.45 Uhr, im Raum „Wissen 1“, spricht Elisabeth Koch, VdK-Fachreferentin für Betreuungsrecht, zum Thema „Warum eine Vorsorgevollmacht sinnvoll sein kann“. Am Sonntag, 5. Mai, informiert auf Einladung des VdK Bayern Dr. Winfried Teschauer, Mitglied im Vorstand der Deutschen Alzheimer Gesellschaft, um 12 Uhr, im Raum „Gesundheit 1“ zu „Alzheimer frühzeitig erkennen, vorbeugen und therapieren“.

Sozialpolitisches Podium

Hochkarätig besetzt ist die Podiumsdiskussion am Sonntag, 5. Mai, von 11 bis 12 Uhr, auf der Hauptbühne in Halle A5. „Soziales Engagement – Ehrenamt statt Sozialstaat?“ lautet das Thema, zu dem VdK-Landesvorsitzende Ulrike Mascher, Sozialministerin Kerstin Schreyer und Stadtrat Christian Müller Stellung nehmen.

Gutscheine für Karten

„Die 66“-Gutscheine für kostenlose Eintrittskarten gibt es ab sofort für VdK-Mitglieder in den VdK-Kreisgeschäftsstellen. Die Gutscheine können online oder an einem Counter im Eingangsbereich der Messe eingelöst werden.

bsc

Schlagworte Messe 66 | 50plus-Messe | Generation 50 plus

Mediadaten

Hier finden Sie die aktuellen Preise (bayernweit) für gewerbliche Anzeigen für die VdK-Zeitung als Download:

Impressum

Hier finden Sie das Impressum der VdK-Zeitung:

Archiv


Hier finden Sie Artikel aus älteren Ausgaben der VdK-Zeitung:


Weitere Artikel aus der VdK-Zeitung finden Sie auf den Seiten des VdK Deutschland: VdK-Zeitung

Presse
VdK-Präsidentin Ulrike Mascher
In unseren Pressemitteilungen und Pressekonferenzen informieren wir Journalistinnen und Journalisten regelmäßig über wichtige Forderungen, Positionen, Ziele und Termine des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Titelbild der VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Symbolfoto: Eine Kamera filmt die VdK-Präsidentin
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Kleine Figürchen bilden einen Menschenkreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle VdK-Aktionen, Statements und Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.