30. Juni 2015
VdK-TV

Die „Goldkehlchen“ des VdK sind sehr gefragt

Kreisverband Simmern in Rheinland-Pfalz hat einen Chor gegründet – alle Sänger sind Mitglieder des VdK

Ulrich Stilz ist nicht nur Vorsitzender des VdK-Kreisverbands Simmern in Rheinland-Pfalz, sondern auch leidenschaftlicher Sänger. Vor eineinhalb Jahren hat er den VdK-Chor mitbegründet, der kürzlich beim Verfassungsfest im rheinland-pfälzischen Landtag gesungen hat. VdK-TV hat ihn besucht.

Die Idee, einen Männerchor ins Leben zu rufen, kam Stilz durch seine Tätigkeit beim VdK. „Als Kreisvorsitzender werde ich oft zu den Versammlungen und Feiern der 13 Ortsverbände eingeladen, um ein Grußwort zu sprechen. Da wird auch gesungen“, erzählt er. Rund 6000 Mitglieder zählt der Kreisverband. „Wenn nur einige von ihnen mitmachen würden, könnten wir einen schönen Chor gründen“, dachte sich Stilz und machte sich auf die Suche nach einem Raum und einem Dirigenten.

Beides war schnell gefunden: Die Stadt Simmern stellte einen Proberaum zur Verfügung, und der stellvertretende VdK-Kreisvorsitzende Horst Peuter machte einen Dirigenten ausfindig. Stilz konnte also auf die Suche nach den Sängern gehen. Er sprach sowohl VdK-Mitglieder als auch Nichtmitglieder an. Im Januar 2014 traf sich die Gruppe zum ersten Mal. Vor 17 Personen stellte Stilz sein Konzept für den „Projektchor“ vor. Ziel war es, bis zum Generationenfest des VdK Simmern im April 2015 mehrere Lieder einzustudieren, die dort aufgeführt werden. Danach sollte entschieden werden, ob und wie es weitergeht. Der Chorleiter, Musikdirektor Leo Braun, und die Sänger waren damit einverstanden.

Zur ersten Chorprobe im Februar kamen schon 27 Teilnehmer. Mittlerweile ist der Singkreis auf rund 50 Mitglieder angewachsen und hat sich ein stattliches Repertoire von mehr als 30 volkstümlichen und kirchlichen Liedern erarbeitet. Das Generationenfest „VdK für Alle“ war ein voller Erfolg: „Die Hunsrückhalle in Simmern war bis auf den letzten Platz besetzt“, erinnert sich Stilz. Aus dem „Projektchor“ ist der VdK-Chor geworden. Er hat sich innerhalb kürzester Zeit einen guten Namen gemacht. Das ist kein Wunder: „Wir haben nur erfahrene Sänger mit geschulten Stimmen“, betont Stilz.

Zum Verfassungsfest hat Landtagspräsident Joachim Mertes die Sängergruppe persönlich in den rheinland-pfälzischen Landtag eingeladen und sich bei den „Goldkehlchen des VdK“ für ihren gelungenen Auftritt bedankt. Zwei Wochen später präsentierte sich der VdK-Chor beim Landesverbandstag des VdK Rheinland-Pfalz. Für diesen Auftritt hat Chorleiter Braun sogar ein eigenes Lied komponiert. „Den Menschen nah, der VdK ist für alle da“, textete Stilz dazu. Die Organisatoren haben viel Leidenschaft und Herzblut in das Projekt gesteckt. Mit Erfolg: Auch über das Generationenfest hinaus wollen die Sänger weitermachen. Und der VdK profitiert ebenfalls von dem Projekt: Mittlerweile sind alle Choristen dem Sozialverband beigetreten.

ali

Schlagworte VdK-Chor | Singen | Musik | Chor

VdK INTERNET-TV

VdK-TV - Vorschau Juli/August:

In unserem Videoportal unter www.vdktv.de sehen Sie aktuell diese Videos:

13. Juli
Gesundheit: Immer öfter kommt es bei Medikamenten zu Lieferengpässen.

20. Juli
Erwerbsminderung: Verbesserungen nur für Neurentner – damit gibt sich der VdK nicht zufrieden.

10. August
Gesundheit: IGeL-Leistungen muss der Patient selbst zahlen. Doch nicht alle sind sinnvoll.

17. August
Paralympics: Wie die Sportler des VdK mit der Absage der Paralympischen Sommerspiele umgehen.

24. August
Sozialrecht: Der VdK fordert, das Berufskrankheitenrecht an die veränderte Arbeitswelt anzupassen.

31. August
Pflege: Verbraucherschlichtung ist auch bei Konflikten im Pflegeheim möglich.

www.vdktv.de

VdK-Beiträge zu Corona

In der Corona-Krise hat sich der VdK Deutschland und damit auch VdK-TV den Veränderungen schnell angepasst. Der größte Sozialverband Deutschlands ist selbstverständlich nach wie vor für seine Mitglieder da. Dazu gehört auch, weiterhin auf allen Kanälen über aktuelle Themen zu informieren. Darüber hinaus ist es wichtig, den Blick auch auf positive Entwicklungen zu richten. Die Online-Beiträge finden Sie hier:

Aktuelle Infos sowie das Tagebuch „Verenas Lichtblick“: www.vdk.de/permalink/78840

Servicebeiträge, Verena Benteles Videobotschaften sowie leuchtende Beispiele zu Hilfsaktionen aus den VdK-Landesverbänden: vdktv.de/category/corona-krise

VdK-TV

Verantwortlich:
VdK-Medien- und Anzeigenverwaltung GmbH
Geschäftsführer: Michael Pausder
Schellingstraße 31
80799 München
E-Mail: tv@vdk.de

Presse
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Unsere Abteilung "Presse, PR, neue Medien" versorgt Journalistinnen und Journalisten mit aktuellen Pressemeldungen und Statements des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Eine Frau und ein Mann lesen die VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.