Pressemitteilungen Archiv

Der VdK kämpft für den sozialen Zusammenhalt

Mitgliederstärke verhilft VdK Bayern zu sozialpolitischen Erfolgen

„Für viele Menschen in Bayern ist der VdK eine soziale Instanz“, sagte VdK-Landesgeschäftsführer Michael Pausder auf der Sommerpressekonferenz des Sozialverbands VdK Bayern in München. Gründe dafür seien neben der großen Fachkompetenz in der individuellen Sozialrechtsberatung die sozialpolitischen Erfolge des VdK. „Höhere Mütterrente, Berücksichtigung der Demenzkranken in der Pflegeversicherung, Einführung des gesetzlichen Mindestlohns, Rente ab 63 für langjährig Versicherte“, zählte er auf. „Diese sozialen Verbesserungen hat der VdK dank seiner Mitgliederstärke mit angeschoben“, ist Pausder überzeugt.

Michael Pausder, Landesgeschäftsführer des VdK Bayern, Ulrike Mascher, Landesvorsitzende des VdK Bayern (vorne) und Pressesprecherin Dr. Bettina Schubarth. | © Liebmann


Mehr als 652.000 Mitglieder zählt der VdK in Bayern. Seit Jahresbeginn konnten 20.000 Neuaufnahmen verzeichnet werden. Dies sei in der Verbändelandschaft „die absolute Ausnahme“, betonte Pausder. Dank seiner großen Mitgliederstärke begegne man dem Sozialverband VdK auch in der Sozialpolitik auf Augenhöhe.

Das Besondere an VdK-Mitgliedern sei, dass diese sich auch für soziale Themen mobilisieren lassen. „Wir sind kampagnenfähig“, so der VdK-Landesgeschäftsführer. Als Beispiel nannte er die aktuelle VdK-Kampagne „Weg mit den Barrieren!“, mit der sich der VdK für Inklusion und Barrierefreiheit stark macht. Diese Kampagne sei gerade in Bayern ein riesiger Erfolg, berichtete Pausder. Bei Großveranstaltungen in allen bayerischen Regierungsbezirken drängen sich die Besucherinnen und Besucher – durchschnittlich 1000 pro Veranstaltung. Parallel dazu finden in ganz Bayern Ortsbegehungen zur Barrierefreiheit statt, die von VdK-Ehrenamtlichen organisiert werden. Schon manche Verbesserung konnte so für Menschen mit Behinderung vor Ort erreicht werden.

Michael Pausder ist überzeugt, dass die VdK-Mitglieder auch im kommenden Bundestagswahlkampf „wieder gewaltig Druck von unten nach oben aufbauen“ und beim Thema soziale Gerechtigkeit nicht locker lassen werden. Zudem sei der VdK als Korrektiv heute wichtiger denn je: „Dass immer mehr Menschen sich abgehängt fühlen, hält eine Gesellschaft auf Dauer nicht aus. Die soziale Spaltung muss gestoppt werden. Denn Abstiegsängste der Bevölkerung sind der Nährboden für eine Radikalisierung der politischen Ansichten.“ Mehr Verteilungsgerechtigkeit, etwa durch ein gerechteres Steuersystem, sei deshalb eine zentrale VdK-Forderung, erklärte Pausder.

Schlagworte Pressemitteilung | Pressemeldung | Sommerpressekonferenz | Inklusion | Barrrierfreiheit | soziale Spaltung | Verteilungsgerechtigkeit | Mitgliederstärke

Pressekontakt

Ansprechpartner für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des VdK Bayern:


Pressearchiv

Ältere Pressemeldungen des VdK Bayern:


Pressemitteilungen des VdK Deutschland

Pressemitteilungen des VdK Deutschland:
www.vdk.de/de889


Dieses Element enthält Daten von Twitter. Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser Inhalt angezeigt wird.

Twitter-Tweets anzeigen

Presse-Newsletter des VdK Bayern

© S. Hofschläger/pixelio.de


Unser Service für Journalisten: Melden Sie sich zu unserem Presse-Newsletter an und verpassen Sie keine Meldung mehr rund um den Sozialverband VdK Bayern. Hier geht's zur Anmeldung:

Presse
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Unsere Abteilung "Presse, PR, neue Medien" versorgt Journalistinnen und Journalisten mit aktuellen Pressemeldungen und Statements des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Eine Frau und ein Mann lesen die VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.