Pressemitteilungen Archiv

2009

  • Jahrespressekonferenz 2009
    17.12.09 - Lesen Sie hier die aktuellen bundes- und landespolitischen Positionen und Forderungen des Sozialverbandes VdK zu den Themen Gesundheit, Pflege, Rente und Armutsbekämpfung: | weiter
  • VdK: Gesundheit muss für alle bezahlbar bleiben
    [03.12.09] Laut Medienberichten erwartet der Spitzenverband der Krankenkassen, dass sich im nächsten Jahr nahezu alle gesetzlich Versicherten auf höhere Zusatzbeiträge einstellen müssen. | weiter
    | Cornelia Jurrmann
  • Behinderte dürfen nicht Opfer der Krise werden
    [02.12.09] Der Sozialverband VdK Deutschland appelliert an Bund, Länder und Arbeitgeber, die Eingliederung von Menschen mit Behinderung in Beruf und Gesellschaft in Krisenzeiten nicht zu vernachlässigen. | weiter
    | Michael Pausder
  • VdK: „Durststrecke“ für Rentner verhindern
    [01.12.09] Der Sozialverband VdK zeigt sich angesichts der im Gutachten des Sozialbeirats zum Rentenversicherungsbericht 2009 angekündigten „Durststrecke“ für Rentner besorgt über die künftige Rentenentwicklung. | weiter
    | Michael Pausder
  • Armut in Deutschland verfestigt sich
    [27.11.09] Der Sozialverband VdK bewertete die heute veröffentlichten Zahlen des Statistischen Bundesamts zur Armutsgefährdung als „beunruhigend“. | weiter
    | Michael Pausder
  • Heim + Handwerk: Paralympics-Siegerin am VdK-Stand
    [23.11.09] Im Rahmen der traditionsreichen Verbrauchermesse bekommt der Sozialverband VdK prominenten Besuch. Die blinde Top-Biathletin Verena Bentele nimmt sich einen Tag Zeit für Fans und Journalisten. | weiter
    | Michael Pausder
  • Renten-Entwicklung nicht beschönigen
    [18.11.09] Die Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, Ulrike Mascher, hat anlässlich des heute vorgestellten Rentenversicherungsberichtes die Bundesregierung davor gewarnt, die Entwicklung der Renten zu positiv darzustellen. | weiter
    | Michael Pausder
  • VdK: Rentner nicht abhängen
    [10.11.09] Der Sozialverband VdK warnte die Bundesregierung vor einer langfristigen Abkoppelung der Rentner von der Lohn- und Gehaltsentwicklung. | weiter
    | Michael Pausder
  • Sozialverband VdK fordert Maßnahmen gegen Altersarmut
    [5.11.09] Wegen der steigenden Zahl von Grundsicherungsbeziehern befürchtet der Sozialverband VdK die weitere Ausbreitung der Altersarmut. VdK-Präsidentin Ulrike Mascher fordert Maßnahmen der Regierung, um die Rente armutsfest zu machen. | weiter
  • VdK Bayern unterstützt Kurzfilmfestival „Wie wir leben“
    [2.11.09] Das Internationale Kurzfilmfestival „Wie wir leben“ zeigt alle zwei Jahre aktuelle Trends der filmischen Auseinandersetzung mit dem Thema Behinderung und Krankheit. Das Festival findet vom 4. bis 7. November 2009 im Filmmuseum München statt. | weiter
    02.11.2009
  • VdK: Rentendämpfungsfaktoren abschaffen
    [30.10.2009] Ohne die Beseitigung der Kürzungsfaktoren würden den Rentnerinnen und Rentnern in den nächsten Jahren wieder zahlreiche Nullrunden drohen. Der VdK zeigt sich besorgt über die mögliche Rentenentwicklung. | weiter
    30.10.2009 | mpa
  • VdK: Gesundheitspläne der Koalition unsozial und unausgegoren
    [23.10.09] Der Sozialverband VdK kritisierte die Pläne von Union und FDP, die steigenden Kosten im Gesundheitsbereich im nächsten Jahr einseitig auf Versicherte abzuwälzen. | weiter
    23.10.2009 | Michael Pausder
  • VdK warnt vor Privatisierung der Pflegeversicherung
    [21.10.2009] Der Sozialverband VdK hat Union und FDP vor einer schleichenden Privatisierung der Pflegeversicherung gewarnt. Steigende Kosten dürfen nicht einseitig auf Arbeitnehmer und Rentner abgewälzt werden. | weiter
    | Michael Pausder
  • Soziale Not lindern
    Unter dem Motto "Helft Wunden heilen" bitten vom 26. Oktober bis 15. November 2009 Tausende von ehrenamtlichen VdK-Mitarbeitern die Bürger im Freistaat um finanzielle Unterstützung. | weiter
    | mpa
  • 555.555 VdK-Mitglieder in Bayern
    Grund zur Freude hat der Sozialverband VdK Bayern. Der Mitgliederstand erreichte jetzt die Zahl 555.555. Pro Tag traten dem VdK im Freistaat heuer durchschnittlich 145 neue Mitglieder bei. | weiter
