VdK-Zeitung

Die VdK-Zeitung ist das wichtigste Medium des Sozialverbands VdK. Allein in Bayern erscheint sie mit einer monatlichen Druckauflage von fast 640.000 Exemplaren und zählt somit zu den auflagenstärksten Printmedien im ganzen Freistaat. Im Zentrum der Berichterstattung stehen neueste Entwicklungen in der Sozialpolitik und im Sozialrecht sowie Gesundheits- und Servicethemen. Zudem informieren wir unsere Leser ausführlich über alle wichtigen Ereignisse im Sozialverband.

Eine Frau und ein Mann lesen die VdK-Zeitung
© Sozialverband VdK Deutschland

Jeden Monat finden Sie an dieser Stelle ausgewählte Meldungen, Reportagen und Hintergrundberichte aus dem Bayernteil der aktuellen VdK-Zeitung:

  • „Es geht um uns alle“
    Seit 1. Juni läuft die VdK-Aktion zur Bundestagswahl. Der Sozialverband VdK hat seine zentralen Forderungen unter dem Motto „Sozialer Aufschwung JETZT“ gebündelt. Die Parteien halten sich aktuell in Sachen Sozialpolitik oft noch bedeckt. Das wird sich spätestens bei den acht bayerischen VdK-Großveranstaltungen Ende August und Anfang September ändern, wenn der VdK die Politikerinnen und Politiker mit seinen Forderungen konfrontiert. | weiter
    28.06.2021 | Dr. Bettina Schubarth
  • Einfach online dabei sein
    Wer sich für die Aktionsveranstaltungen des VdK Bayern zur Bundestagswahl interessiert, aber nicht vor Ort sein kann oder will, hat eine sehr gute Alternative: Alle acht Veranstaltungen werden online übertragen. Die digitale Teilnahme geht ganz einfach und schnell. | weiter
    28.06.2021 | Sebastian Heise
  • Acht Filme zu acht Forderungen
    Wer sich für die verschiedenen Forderungen des Sozialverbands VdK zur Bundestagswahl 2021 interessiert, kann sich nun auch über VdK-TV informieren. Das Videoportal des Sozialverbands VdK präsentiert acht neue Filme zu den acht zen­tralen Themen. | weiter
    29.06.2021 | hei
  • Auf den Punkt: Wir sind viele
    Der VdK ist parteipolitisch neu­tral, aber nicht unpolitisch. 2,1 Millionen Mitglieder, davon 740.000 in Bayern, können Wahlen entscheiden. Lesen Sie hier einen Kommentar von Landesgeschäftsführer Michael Pausder. | weiter
  • Bentele trifft die Spitzenkandidaten
    Es gibt Gesprächsbedarf: Im Juli diskutiert Verena Bentele mit den Spitzenkandidaten der Parteien für die Bundestagswahl in der Reihe „Bentele trifft“. Die Gespräche werden als Videos sowie als Podcasts ab Ende Juli ausgestrahlt. | weiter
    29.06.2021 | cis
  • Sicherheit statt Sozialhilfe
    Eine Sozialversicherung für alle: Dies ist eine Kernforderung des Sozialverbands VdK im Rahmen seiner Aktion zur Bundestagswahl „Sozialer Aufschwung JETZT!“. Der langfristig angelegte Umbau des Sozialversicherungssystems wäre nicht nur sozial gerecht, sondern auch politisch vernünftig. | weiter
    29.06.2021 | Dr. Bettina Schubarth
  • Rente mit 68? – Nicht mit dem VdK!
    Der wissenschaftliche Beirat beim Wirtschaftsministerium hat mit einem Gutachten für Aufsehen gesorgt. Aufgrund der zu erwartenden hohen Rentenausgaben empfahl er, bis 2060 das Renteneintrittsalter künftig der steigenden Lebenserwartung anzupassen und zunächst auf 68 Jahre anzuheben. Der VdK lehnt dies ab. | weiter
    29.06.2021 | bsc
  • Roboter als Ausweg aus dem Pflegenotstand?
    Können Roboter dem Pflegenotstand abhelfen? Ein ungewöhnliches Thema für ein Theaterstück. Die Münchner Kammerspiele haben sich dem Pflege-Dilemma auf recht ungewöhnliche Weise genähert. Wir finden: Sehenswert! Im Juli sind noch zwei Aufführungen geplant. | weiter
    02.07.2021 | Sebastian Heise
  • Armut gefährdet den Zusammenhalt
    Die Zahl der Milliardäre in Deutschland wächst. Gleichzeitig drohen immer mehr Menschen, in die Armut abzurutschen. Die Corona-­Pandemie hat die Ungleichheit noch vergrößert. Hinzu kommen steigende Mieten, die das Leben in Großstädten – insbesondere in München – für viele unbezahlbar machen. Vor diesem Hintergrund hat das Sozialreferat München seine erste Armutskonferenz abgehalten. Zu den Referentinnen und Referenten gehörte auch die bayerische VdK-Landesvorsitzende Ulrike Mascher. | weiter
    29.06.2021 | Annette Liebmann
