Pressemitteilungen Archiv

Zwei Drittel aller ehrenamtlich Tätigen sind Frauen

VdK-Präsidentin Mascher fordert stärkere Anerkennung des Ehrenamts

Eine stärkere gesamtgesellschaftliche Anerkennung des Ehrenamts hat die Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, Ulrike Mascher, heute anlässlich des Internationalen Tags des Ehrenamts gefordert.

Sie appellierte an die Politik, die notwendigen gesetzlichen und politischen Rahmenbedingungen nachhaltig zu verbessern und weiterzuentwickeln, damit ein ehrenamtliches Engagement allen Menschen offen steht. So dürften beispielsweise Arbeitslose, die Leistungen nach SGB II oder SGB III erhielten und denen keine Arbeits- oder Qualifikationsmaßnahmen vermittelt werden, nicht in ihrem ehrenamtlichen Engagement behindert werden. Zudem müsse angesichts des demographischen Wandels das ehrenamtliche Engagement in der Pflege als wichtige Ergänzung zu bestehenden professionellen Versorgungsstrukturen gefördert werden.

VdK-Präsidentin Mascher verwies darauf, dass zwei Drittel aller ehrenamtlich Engagierten Frauen sind. Allein 90 Prozent der im sozialen Bereich unentgeltlich Tätigen sind weiblich. Ehrenamtliche kümmern sich um alte Menschen, betreuen Pflegebedürftige, engagieren sich vor Ort bei den Lebensmitteltafeln, helfen Kindern bei den Hausaufgaben und sparen dem Staat damit eine Menge Geld. Dass es sich lohnt, in ehrenamtliches Engagement zu investieren, hat die katholische Stiftungsfachhochschule München untersucht. Danach hat laut einer Studie jeder Euro, der in ein Ehrenamt fließt, einen Nutzen von sieben Euro.

Mascher: „Wir leben in einer Welt, in der der Egoismus zunimmt. Umso unverzichtbarer ist die aktive Unterstützung, die Zuwendung von Mensch zu Mensch.“ Das gelte besonders für diejenigen, die durch den Verlust der Arbeit oder ihrer Gesundheit in Not gekommen sind. Angesichts der Finanzkrise und steigender Armutsgefährdung seien Solidarität und Hilfsbereitschaft für die Betroffenen wichtiger den je, um ihre Würde zu wahren, sagte die VdK-Präsidentin. Hier leisteten die 23 Millionen ehrenamtlich tätigen Frauen und Männer einen herausragenden Beitrag für den Zusammenhalt innerhalb der Gesellschaft.

Allein im Sozialverband VdK Deutschland sind bereits über 90.000 Frauen und Männer ehrenamtlich aktiv. Insbesondere auch ältere Menschen tragen mit ihren unverzichtbaren Kompetenzen zur generationenübergreifenden Solidarität bei.


Lesen Sie auch:

Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember

Schlagworte Ehrenamt | Tag des Ehrenamts | Internationaler Tag des Ehrenamts

LVT 2019

© Mirko Besch

Alle Informationen und Meldungen zum 21. Landesverbandstag des VdK Bayern finden Sie unter www.vdk.de/lvt-bayern2019

Presse-Newsletter des VdK Bayern

© S. Hofschläger/pixelio.de


Unser Service für Journalisten: Melden Sie sich zu unserem Presse-Newsletter an und verpassen Sie keine Meldung mehr rund um den Sozialverband VdK Bayern. Hier geht's zur Anmeldung:

Pressearchiv

Ältere Pressemeldungen des VdK Bayern finden Sie hier: Archiv Pressemitteilungen

Pressemitteilungen des VdK Deutschland

Die Pressemitteilungen des Sozialverbands VdK Deutschland finden Sie hier: www.vdk.de/de889

Presse
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Unsere Abteilung "Presse, PR, neue Medien" versorgt Journalistinnen und Journalisten mit aktuellen Pressemeldungen und Statements des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Eine Frau und ein Mann lesen die VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.