    | mpa
  • VdK warnt vor Debatte über Rentengarantie
    Der Sozialverband VdK warnt davor, angesichts der negativen Lohn- und Gehaltsentwicklung im ersten Halbjahr 2009 die Rentengarantie der Bundesregierung in Frage zu stellen. | weiter
    | mpa
  • Pressekonferenz am 13.08.2009
    13.08.2009 - Hier finden Sie die Themen und Statements der Pressekonferenz des VdK Bayern am 13.08.2009. Sie können die Texte als Word-Dateien auf Ihren Computer herunterladen. | weiter
  • Investieren in Menschen - und nicht in Banken
    [15.07.09] Die Finanzkrise darf nicht zu Sozialkürzungen führen. Das machte der Sozialverband VdK Deutschland angesichts des heute in Berlin vorgelegten Sozialberichts deutlich. | weiter
  • Kinder mit Behinderung haben Recht auf Bildung
    [14.07.09] Der Sozialverband VdK hat anlässlich der Verabschiedung des Behindertenberichtes den geringen Anteil von Kindern mit Behinderung an Regelschulen kritisiert. | weiter
    | Michael Pausder
  • VdK: Keine Entwarnung für Rentner und Patienten
    [30.06.09] Ulrike Mascher, die Präsidentin des VdK Deutschland, begrüßte die Rentenerhöhung und die Senkung der Krankenkassenbeiträge zum 1. Juli, warnte jedoch vor zukünftigen Belastungen der Rentner und Patienten. | weiter
    | Michael Pausder
  • VdK gegen höhere Mehrwertsteuer auf Lebensmittel
    [25.06.09] Der Sozialverband VdK wendet sich entschieden dagegen, den reduzierten Mehrwertsteuersatz auf Lebensmittel wegfallen zu lassen. Der Staatshaushalt dürfe nicht auf Kosten der kleinen Leute saniert werden. | weiter
    | Michael Pausder
  • Mehr Solidarität – der Gesundheit zuliebe
    [24.06.09] Beim Sozialgipfel Sachsen-Anhalt in Magdeburg hat VdK-Präsidentin Ulrike Mascher klargestellt, dass der VdK weiterhin den Weg in die Zwei-Klassen-Medizin erbittert bekämpfen wird. | weiter
    | Michael Pausder
  • VdK: Arbeitsmarkt nicht reif für „Rente mit 67“
    [22.06.09] Der Sozialverband VdK Deutschland bekräftigt seine Ablehnung der „Rente mit 67“ zum jetzigen Zeitpunkt: „Der Arbeitsmarkt ist nicht reif für die Rente mit 67."weiter
    | Michael Pausder
  • VdK fordert Programm gegen Altersarmut
    [09.06.09] Ein Programm zur Bekämpfung und Vermeidung von Altersarmut forderte die Präsidentin des Sozialverbands VdK, Ulrike Mascher, auf dem 9. Deutschen Seniorentag heute in Leipzig. | weiter
  • Unsere Forderungen zur Bundestagswahl
    [06.05.09] Der Sozialverband VdK hat zur Bundestagswahl 2009 einen ausführlichen sozialpolitischen Forderungskatalog aufgestellt, der die Bereiche Rente, Gesundheit, Pflege, Behinderung und Armut betrifft. | weiter
  • Sozialverband VdK startet Aktion zur Bundestagswahl
    [06.05.2009] Der Sozialverband VdK Deutschland gab heute in Berlin den Startschuss für eine Kampagne zur Bundestagswahl mit der Kernforderung "Die Finanzkrise darf nicht zu Sozialkürzungen führen." | weiter
  • VdK: In Barrierefreiheit investieren
    [04.05.09] Zum morgigen 18. "Europaweiten Protesttag für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung" fordert die Präsidentin des VdK Chancengleichheit in Alltag, Schule und Beruf. | weiter
    | Michael Pausder
  • Schutzschirm für Rentner gefordert
    [27.04.09] Angesichts einer drohenden Rentenkürzung im Jahr 2010 forderte die Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, Ulrike Mascher, heute in Berlin einen „Schutzschirm für Rentner“.weiter
  • Kürzungsfaktoren bei der Rente müssen weg
    [22.04.09] Aus Sicht der VdK-Präsidentin bleibt die heute vom Bundeskabinett beschlossene Rentenerhöhung weit hinter den Erwartungen der Rentnerinnen und Rentner zurück. | weiter
    | Michael Pausder
  • Rentenerhöhung darf keine Ausnahme bleiben
    Die Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, Ulrike Mascher, bezeichnete die Rentenerhöhung als „Hoffnungsschimmer nach drei Nullrunden und zwei Mini-Anpassungen in Folge.“weiter
  • DGB, SoVD und VdK legen eine gemeinsame Verfassungsbeschwerde gegen Abschläge bei Erwerbsminderungsrenten ein