  • Das Leben nach Corona
    Über 3,7 Millionen Corona-Infektionen zeigt die Statistik des Robert Koch-Instituts Mitte Juni 2021. Dahinter verbergen sich teils schwere Schicksale. Viele der Erkrankten leiden sehr unter den Langzeitfolgen. Nur langsam etab­lieren sich Behandlungsmethoden und selbst organisierte Netzwerke für Post Covid. Zunehmend mehr Betroffene suchen sozialrechtliche Hilfe beim VdK. | weiter
    02.07.2021 | bsc
  • Superreiche sollen Pandemie-Kosten zahlen
    Zusammen mit vielen anderen Organisationen hat der VdK-Kreisverband München das Bündnis „Superreiche zur Kasse für die Kosten der Krise“ gegründet. Dieses lädt zu einer Kundgebung am 17. Juli um 11 Uhr auf der Theresienwiese ein, bei der auch VdK-Präsidentin Verena Bentele reden wird. | weiter
    29.06.2021 | hei
  • „Ich bin top motiviert und will gewinnen“
    Die Hängepartie um die Verschiebung der Olympischen und Paralympischen Spiele war für die Sportlerinnen und Sportler nervenaufreibend. Bis zuletzt war unsicher, ob die Großveranstaltungen in diesem Sommer stattfinden werden. Thomas Schmid­berger, VdK-Mitglied und einer der besten Rollstuhl-Tischtennisspieler der Welt, äußert sich im Interview mit der VdK-ZEITUNG zu diesem Hin und Her sowie seinen Chancen. | weiter
    30.06.2021 | Interview: Sebastian Heise
  • 539 Wettbewerbe in 22 Sportarten
    Nach der coronabedingten Verschiebung um ein Jahr sollen die Paralympischen Sommerspiele in Tokio nun vom 24. August bis 5. September stattfinden. | weiter
    30.06.2021 | hei
  • Live-Berichte im TV und als Stream
    Wer die Paralympischen Sommerspiele in Tokio hierzulande live verfolgen will, sollte sich vor allem die Vormittage freihalten. Fast alle Übertragungen finden in dieser Zeit statt. ARD und ZDF senden täglich bis zu sechs Stunden von den Paralympics. | weiter
    30.06.2021 | hei
  • Einblicke in die digitale Welt
    Für Menschen über 50 Jahre, die digitale Medien nutzen möchten, sich aber noch nicht so gut damit auskennen, gibt es jetzt das Lernprogramm „Smart Surfer – Fit im digitalen Alltag“. Das Bildungs­angebot bietet in neun Modulen, die kostenlos heruntergeladen werden können, alles Wissenswerte rund um das Internet sowie Tipps zu dessen sicherer Nutzung. | weiter
    29.06.2021 | mib
  • Eine Welt, die Frauen passt
    Schon seit Mitte des 19. Jahrhunderts haben die Pionierinnen der modernen Frauenbewegung an verkrusteten gesellschaftlichen Strukturen gerüttelt. Vieles hat sich dank der mutigen Vorkämpferinnen in Sachen Gleichberechtigung getan. Dass es aber immer noch viel Luft nach oben gibt, zeigt das Buch „Das Patriarchat der Dinge – Warum die Welt Frauen nicht passt“ von Rebekka Endler. Die VdK-ZEITUNG hat mit der Journalistin darüber gesprochen. | weiter
    | Elisabeth Antritter
  • „Haus am Strom“ entdecken
    Seit 21 Jahren zieht das „Haus am Strom“ an der Donau große und kleine Naturliebhaber in seinen Bann. Die Umweltstation ist auch als inklusive Begegnungsstätte beliebt. Von Beginn an ist der VdK Bayern Gesellschafter der Einrichtung. | weiter
    | Elisabeth Antritter
  • Freier Zugang zur Altstadt
    In Füssen im Allgäu hat der VdK einen großen Erfolg erreicht: Der Durchgang, der die Innenstadt mit dem Lechufer verbindet, wird für die Öffentlichkeit freigegeben. Der barrierefreie Privatweg erspart Senioren und Menschen mit Behinderung große Umwege. | weiter
    15.07.2021 | Annette Liebmann

Schlagworte VdK-Zeitung | Zeitung

Mediadaten

Hier finden Sie die aktuellen Preise (bayernweit) für gewerbliche Anzeigen für die VdK-Zeitung als Download:

Impressum

Hier finden Sie das Impressum der VdK-Zeitung:

Archiv

Hier finden Sie Artikel aus älteren Ausgaben der VdK-Zeitung:


Weitere Artikel aus der VdK-Zeitung finden Sie auf den Seiten des VdK Deutschland: VdK-Zeitung

Presse
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Unsere Abteilung "Presse, PR, neue Medien" versorgt Journalistinnen und Journalisten mit aktuellen Pressemeldungen und Statements des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Eine Frau und ein Mann lesen die VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.