VdK-Zeitung

Die VdK-Zeitung ist das wichtigste Medium des Sozialverbands VdK. Allein in Bayern erscheint sie mit einer monatlichen Druckauflage von fast 640.000 Exemplaren und zählt somit zu den auflagenstärksten Printmedien im ganzen Freistaat. Im Zentrum der Berichterstattung stehen neueste Entwicklungen in der Sozialpolitik und im Sozialrecht sowie Gesundheits- und Servicethemen. Zudem informieren wir unsere Leser ausführlich über alle wichtigen Ereignisse im Sozialverband.

Eine Frau und ein Mann lesen die VdK-Zeitung
© Sozialverband VdK Deutschland

Jeden Monat finden Sie an dieser Stelle ausgewählte Meldungen, Reportagen und Hintergrundberichte aus dem Bayernteil der aktuellen VdK-Zeitung:

  • Endspurt für VdK-Pflegestudie
    Das war ein schöner Auftakt: Seit 1. April läuft die große VdK-Befragung zur häuslichen Pflege. Tausende Menschen aus Bayern haben schon mitgemacht. Die Teilnahme ist noch bis 9. Mai möglich. Vor vielen Computern und Tablets sitzen gerade überall in Bayern Pflegebedürftige, pflegende Angehörige und Menschen, die sich über die Zukunft der häuslichen Pflege Gedanken machen und deshalb den VdK-Fragebogen ausfüllen. | weiter
    26.04.2021 | bsc
  • Digital abgehängt
    Barrierefreiheit in allen Lebensbereichen ist die zentrale Voraussetzung für Inklusion. Doch das geplante Barrierefreiheitsstärkungsgesetz (BFSG) bleibt hinter den Erwartungen zurück, kritisiert der Sozialverband VdK. | weiter
    26.04.2021 | Dr. Bettina Schubarth
  • Auf den Punkt: Zur Sache bitte!
    VdK-Landesgeschäftsführer Michael Pausder äußert sich in seinem aktuellen Kommentar zum Kandidatenduell in der Union und fordert die Parteien auf, sich jetzt um die Sachthemen zu kümmern. Der VdK wird vor den Bundestagswahlen klare Stellungnahmen zu seinen sozialpolitischen Forderungen verlangen. So setzt sich der Verband für gute Bildung sowie anständige Löhne und Renten ein, damit Armut in unserem reichen Land bekämpft und vermieden werden kann. Lesen Sie hier den Kommentar. | weiter
  • Für die Pflege lernen
    Es ist schön, einem Familienmitglied das Leben zu Hause auch bei Pflegebedürftigkeit zu ermöglichen. Der VdK Bayern bietet pflegenden Angehörigen Unterstützung an. Die beliebten zweitägigen Pflegekurse sind kostenlos und finden derzeit online statt. Der nächste Termin: 19. und 20. Mai. Ohne engagierte Angehörige kann Pflege zu Hause nicht funktionieren. Doch nur wer auf sich selber achtet, kann auf Dauer diese Zeit mit dem Pflegebedürftigen für beide Seiten gut gestalten. | weiter
    26.04.2021 | bsc
  • Geld ohne Gegenleistung?
    Man stelle sich vor, jeder bekäme monatlich 1000 Euro geschenkt. Einfach so. Klingt wie ein schöner Traum. Die Diskussion um ein bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) flammt immer wieder auf. Die Idee findet auch in der Wissenschaft Anhänger. Zudem hat die Corona-Pandemie der Debatte neuen Schwung gegeben. Doch wie realistisch ist das Konzept? Und ist es sozial gerecht? VdK-Landesvorsitzende Ulrike Mascher ist skeptisch. Ihren Standpunkt hat sie im Rahmen eines spannenden Online-Themenabends dargelegt. | weiter
    26.04.2021 | Elisabeth Antritter
  • Mheddin Saho möchte eine Zukunft
    Ein junger blinder Student flieht vor dem syrischen Assad-Regime nach Europa. Im niederbayerischen Rottenburg hat Mheddin Saho bei der Familie Zierer eine echte Zuflucht gefunden. Doch ob er bleiben darf, ist unsicher. | weiter
    26.04.2021 | Dr. Bettina Schubarth
