VdK-Zeitung

Die VdK-Zeitung ist das wichtigste Medium des Sozialverbands VdK. Allein in Bayern erscheint sie mit einer monatlichen Druckauflage von mehr als 690.000 Exemplaren und zählt somit zu den auflagenstärksten Printmedien im ganzen Freistaat. Im Zentrum der Berichterstattung stehen neueste Entwicklungen in der Sozialpolitik und im Sozialrecht sowie Gesundheits- und Servicethemen. Zudem informieren wir unsere Leser ausführlich über alle wichtigen Ereignisse im Sozialverband.

Eine Frau und ein Mann lesen die VdK-Zeitung
© Sozialverband VdK Deutschland

Jeden Monat finden Sie an dieser Stelle ausgewählte Meldungen, Reportagen und Hintergrundberichte aus dem Bayernteil der aktuellen VdK-Zeitung:

  • Regierungspläne auf dem Prüfstand
    Welchen Stellenwert haben Armutsbekämpfung und Altersabsicherung in der Ampelkoalition? Auf seiner Jahrespressekonferenz in München hat sich der Sozialverband VdK Bayern Mitte Dezember diese Seiten des Koalitionsvertrags ganz genau angeschaut. | weiter
    26.01.2022 | Dr. Bettina Schubarth
  • Stabil in der Pandemie
    Um Bilanzen ging es beim Kleinen VdK-Landesverbandstag. Landesausschuss, Landesvorstand und Landesgeschäftsführung trafen sich Ende November 2021 pandemiebedingt zur Online-Sitzung. | weiter
    26.01.2022 | bsc
  • Klimaschutz muss sozial gerecht sein
    Der sozialpolitische Ausschuss des Sozialverbands VdK Bayern befasste sich auf seiner Herbstsitzung mit hochaktuellen Themen. Ausschussvorsitzender Rudi Göbel begrüßte das Gremium pandemiebedingt zu einer Online-Sitzung. | weiter
    26.01.2022 | Dr. Bettina Schubarth
  • BRK-Hausnotruf einen Monat testen
    Ein Hausnotruf gibt älteren und pflegebedürftigen Menschen Sicherheit und ermöglicht ihnen zu Hause ein selbstbestimmtes Leben. Schon jetzt profitieren VdK-Mitglieder von einer Kooperation mit dem Bayerischen Roten Kreuz (BRK). Sie bekommen den BRK-Hausnotruf mit sieben Prozent Rabatt. In einer Sonderaktion zum 40. Jubiläum des praktischen Helfers gibt es bei Vertragsabschluss vom 7. Februar bis 20. März 2022 einen kostenlosen Testmonat. | weiter
    26.01.2022 | Annette Liebmann
  • Vergessen in der Pandemie
    Die vierte Corona-Welle ist dramatisch, gerade hier in Bayern. Leidtragende der Pandemie waren und sind auch Kinder und Jugendliche mit Behinderung. Die Zahl der jungen Patientinnen und Patienten mit psychischen Erkrankungen nimmt ebenfalls zu. Doch deren Notlagen werden kaum gesehen, kritisiert der VdK Bayern. | weiter
    26.01.2022 | Bsc
  • Stimme der Schutzbedürftigen
    Vier Jahrzehnte lang hat sich Claus Fussek für menschenwürdige Pflege eingesetzt. Hat unermüdlich Talkshows besucht, diskutiert, Politiker mit den Zuständen konfrontiert, Vorträge gehalten und Bücher geschrieben. Nun geht der 69-Jährige in Rente. | weiter
    26.01.2022 | Annette Liebmann
  • Kampf­geist und ein langer Atem
    Menschen mit Schwerbehin­derung können zwei Jahre vor der allgemeinen Regel­alters­grenze in Rente gehen, mit Abschlägen bis zu fünf Jahre früher. Das kann nun auch das 60-jährige VdK-Mitglied Sabine Thoma*, nachdem ihr der VdK-Kreisverband Tirschenreuth-Kemnath im Zusammenwirken mit der VdK-Bezirksgeschäftsstelle Oberpfalz erfolgreich zu ihrem Recht ­verholfen hat: der Anerkennung eines Grads der Behinderung (GdB) von 50. | weiter
    26.01.2022 | Petra J. Huschke
  • „Unser Wohnzimmer war das VdK-Büro“
    Wolfgang Dietrich kennt den Sozialverband VdK seit jüngster Kindheit. Seine Eltern leiteten jahrzehntelang den VdK-Ortsverband Eichenau (Kreisverband Fürstenfeldbruck). Später wurde er selbst überzeugtes Mitglied. | weiter
    26.01.2022 | Sebastian Heise
  • Badekur auf Rezept: Rückkehr einer Tradition
    Die ambulante Badekur ist wieder Pflichtleistung der Krankenkassen. Darunter fallen Maßnahmen der medizinischen Vorsorge und Rehabilitation – alles Maßnahmen, die Gesundheit erhalten oder wiederherstellen sollen. Das besagt das Gesetz zur Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung vom 11. Juli 2021. | weiter
    26.01.2022 | Petra J. Huschke

Schlagworte VdK-Zeitung | Zeitung

Mediadaten

Hier finden Sie die aktuellen Preise (bayernweit) für gewerbliche Anzeigen für die VdK-Zeitung als Download:

Die VdK-Zeitung für blinde und sehbehinderte Menschen:

Die Artikel der aktuellen Ausgabe können Sie hier als reines Textformat (rtf-Datei) herunterladen:

Impressum

Hier finden Sie das Impressum der VdK-Zeitung:

Archiv

Hier finden Sie Artikel aus älteren Ausgaben der VdK-Zeitung:


Weitere Artikel aus der VdK-Zeitung finden Sie auf den Seiten des VdK Deutschland: VdK-Zeitung

Presse
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Unsere Abteilung "Presse, PR, neue Medien" versorgt Journalistinnen und Journalisten mit aktuellen Pressemeldungen und Statements des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Eine Frau und ein Mann lesen die VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 690.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.