VdK-Zeitung

Die VdK-Zeitung ist das wichtigste Medium des Sozialverbands VdK. Allein in Bayern erscheint sie mit einer monatlichen Druckauflage von fast 640.000 Exemplaren und zählt somit zu den auflagenstärksten Printmedien im ganzen Freistaat. Im Zentrum der Berichterstattung stehen neueste Entwicklungen in der Sozialpolitik und im Sozialrecht sowie Gesundheits- und Servicethemen. Zudem informieren wir unsere Leser ausführlich über alle wichtigen Ereignisse im Sozialverband.

© Sozialverband VdK Deutschland

Jeden Monat finden Sie an dieser Stelle ausgewählte Meldungen, Reportagen und Hintergrundberichte aus dem Bayernteil der aktuellen VdK-Zeitung:

  • Daten für eine bessere Pflege
    76 Prozent der Pflege finden zu Hause statt. Doch bisher ist kaum erforscht, wie der Alltag dort genau abläuft. Deshalb gibt der Sozialverband VdK jetzt selbst eine pflegewissenschaftliche Studie in Auftrag, für die auch VdK-Mitglieder befragt werden. | weiter
    20.03.2020 | Dr. Bettina Schubarth
  • Grundrente: nicht perfekt, aber richtig
    Jahrelang gearbeitet, kleine Rente und dann zum Sozialamt: Dieses Schicksal soll dank der neu eingeführten Grundrente durchbrochen werden. Der Sozialverband VdK hatte eine Aufwertung von niedrigen Renten in seiner Kampagne #Rentefüralle gefordert und begrüßt deshalb grundsätzlich die geplante Einführung, sieht aber Nachbesserungsbedarf. | weiter
    20.03.2020 | Dr. Bettina Schubarth
  • Auf den Punkt: Keine Panik
    Wir nehmen die Ansteckungsgefahren, insbesondere für unsere hochaltrigen und an Vorerkrankungen leidenden Mitglieder sehr ernst. Deshalb wurden alle VdK-Veranstaltungen abgesagt und auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Lesen Sie hier einen Kommentar von VdK-Landesgeschäftsführer Michael Pausder: | weiter
  • Coronavirus sorgt für Wirbel
    Der VdK Bayern musste leider die für den 28. März geplante Großdemonstration „Soziales Klima retten!“ wegen der Ausbreitung des Coronavirus absagen. Zudem finden zum Schutz von Mitgliedern sowie Mitarbeitern Sozialrechtsberatungen in den VdK-Geschäftsstellen nur noch telefonisch statt. | weiter
    24.03.2020 | bsc
  • Corona und die Auswirkungen
    Das neuartige Coronavirus breitet sich weltweit und in Deutschland immer weiter aus. Großveranstaltungen wurden abgesagt, Schulen und Kindergärten geschlossen, Ausgangsbeschränkungen verhängt, häusliche Quarantäne oder Heimarbeit verordnet. In Pflegeheimen und Krankenhäusern gelten strikte Anordnungen. Viele Läden sind dicht. Doch das hat gute Gründe: Solche Maßnahmen können die Epidemie verlangsamen. | weiter
    23.03.2020 | Petra J. Huschke
  • Wie Angehörige vorbeugen können
    Je älter und gebrechlicher ein Mensch ist, desto größer ist die Gefahr, an einer Infektion mit dem neuartigen Coronavirus schwer zu erkranken. Deshalb sind auch in der häuslichen Pflege Hygienemaßnahmen wichtig. | weiter
    20.03.2020 | ali
  • R wie Rente
    Rückt bei Ihnen oder einem Familienmitglied das Rentenalter näher? Da ist es gut, sich einen kleinen Überblick zu verschaffen. Wir haben Ihnen anhand einiger Stichwörter die wichtigsten Informationen zusammengestellt. Doch weil Ihre Rente so individuell ist wie Sie selbst, fragen Sie am besten direkt bei Ihrem VdK vor Ort nach. | weiter
    23.03.2020 | Dr. Bettina Schubarth
  • Menschen zur Seite stehen
    Betreuerinnen und Betreuer kümmern sich um das Leben von Menschen, die aufgrund einer körperlichen oder psychischen Erkrankung oder einer Behinderung ihre Angelegenheiten nicht selbst regeln können. Es gibt sowohl ehrenamtliche Betreuer, Vereinsbetreuer als auch Berufsbetreuer. | weiter
    20.03.2020 | Annette Liebmann
  • Kleine Reformen sind ungenügend
    Das VdK-Forum beschäftigte sich in diesem Jahr mit dem Megathema Pflege. Im Mittelpunkt stand die provokante Frage „Reichen neue Akzente oder brauchen wir einen Neustart?“. | weiter
    22.03.2020 | Annette Liebmann
  • Neue Sozialministerin zu Besuch
    Bereits kurz nach der Amtsübernahme hat die neue bayerische Sozialministerin Carolina Trautner die beiden VdK-eigenen Betriebe Dimetria und BTZ Straubing besucht. | weiter
    23.03.2020 | hei
  • Appell für bessere Teilhabe am Arbeitsmarkt
