VdK-Zeitung

Die VdK-Zeitung ist das wichtigste Medium des Sozialverbands VdK. Allein in Bayern erscheint sie mit einer monatlichen Druckauflage von fast 640.000 Exemplaren und zählt somit zu den auflagenstärksten Printmedien im ganzen Freistaat. Im Zentrum der Berichterstattung stehen neueste Entwicklungen in der Sozialpolitik und im Sozialrecht sowie Gesundheits- und Servicethemen. Zudem informieren wir unsere Leser ausführlich über alle wichtigen Ereignisse im Sozialverband.

© VdK Bayern

Jeden Monat finden Sie an dieser Stelle ausgewählte Meldungen, Reportagen und Hintergrundberichte aus dem Bayernteil der aktuellen VdK-Zeitung:

  • Mehr Tempo bei der Inklusion
    Seit 2009 ist in Deutschland die UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) geltendes Recht. Nach einem Jahrzehnt fällt die Bilanz durchwachsen aus. | weiter
    27.03.2019 | Dr. Bettina Schubarth
  • Teilhabe sichern
    Jeder elfte Mensch in Bayern hat eine festgestellte Behinderung. Die Zahlen steigen jährlich an. 1,22 Millionen Menschen in Bayern sind als schwerbehindert anerkannt, teilt das Zentrum Bayern Familie und Soziales (ZBFS) mit. Innerhalb eines Jahres hat sich die Zahl damit um mehr als 20.000 Menschen erhöht. | weiter
    28.03.2019 | bsc
  • Eine Frage der Solidarität
    Die Diskussionen um die Grundrente für Menschen, die nach 35 Beitragsjahren eine Aufstockung kleiner Renten über Grundsicherungsniveau bekommen sollen, hält an. Der Sozialverband VdK warnt vor einer Finanzierung aus Rentenversicherungsbeiträgen. | weiter
    27.03.2019 | Dr. Bettina Schubarth
  • Auf den Punkt: Ausgeliefert
    Der stark wachsende Versandhandel führt nicht nur zu einem Kaufhaus- und Ladensterben, er verursacht auch Auswüchse auf dem Arbeitsmarkt, die an amerikanische Verhältnisse erinnern. Lesen Sie hier einen Kommentar von VdK-Landesgeschäftsführer Michael Pausder: | weiter
    27.03.2019
  • Mit Mascher und Ministerin
    Farbenfreude statt grauer Tage: Auf der erfolgreichsten 50plus-Messe „Die 66“ lassen sich die besten Seiten des Älterwerdens entdecken. Der VdK Bayern ist wieder als Partner dabei. | weiter
    27.03.2019 | bsc
  • Wege zu einer besseren Rente
    Im Vorfeld der VdK-Rentenkampagne hat sich das sozialpolitische Forum des VdK Bayern in München mit dem Thema generationengerechte Alterssicherung beschäftigt. Die Referentinnen und Referenten sprachen sich für grundlegende Reformen aus. | weiter
    27.03.2019 | ant/hei
  • Diskussion zur Rente und viel Gesprächsstoff
    Die Messen inviva und Freizeit fanden in Nürnberg gemeinsam statt. Knapp 105.000 Besucher wurden vom 27. Februar bis 3. März gezählt. An drei von fünf Messetagen konnten VdK-Mitglieder kostenlos die Messen besuchen. VdK-Landesvorsitzende Ulrike Mascher trat bei einer rentenpolitischen Diskussion auf. | weiter
    27.03.2019 | Petra J. Huschke
  • „Viel Potenzial bleibt ungenutzt“
    Etwa 60 Inklusionsbeauftragte für Menschen mit Behinderung und Personalverantwortliche sind zu einem Tagesseminar des VdK Bayern nach München gereist. Zu Gast war auch Holger Kiesel, der neue Beauftragte der bayerischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung. | weiter
    27.03.2019 | Dr. Bettina Schubarth
  • Chancen der Digitalisierung
    Die Digitalisierung wird auch im Bereich Gesundheit und Pflege weiter fortschreiten. Auf einer Experten-Tagung der FOM Hochschule für Oekonomie & Management in München sprach VdK-Präsidentin Verena Bentele zu den Chancen und Risiken dieser Entwicklung. | weiter
    27.03.2019 | hei
  • Ausbildungsförderung für Studierende mit Behinderung
    Studierende mit Behinderung erhalten Geldleistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz, kurz BAföG, im Grunde genommen zu denselben Bedingungen wie ihre nichtbehinderten Kommilitonen. Allerdings können sie auf Antrag einige Sonderregelungen geltend machen. | weiter