  • Der Mai bietet einen Podcast-Doppelpack
    In einer Sonderfolge, die ab 1. Mai zu hören ist, diskutiert VdK-Präsidentin Verena Bentele mit Dr. Ines Verspohl und Philipp Stielow über die soziale Spaltung in unserem Land. In einer weiteren Folge ist der sozialpolitische Sprecher der Grünen, Sven Lehmann, zu Gast. | weiter
    26.04.2021 | cis
  • Wohnen wird immer teurer
    Das Thema Wohnen wird zu einer drängenden sozialen Frage. Steigende Mietpreise und Energiekosten treiben immer mehr Menschen in finanzielle Not. Der Sozialverband VdK fordert mehr politisches Engagement für bezahlbares und barrierefreies Wohnen. | weiter
    27.04.2021 | Dr. Bettina Schubarth
  • Freizeit mit Barrieren
    Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung verbringen ihre Freizeit nur selten gemeinsam. Der Bayerische Jugendring (BJR), die Dachorganisation der Jugendverbände in Bayern, will die inklusive Jugendarbeit voranbringen und hatte zu einer Online-Veranstaltung mit VdK-Präsidentin und stellvertretender Landesvorsitzender Verena Bentele, dem Beauftragten der Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung, Holger Kiesel, und BJR-Präsident Matthias Fack geladen. | weiter
    27.04.2021 | Dr. Bettina Schubarth
  • Mit positiver Einstellung durch die Krise
    Da Präsenz-Veranstaltungen leider nach wie vor nicht möglich sind, organisieren ehren- und hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des VdK Bayern immer mehr Online-Angebote. Bei zwei Veranstaltungen gaben Experten Tipps, wie man gut durch die Corona-Krise kommt. | weiter
    27.04.2021 | Sebastian Heise
  • Der VdK ist für pflegende Eltern da
    Familien, die Kinder mit Behinderung pflegen, haben mit vielen Belastungen und bürokratischen Hürden zu kämpfen. Hinzu kommen oft finanzielle Probleme und Schwierigkeiten, Beruf und die Betreuung miteinander zu vereinbaren. Der Sozialverband VdK setzt sich für diese Familien ein. Seit Ende 2019 gibt es beim VdK Deutschland sogar ein eigenes Referat, das sich im Schwerpunkt mit Kindern mit Behinderung befasst. | weiter
    27.04.2021 | Annette Liebmann
  • VdK-BVS-Radltour fällt leider aus
    Wegen der Corona-Pandemie muss der VdK die traditionelle Radltour 2021 leider absagen. Das VdK-Team um Organisator Robert Otto plant die nächste in klusive Radsport-Veranstaltung nun vom 10. bis 14. August 2022 in Bad Gögging. | weiter
    27.04.2021 | hei
  • Krankenkassenwechsel leichter möglich
    Wer mit seiner Krankenkasse unzufrieden ist oder zu einem günstigeren Anbieter wechseln will, kann dies nun frühzeitiger und einfacher tun. Verbraucherschützer raten aber dazu, nicht nur auf den Beitrag zu achten. | weiter
    27.04.2021 | Sebastian Heise

Schlagworte VdK-Zeitung | Zeitung

Mediadaten

Hier finden Sie die aktuellen Preise (bayernweit) für gewerbliche Anzeigen für die VdK-Zeitung als Download:

Impressum

Hier finden Sie das Impressum der VdK-Zeitung:

Archiv

Hier finden Sie Artikel aus älteren Ausgaben der VdK-Zeitung:


Weitere Artikel aus der VdK-Zeitung finden Sie auf den Seiten des VdK Deutschland: VdK-Zeitung

Presse
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Unsere Abteilung "Presse, PR, neue Medien" versorgt Journalistinnen und Journalisten mit aktuellen Pressemeldungen und Statements des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Eine Frau und ein Mann lesen die VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.