    Bei einem VdK-Tagesseminar für Inklusionsbeauftragte von bayerischen Arbeitgebern haben sich die Referentinnen und Referenten dafür stark gemacht, Menschen mit Behinderung bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu geben. | weiter
    23.03.2020 | Sebastian Heise
  • Willi Hofmann wird 95 Jahre alt
    Er gehört zu den Gründern des VdK Bayern und engagierte sich jahrzehntelang im Verband: Willi Hofmann. Am 2. April wird der Rosenheimer 95 Jahre alt. | weiter
    24.03.2020 | hei
  • „Die besten Protokolle, die ich je gesehen habe“
    Hinter dem VdK Bayern stehen Tausende Ehrenamtliche, die dafür sorgen, dass der Ortsverband in ihrer Heimatgemeinde eine starke Gemeinschaft ist. In unserer Serie „Engagiert im VdK“ stellen wir diesmal Anneliese Anderwald vom Ortsverband Roding vor, die mit dem Amt der Schriftführerin in ganz viele andere VdK-Ehrenämter hineingewachsen ist. | weiter
    24.03.2020 | Petra J. Huschke
  • Hochzeit ohne Hindernisse
    Sind Hochzeiten zwischen Menschen mit Behinderung beziehungsweise zwischen Menschen mit und ohne Behinderung irgendwie „anders“? Gibt es Vorurteile, Hindernisse, Bedenken, Ablehnungen? Wir haben VdK-Mitglieder gebeten, von ihren Erfahrungen zu berichten. Und wir haben viele Mut machende Zuschriften erhalten. | weiter
    24.03.2020 | Mirko Besch
  • Anlaufstelle für Angehörige
    Apotheker informieren nicht nur über Arzneimittel, sondern sprechen mit ihrer Kundschaft auch über sensible Themen. Das kann etwa eine Demenzerkrankung in der Familie sein. 2014 startete in Augsburg das Projekt „Demenzfreundliche Apotheke“. Seitdem schließen sich bayernweit immer mehr Apotheken der Initiative an und machen Betroffene auf Unterstützungsangebote aufmerksam. | weiter
    23.03.2020 | Elisabeth Antritter
  • Entlastung vom Finanzamt
    Kosten für die häusliche Pflege können von der Steuer abgesetzt werden. Das gilt sowohl für den Pflegebedürftigen als auch für den pflegenden Angehörigen. Tobias Gerauer von der Lohnsteuerhilfe Bayern (Lohi) gibt Tipps, worauf beim Ausfüllen der Steuererklärung zu achten ist. | weiter
    24.03.2020 | Annette Liebmann
  • Im Ruhestand auf Verbrecherjagd
    Hermann Kipnowski weiß nicht, an wie vielen Kaffeefahrten er teilgenommen hat. „Ab 200 habe ich aufgehört zu zählen“, sagt er. Der 84-jährige ehemalige Polizist aus Aachen ist seit 1995 pensioniert. Doch auch im Ruhestand jagt er noch Verbrecher. | weiter
    24.03.2020 | Annette Liebmann
  • „Smart Home“ muss für alle bezahlbar sein
    Fünf Tage präsentierte sich der Sozialverband VdK auf der Messe Inviva im Messezentrum Nürnberg. Höhepunkt am zweiten Messetag, der unter dem Motto „Smart Home“ stand, war ein Podiumsgespräch mit VdK-Präsidentin Verena Bentele zu diesem Thema. | weiter
    24.03.2020
  • Mitreißende Winterspiele
    900 Athletinnen und Athleten mit geistiger Behinderung haben Anfang März in Berchtesgaden mit großer Freude an den Special Olympics teilgenommen. | weiter
    23.03.2020 | hei
  • Wettervorhersagen werden immer genauer
    Wetterhäuschen und Bauernregeln – schön und gut. Doch nichts geht über die moderne Meteorologie. Wettervorhersagen werden dank Computer, Satelliten, Radar und komplizierter Rechenmodelle immer genauer. Ein Beispiel: Die Fünf-Tage-Prognose ist 2020 so präzise wie 1980 der Wetterbericht für den nächsten Tag. | weiter
    24.03.2020 | Petra J. Huschke
  • Filmgenuss hinterm Lenkrad
    Auto- und Filmfans schätzen sie bis heute. Doch mittlerweile gibt es in Deutschland nur noch wenige Auto­kinos. Das erste deutsche Drive-In-Film­theater feiert Ende März seinen 60. Geburtstag. Dank zusätzlicher Nutzung des Geländes hat es bis heute überlebt. | weiter
    | Sebastian Heise

Schlagworte VdK-Zeitung | Zeitung

Mediadaten

Hier finden Sie die aktuellen Preise (bayernweit) für gewerbliche Anzeigen für die VdK-Zeitung als Download:

Impressum

Hier finden Sie das Impressum der VdK-Zeitung:

Archiv


Hier finden Sie Artikel aus älteren Ausgaben der VdK-Zeitung:


Weitere Artikel aus der VdK-Zeitung finden Sie auf den Seiten des VdK Deutschland: VdK-Zeitung

Presse
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Unsere Abteilung "Presse, PR, neue Medien" versorgt Journalistinnen und Journalisten mit aktuellen Pressemeldungen und Statements des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Eine Frau und ein Mann lesen die VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.