    27.03.2019 | Mirko Besch
  • Die drei Hirten und ihre 700 Schafe
    Schäfer ist einer der traditionsreichsten Berufe der Welt. In der Bibel spielen der Hirte und das Lamm, das traditionell zu Ostern geschlachtet wird, eine zentrale Rolle. Doch immer weniger Menschen betreiben in Deutschland Schafzucht. Die VdK-Zeitung hat eine Schäferfamilie besucht. | weiter
    27.03.2019 | Sebastian Heise
  • Ein Geschenk mit Worten und Gesten
    Heute schon ein Kompliment gemacht? Es gibt immer einen Anlass, seinen Mitmenschen mehr Aufmerksamkeit entgegenzubringen und das, was wir an ihnen schätzen, auch laut auszusprechen. Ein ehrlich gemeintes Kompliment kann Balsam für die Seele sein und ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Es ist ein Geschenk mit Worten. | weiter
    27.03.2019 | Petra J. Huschke
  • Endlich durchschlafen
    Kinder mit einer Behinderung brauchen viel Liebe, Verständnis und Hilfe. Umso wichtiger ist es, dass auch die Eltern unterstützt werden. | weiter
    | Annette Liebmann
  • Das Internet ist ein großer Schatz
    „Du guckst ja schon wieder ins Handy! Leg das Ding doch mal weg!“ – diesen Streit kennen viele Eltern und Großeltern heutzutage angesichts der hohen Mediennutzung der jungen Generation. Doch zurückdrehen lässt sich das Rad der Digitalisierung nun mal nicht. Muss es sich auch nicht. Denn beide Seiten können vonein ander profitieren, weiß Medienpädagogin Kristin Narr. | weiter
    27.03.2019 | Elisabeth Antritter
  • Kurzzeitpflege auf eigene Kosten
    Wer unmittelbar nach einer Operation noch nicht fit genug ist, um nach Hause zurückzukehren oder eine Reha anzutreten, bekommt oft vom Arzt den Rat, sich in Kurzzeitpflege zu begeben. Doch das kann teuer werden: Patienten bezahlen einen erheblichen Eigenanteil. | weiter
    27.03.2019 | Annette Liebmann
  • Mit Einzahlungen die Rente aufbessern
    Freiwillige Rentenbeiträge erhöhen die Rente. Nachzahlungen bieten sich vor allem in Zusammenhang mit Kindererziehungszeiten und der Rente ab 63 an. Stichtag für das abgelaufene Jahr ist jeweils der 1. April des Folgejahrs. Wer also für 2019 Rentenpunkte erwerben will, muss bis 1. April 2020 freiwillig Rentenbeiträge einbezahlen. | weiter
    27.03.2019 | ali
  • Rentner können Steuern sparen
    Jahr für Jahr sind mehr Rentner steuerpflichtig. Wer beim Finanzamt eine Erklärung einreicht, kann jedoch wieder Geld sparen. Unterstützung bietet die Lohnsteuerhilfe Bayern. | weiter
    27.03.2019 | hei
  • Sorbische Ostereier als Geschenk für das Osternest
    Sorbische Ostereier: ein slawisches Brauchtum, das immer noch gepflegt wird. Die Muster werden mit einer besonderen Maltechnik aufgebracht. Sorben, auch Wenden genannt, sind ein Volksstamm aus der Niederlausitz in Sachsen und der Spreewaldregion in Brandenburg. Ihn gibt es bis heute, seine besondere Kunst ebenfalls. | weiter
    27.03.2019 | Petra J. Huschke

Schlagworte VdK-Zeitung | Zeitung

Mediadaten

Hier finden Sie die aktuellen Preise (bayernweit) für gewerbliche Anzeigen für die VdK-Zeitung als Download:

Impressum

Hier finden Sie das Impressum der VdK-Zeitung:

Archiv


Hier finden Sie Artikel aus älteren Ausgaben der VdK-Zeitung:


Weitere Artikel aus der VdK-Zeitung finden Sie auf den Seiten des VdK Deutschland: VdK-Zeitung

Presse
VdK-Präsidentin Ulrike Mascher
In unseren Pressemitteilungen und Pressekonferenzen informieren wir Journalistinnen und Journalisten regelmäßig über wichtige Forderungen, Positionen, Ziele und Termine des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Titelbild der VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Symbolfoto: Eine Kamera filmt die VdK-Präsidentin
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Kleine Figürchen bilden einen Menschenkreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle VdK-Aktionen, Statements und Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.