VdK-Zeitung

Die VdK-Zeitung ist das wichtigste Medium des Sozialverbands VdK. Allein in Bayern erscheint sie mit einer monatlichen Druckauflage von fast 640.000 Exemplaren und zählt somit zu den auflagenstärksten Printmedien im ganzen Freistaat. Im Zentrum der Berichterstattung stehen neueste Entwicklungen in der Sozialpolitik und im Sozialrecht sowie Gesundheits- und Servicethemen. Zudem informieren wir unsere Leser ausführlich über alle wichtigen Ereignisse im Sozialverband.

© Sozialverband VdK Deutschland

Jeden Monat finden Sie an dieser Stelle ausgewählte Meldungen, Reportagen und Hintergrundberichte aus dem Bayernteil der aktuellen VdK-Zeitung:

  • Kinder aus der Armut holen
    Jedes fünfte Kind in Deutschland ist von Armut bedroht. Wer so aufwächst, hat deutlich geringere Chancen auf gute Bildung und auf einen erfolgreichen Start ins Berufsleben. Der Sozialverband VdK fordert, die Teilhabemöglichkeiten für alle Kinder und Jugendlichen deutlich zu verbessern. | weiter
    23.10.2019 | Dr. Bettina Schubarth
  • Auf die Straße für die #Rentefüralle
    „Für das Klima gehen viele Menschen auf die Straße. Wir wollen für das soziale Klima Flagge zeigen. Dazu gehört auch der Kampf gegen Altersarmut in unserem reichen Land. Deshalb müssen wir für eine gerechte Rente demonstrieren“, erklärt VdK-­Präsidentin Verena Bentele. Organisiert vom VdK-­Landesverband Bayern, unterstützt vom VdK Deutschland, findet die Demo mit Großkundgebung am letzten März­-Samstag in der Münchner Innenstadt statt. | weiter
    23.10.2019 | bsc
  • Gegen Altersarmut!
    In Bayern wird im Frühjahr der Höhepunkt der bundesweiten Kampagne #Rentefüralle erwartet: Am 28. März 2020 findet in der Münchner Innenstadt eine VdK-Großdemonstration gegen die um sich greifende Altersarmut statt. Heißes Wetter können wir für Samstag, 28. März 2020 nicht versprechen. Doch dass der VdK an diesem Tag viele heiße Eisen der Rentenpolitik anpacken wird – das auf jeden Fall! | weiter
    23.10.2019 | bsc
  • Auf den Punkt: Auf Rekordkurs
    Über 715.000 Mitglieder zählt der VdK Bayern inzwischen. Von solch einer Entwicklung können andere Verbände und Organisationen nur träumen. Lesen Sie hier einen Kommentar von VdK-Landesgeschäftsführer Michael Pausder. | weiter
  • VdK bezieht Stellung gegen Rechts
    Rassismus, Antisemitismus und blinder Nationalismus sind Gift für ein friedliches Zusammenleben in einer demokratischen Gesellschaft. Der anti-jüdische Terrorakt in Halle am 9. Oktober 2019 fordert uns alle zu einem klaren Bekenntnis zu unseren Grundwerten auf. | weiter
    23.10.2019 | bsc
  • Leidenschaftliche Rentendebatte
    Dass auch junge Politiker leidenschaftlich über die Rente streiten können, hat eine Diskussionsveranstaltung des VdK-Kreisverbands Bamberg gezeigt. VdK-Präsidentin Verena Bentele sprach mit Jugendvertretern von CSU, SPD, Grüne und FDP. | weiter
    23.10.2019 | Sebastian Heise
  • Zwei Renten reichen nicht aus
    Eigentlich ist Gerd Enskat schon seit zwölf Jahren in Rente. Doch an drei Tagen pro Woche geht der 75-Jährige in die Arbeit – um die Pflege seiner Frau zu finanzieren. „Ich habe keine andere Wahl“, sagt er. 2005 erlitt Ruth Enskat ein Aneurysma im Gehirn. Sie wurde operiert und kam anschließend in eine Reha-­Klinik. | weiter
    23.10.2019 | Annette Liebmann
  • Soziales erleben
    Sie ist Deutschlands wichtigste Sozialmesse: Auf der ConSozial treffen sich am 6. und 7. November im Nürnberger Messezentrum Entscheider, Führungs- und Nachwuchskräfte des Sozialmarkts sowie alle, die auf den Sozialbereich neugierig sind. Der Sozialverband VdK Bayern ist wieder mit von der Partie. | weiter
