24. Januar 2013
VdK-TV

Sehnsucht im Herzen, Popmusik im Blut

Purple Schulz steht seit 40 Jahren auf der Bühne – VdK-Internet-TV stellt neuen Song „Fragezeichen“ vor

Mit den Mega-Hits „Verliebte Jungs“ und „Sehnsucht“ sang er sich in den 1980er-Jahren in die Herzen des Publikums: Purple alias Rüdiger Schulz schreibt seit 40 Jahren Popmusikgeschichte. Die Lieder – mal verschmust, mal frech, mal kritisch – begeistern bis heute. 2012 hat der Kölner ein neues Album herausgebracht.

Mit Leidenschaft auf der Bühne, und das schon seit 40 Jahren: Purple Schulz singt, textet, spielt Keyboard, produziert seine Musik selbst und geht mit seiner Band 2013 deutschlandweit auf Tournee. Mit dabei sind beliebte Klassiker und die Lieder seines neuen Albums „So und nicht anders“. | © Purple Schulz

Das VdK-Internet-TV präsentiert seinen Videoclip „Fragezeichen“. Ein älterer Mann im Morgenmantel mit verstrubbeltem Haar und Dreitagebart schält sich mühsam aus dem Bett und schlüpft in seine Pantoffeln. Doch weshalb sind die plötzlich so groß? Es sind Straßenschuhe, die ohne Socken nicht passen. Am Frühstückstisch gießt er den Kaffee in die Zuckerdose anstatt in die Tasse. „Was stimmt denn nicht mit mir?“, fragt er sich.

Im Musikvideo „Fragezeichen“ schlüpft Purple Schulz in die Rolle eines Demenzkranken. Als er im Film vergisst, die Herdplatte auszuschalten, berührt der Song-Text nicht nur die Herzen älterer Menschen: „Blaues Licht flackert vor dem Haus und irgendwie liegt Nebel in der Luft“. Der Refrain „Da sind nur Fragezeichen“ drückt die Verzweiflung des alten Mannes aus, dessen Erinnerungen immer mehr verblassen. Im frisch gepressten und selbst produzierten Studioalbum „So und nicht anders“ begeistert Purple Schulz mit ehrlichen und nachdenklichen Liedern, die auch die Generation 60plus beschäftigen. Aber vor allem stecken die Songs voller Lebenslust.

Optimismus und Leidenschaft versprüht der heute 56-Jährige auch bei jedem Auftritt. Der charmante und jung gebliebene Rheinländer ist dreifacher Vater und dreifacher Opa und steht seit vier Jahrzehnten auf der Bühne. Ob Ohrwürmer wie „99 Luftballons“ von Nena oder „Rock Me Amadeus“ von Falco – in den 1980-Jahren rissen die Pop-Songs der Neuen Deutschen Welle mit den typischen Synthesizer-Klängen Millionen von Fans mit. Auch Rüdiger „Purple“ Schulz mischte kräftig mit. Als Sänger und Autor arbeitete er 1981 mit dem Bandprojekt Neue Heimat zusammen.

Mit der Single „Sehnsucht“ feierten Neue Heimat mit Purple Schulz als Sänger großen Erfolg. Sein Schrei „Ich will raus!“ im Refrain ging durch Mark und Bein. Purple Schulz, der nicht nur sang, sondern auch Keyboard spielte, machte sich anschließend als Künstler selbstständig und produzierte bereits 1985 sein erstes Solo-Album „Verliebte Jungs“, 1987 folgte „Der Stand der Dinge“. Mit den neuen Stücken im Gepäck und viel rheinischem Humor geht Purple Schulz zusammen mit seiner Band dieses Jahr quer durch Deutschland auf Tournee.

Zum Video: Purple Schulz - Fragezeichen

ant

Schlagworte Purple Schulz | Fragezeichen | Popmusik | Vorschau | VdK-TV | Programmvorschau | VdK-Internet-TV | Videoportal

VdK INTERNET-TV

VdK-TV - Vorschau Dezember:

In unserem Videoportal unter www.vdktv.de sehen Sie aktuell diese Videos:

7. Dezember
Hochschule: Müssen Pflegekräfte studiert haben? Ja, sagen die einen, davon profitieren alle, auch Heime und Pflegebedürftige. Nein, sagen die anderen, das würde den Fachkräftemangel verschärfen.

14. Dezember
Verbandstag: Der VdK Nordrhein-Westfalen hat in der zweiten Corona-Welle via Internet sein Landestreffen abgehalten.

21. Dezember
Service: Eine kostenlose Beratung zum barrierefreien Planen und Bauen bieten der VdK Sachsen und die Architektenkammer Sachsen an.

28. Dezember
Gerechtigkeit: Damit sich die soziale Ungleichheit durch die Pandemie nicht weiter verschärft, wird über eine Vermögensabgabe diskutiert.

31. Dezember
Neujahrsgruß: VdK-Präsidentin Verena Bentele zum Jahreswechsel.

www.vdktv.de

VdK-Beiträge zu Corona

In der Corona-Krise hat sich der VdK Deutschland und damit auch VdK-TV den Veränderungen schnell angepasst. Der größte Sozialverband Deutschlands ist selbstverständlich nach wie vor für seine Mitglieder da. Dazu gehört auch, weiterhin auf allen Kanälen über aktuelle Themen zu informieren. Darüber hinaus ist es wichtig, den Blick auch auf positive Entwicklungen zu richten. Die Online-Beiträge finden Sie hier:

Aktuelle Infos sowie das Tagebuch „Verenas Lichtblick“: www.vdk.de/permalink/78840

Servicebeiträge, Verena Benteles Videobotschaften sowie leuchtende Beispiele zu Hilfsaktionen aus den VdK-Landesverbänden: vdktv.de/category/corona-krise

VdK-TV

Verantwortlich:
VdK-Medien- und Anzeigenverwaltung GmbH
Geschäftsführer: Michael Pausder
Schellingstraße 31
80799 München
E-Mail: tv@vdk.de

Presse
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Unsere Abteilung "Presse, PR, neue Medien" versorgt Journalistinnen und Journalisten mit aktuellen Pressemeldungen und Statements des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Eine Frau und ein Mann lesen die VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.