Pressemitteilungen Archiv

555.555 VdK-Mitglieder in Bayern

Sozialverband verzeichnet Rekordzuwächse an neuen Mitgliedern

Grund zur Freude hat der Sozialverband VdK Bayern. Der Mitgliederstand erreichte jetzt die Zahl 555.555, wie VdK-Landesgeschäftsführer Albrecht Engel heute in München mitteilte. Allein in den ersten acht Monaten des Jahres konnte der VdK 35.000 neue Mitglieder aufnehmen. Pro Tag traten dem VdK im Freistaat heuer durchschnittlich 145 neue Mitglieder bei.

Engel: „Gerade in Krisenzeiten wächst die soziale Verunsicherung der Bevölkerung. Immer mehr Menschen suchen eine Anlaufstelle, an die sie sich mit ihren Sorgen und Nöten wenden können. Beim VdK mit seinen 75 Beratungsstellen finden sie sozialrechtlichen Rat in allen Fragen rund um Rente, Kranken- und Pflegeversicherung, Schwerbehindertenrecht, Arbeitslosengeld II und Grundsicherung.“ Allein 2008 hat der VdK Bayern für seine Mitglieder 160.000 Rechtsberatungen durchgeführt, 65.000 Anträge auf Sozialleistungen gestellt, 25.000 Widersprüche gegen Behördenbescheide eingelegt und 10.000 Sozialgerichtsverfahren begleitet. Dabei erstritt der VdK für die Betroffenen insgesamt rund 10 Millionen Euro.

VdK-Landesvorsitzende Ulrike Mascher bewertete die Mitgliederzuwächse als großen Vertrauensbeweis für ihren Verband. Mascher: „Die Menschen treten dem VdK auch bei, um ihm den Rücken in seiner sozialpolitischen Lobbyarbeit zu stärken. Sie spüren, dass ein wachsender Sozialverband wie der VdK wichtig ist, um den Sozialstaat und diejenigen, die existenziell auf ihn angewiesen sind, vor Angriffen zu schützen. Unsere Kernaussage zur Bundestagswahl lautet: Rentner, Kranke, Behinderte, Pflegebedürftige und Arbeitslose haben die Finanzkrise nicht verursacht. Deshalb dürfen sie jetzt nicht deren Opfer werden. Haushaltskonsolidierung und Schuldenabbau zu Lasten der Schwächsten wird auf heftigen Widerstand des VdK stoßen.“

mpa

Schlagworte Mitglieder | Mitgliederboom | Mitgliederzuwachs

Pressekontakt

Ansprechpartner für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des VdK Bayern:


Pressearchiv

Ältere Pressemeldungen des VdK Bayern:


Pressemitteilungen des VdK Deutschland

Pressemitteilungen des VdK Deutschland:
www.vdk.de/de889


Dieses Element enthält Daten von Twitter. Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser Inhalt angezeigt wird.

Twitter-Tweets anzeigen

Presse-Newsletter des VdK Bayern

© S. Hofschläger/pixelio.de


Unser Service für Journalisten: Melden Sie sich zu unserem Presse-Newsletter an und verpassen Sie keine Meldung mehr rund um den Sozialverband VdK Bayern. Hier geht's zur Anmeldung:

Presse
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Unsere Abteilung "Presse, PR, neue Medien" versorgt Journalistinnen und Journalisten mit aktuellen Pressemeldungen und Statements des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Eine Frau und ein Mann lesen die VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.