    24.10.2019 | bsc
  • Wohnen ohne Barrieren
    Die Messe „Heim und Handwerk“ lädt vom 27. November bis 1. Dezember 2019 ins Münchner Messezentrum ein. Besucher lassen sich dort von den neuesten Trends rund ums Wohnen, Bauen und Einrichten inspirieren. Hoch im Kurs steht das Thema barrierefreies Wohnen – auch am Messestand des VdK Bayern in Halle B2.342. | weiter
    23.10.2019 | Dr. Bettina Schubarth
  • „Ein Netzwerk, stark wie die Wurzeln eines Baumes“
    „Der VdK ist für mich ein wichtiger Verband, weil er vor Ort für eine bessere soziale Bindung sorgt“, sagt Roland Müller, der seit Juli als Kassierer den Vorstand des wiederbelebten VdK-Ortsverbands Sylbach (Kreisverband Haßberge) unterstützt. | weiter
    23.10.2019 | Elisabeth Antritter
  • E-Fahrzeuge nur mit Warngeräusch!
    Der VdK Bayern fordert gemeinsam mit dem Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbund (BBSB) alle öffentlichen Stellen in Bayern auf, Hybrid- und Elektrofahrzeuge nur dann anzuschaffen, wenn sie mit einem Warngeräusch ausgestattet sind. Auch die Fahrzeuge, die bereits im Einsatz sind, sollten nachgerüstet werden. | weiter
    23.10.2019 | hei
  • 25 Jahre Münchner Tafel
    Die Münchner Tafel ist 25 Jahre alt geworden. Die Zahl der Menschen, die dort jede Woche Lebensmittel bekommen, ist immer mehr angestiegen. | weiter
    23.10.2019 | hei
  • Hartnäckig und unbeirrbar
    Durch ihr Anderssein ist sie zur Ikone und Leitfigur einer weltweiten Klimabewegung geworden: Die 16-jährige Umwelt-Aktivistin Greta Thunberg macht nicht nur mit den „Fridays for Future“-Demonstrationen auf sich aufmerksam, die sie initiiert hat, sondern auch durch das bei ihr diagnostizierte Asperger-Syndrom, eine Form des Autismus. Wegen der jungen Schwedin gilt Autismus plötzlich als „chic“. Sie selbst sagt, dass ihr immenser Einsatz ohne die Krankheit gar nicht möglich wäre. Asperger sei sogar der Antrieb für den Protest. | weiter
    23.10.2019 | Petra J. Huschke
  • VdK-Mitglied singt sich in Fernsehshow
    Jenny Evans hat bereits vor rund 40 Jahren erstmals bei einer VdK-Veranstaltung gesungen. Es folgten viele weitere Auftritte und Plattenaufnahmen. Nun, mit 65 Jahren, tritt sie im Fernsehen auf: in der SAT.1-Show „The Voice Senior“. Evans, die auch ehrenamtlich im Sozialverband VdK aktiv ist, berichtet begeistert von den bisherigen Aufzeichnungen. | weiter
    23.10.2019 | Sebastian Heise
  • Gold und Silber für VdK-Mitglieder
    Große Erfolge für zwei VdK-Mitglieder: Thomas Schmidberger wurde Doppel-Europameister und Michael Teuber Vize-Weltmeister. | weiter
    23.10.2019 | Sebastian Heise

Schlagworte VdK-Zeitung | Zeitung

Mediadaten

Hier finden Sie die aktuellen Preise (bayernweit) für gewerbliche Anzeigen für die VdK-Zeitung als Download:

Impressum

Hier finden Sie das Impressum der VdK-Zeitung:

Archiv


Hier finden Sie Artikel aus älteren Ausgaben der VdK-Zeitung:


Weitere Artikel aus der VdK-Zeitung finden Sie auf den Seiten des VdK Deutschland: VdK-Zeitung

Presse
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Unsere Abteilung "Presse, PR, neue Medien" versorgt Journalistinnen und Journalisten mit aktuellen Pressemeldungen und Statements des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Eine Frau und ein Mann lesen die VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.