    [17.02.09] Der Deutsche Gewerkschaftsbund DGB, der Sozialverband Deutschland (SoVD) und der Sozialverband VdK Deutschland gehen mit einer Verfassungsbeschwerde gegen die Abschläge bei Erwerbsminderungsrenten vor. | weiter
  • Rentnerarmut in Bayern
    [11.02.09] Stellungnahme zum Sozialbericht der Staatsregierung: Der Sozialverband VdK Bayern bezeichnete es als „schockierend“, dass 18 Prozent der Rentnerinnen und Rentner im Freistaat von Armut bedroht sind. | weiter
    | Michael Pausder
  • VdK fordert „Arzt im Pflegeheim“
    [09.02.09] VdK-Präsidentin Ulrike Mascher plädierte dafür, künftig Ärzte direkt in Pflegeheimen fest anzustellen. Dies würde die medizinische Versorgung der Heimbewohner nachhaltig verbessern. | weiter
    | Michael Pausder
  • Benachteiligung von Menschen mit Demenz beenden
    [29.01.09] Die Präsidentin des Sozialverbandes VdK Deutschland, Ulrike Mascher, begrüßte die heute vorgestellten Empfehlungen des Expertenbeirates zur Überarbeitung des Pflegebedürftigkeitsbegriffs. | weiter
  • VdK: In Soziales investieren
    Der Sozialverband VdK fordert Bund, Länder und Kommunen auf, jetzt in Soziales zu investieren, um die Konjunktur wieder in Schwung zu bringen. Entlastungen für Arbeitslose, Rentner und Geringverdiener seien das Gebot der Stunde. | weiter
    | Michael Pausder
  • VdK rät Hartz-IV-Familien, Widerspruch einzulegen
    [28.01.2009] Der Sozialverband VdK Deutschland rät Hartz-IV-Familien mit Kindern, Widerspruch gegen Behördenbescheide einzulegen mit dem Ziel, höhere Regelleistungen für ihre Kinder zu erhalten. | weiter
  • VdK: Rentner werden abgehängt
    [20.1.2009] VdK-Präsidentin Ulrike Mascher forderte eine Rückkehr zur „Dynamischen Rente“ mit einer regelmäßigen ungekürzten Rentenanpassung analog zur allgemeinen Lohn- und Gehaltsentwicklung. | weiter
  • Großer Zulauf zum VdK Bayern
    Immer mehr Bürgerinnen und Bürger im Freistaat treten in den Sozialverband VdK Bayern e.V. ein. Allein im laufenden Jahr 2008 konnten 43 000 neue Mitglieder aufgenommen werden. Mittlerweile hat der VdK Bayern 546 000 Mitglieder. | weiter
    | Michael Pausder
  • Sozialverband VdK fordert nationalen Aktionsplan
    [12/2008] Der Sozialverband VdK begrüßt die bevorstehende Ratifizierung der Konvention der Vereinten Nationen (VN) über die Rechte von Menschen mit Behinderungen. | weiter
  • Zwei Drittel aller ehrenamtlich Tätigen sind Frauen
    [12/2008] Eine stärkere gesamtgesellschaftliche Anerkennung des Ehrenamts hat die Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, Ulrike Mascher, anlässlich des Internationalen Tags des Ehrenamts gefordert. | weiter
  • Senkung der Kassenbeiträge nützt auch den Rentnern
    Der Sozialverband VdK begrüßt grundsätzlich den Vorschlag von Bundeswirtschaftsminister Michael Glos (CSU), den ab Januar geltenden einheitlichen Krankenkassenbeitrag von 15,5 Prozent deutlich zu senken. | weiter
  • Nachzahlung bei Erwerbsminderungsrenten möglich
    Wer eine befristete Rente wegen verminderter Erwerbsfähigkeit bezogen hat, kann unter bestimmten Voraussetzungen einen Anspruch auf eine Rentennachzahlung haben. | weiter

Pressekontakt

Ansprechpartner für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des VdK Bayern:


Pressearchiv

Ältere Pressemeldungen des VdK Bayern:


Pressemitteilungen des VdK Deutschland

Pressemitteilungen des VdK Deutschland:
www.vdk.de/de889


Dieses Element enthält Daten von Twitter. Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser Inhalt angezeigt wird.

Twitter-Tweets anzeigen

Presse-Newsletter des VdK Bayern

© S. Hofschläger/pixelio.de


Unser Service für Journalisten: Melden Sie sich zu unserem Presse-Newsletter an und verpassen Sie keine Meldung mehr rund um den Sozialverband VdK Bayern. Hier geht's zur Anmeldung:

Presse
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Unsere Abteilung "Presse, PR, neue Medien" versorgt Journalistinnen und Journalisten mit aktuellen Pressemeldungen und Statements des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Eine Frau und ein Mann lesen die VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.