Newsletter

Newsletter 07/2021

Liebe Leserinnen und Leser,

endlich haben alle Parteien ihre Wahlprogramme zur Bundestagswahl festgelegt. Der Wahlsommer kann also kommen. Der Sozialverband VdK ist bestens gerüstet und hat sehr konkrete sozialpolitische Forderungen. Damit wollen wir hier in Bayern die Politik ganz persönlich konfrontieren. Merken Sie sich unbedingt schon die Termine vom 27. August bis zum 10. September für die acht VdK-Großveranstaltungen in Bayern vor. Bis dahin finden Sie online jede Menge Infos, Podcasts und VdK-Filme zu unseren Forderungen.

Wie geht es Menschen, die eine Covid-Erkrankung zwar überstanden haben, aber immer noch schwer unter den Nachwirkungen leiden? Das sind schätzungsweise mehr als zehn Prozent aller Erkrankten. Damit befasst sich ein weiterer Beitrag. Nicht nur gesundheitliche Aspekte sind wichtig. Auch finanziell haben viele Betroffene große Sorgen. Viele wissen nicht, ob sie je wieder arbeiten können. Mathias Hochmuth, stellvertretender Rechtsabteilungsleiter des VdK Bayern war zu Gast bei einer Post-Covid-Selbsthilfegruppe, um sozialrechtliche Fragen zu beantworten.

Lust auf Kultur? Allmählich öffnen auch die Theater wieder ihre Pforten. Unser Tipp: Das pflegekritische Stück "Who cares" an den Münchner Kammerspielen.

Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre und einen wunderbaren Sommer!

Ihre Dr. Bettina Schubarth
Leiterin der Abteilung "Presse, PR, Neue Medien"


VdK-Aktion

VdK-Großveranstaltungen zur Bundestagswahl
Vom 27. August bis zum 10. September machen VdK-Präsidentin Verena Bentele, VdK-Landesvorsitzende Ulrike Mascher und VdK-Landesgeschäftsführer Michael Pausder in acht bayerischen Städten Station, um mit Vertreterinnen und Vertretern der Parteien CSU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen, FDP und Die Linke zu diskutieren. Eine Übersicht der Termine, Themenschwerpunkte und Veranstaltungsorte finden Sie hier:


Live-Stream

Einfach online dabei sein
Wer sich für die Aktionsveranstaltungen des VdK Bayern zur Bundestagswahl interessiert, aber nicht vor Ort sein kann oder will, hat eine sehr gute Alternative: Alle acht Veranstaltungen werden online übertragen. Die digitale Teilnahme geht ganz einfach und schnell. So leicht nehmen Sie an der VdK-Aktion zur Bundestagswahl teil:


VdK-TV

VdK-Filme zur Bundestagswahl
Sozialpolitik ist kompliziert? Nicht mit dem VdK. Wir erklären Ihnen die VdK-Forderungen mit unseren Filmen unterhaltsam und kompakt. Hier können Sie reinschauen:
https://www.youtube.com/playlist?list=PLeHuIPCq63XfQa9g8Fhwz5kDaHRSGCfAE


VdK-Podcast

Bentele trifft die Spitzenkandidaten
Es gibt Gesprächsbedarf: Im Juli diskutiert Verena Bentele mit den Spitzenkandidatinnen und -kandidaten der Parteien für die Bundestagswahl. Olaf Scholz (SPD) und Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen) waren schon da, alle anderen kommen noch vorbei. Die Gespräche werden als Videos sowie als Podcasts im Laufe des Juli ausgestrahlt. Einfach reinklicken lohnt sich immer.


Kommentar

Auf den Punkt: Wir sind viele
Die heiße Phase des Bundestagswahlkampfs rückt näher. Das lässt auch uns nicht kalt. Der VdK ist parteipolitisch neutral, aber nicht unpolitisch. 2,1 Millionen Mitglieder, davon 740.000 in Bayern, können Wahlen entscheiden. Lesen Sie hier einen Kommentar von VdK-Landesgeschäftsführer Michael Pausder:


Post Covid

Das Leben nach Corona
Auch nach einer überstandenen Corona-Erkrankung leiden viele noch lange unter den Folgen der Infektion. Das Gesundheitssystem ist noch nicht auf diese Patienten eingestellt, es fehlt an Anlaufstellen und Informationen. VdK-Mitglied Karl Baumann hat in Bayern eine Selbsthilfegruppe gegründet. Dort wurden bei einem Treffen auch sozialrechtliche Fragen der Teilnehmenden besprochen. Der VdK bietet Beratung und Unterstützung in seinen Geschäftsstellen an:


Pflege

Roboter als Ausweg aus dem Pflegenotstand?
Können Roboter dem Pflegenotstand abhelfen? Ein ungewöhnliches Thema für ein Theaterstück. Die Münchner Kammerspiele haben sich dem Pflege-Dilemma auf recht ungewöhnliche Weise genähert. Wir finden: Sehenswert! Im Juli sind noch zwei Aufführungen geplant:


Digitalisierung

Neues Lernprogramm für die Generation 50 plus
Für Menschen über 50 Jahre, die digitale Medien nutzen möchten, sich aber noch nicht so gut damit auskennen, gibt es jetzt das Lernprogramm "Smart Surfer – Fit im digitalen Alltag". Das Bildungs-angebot bietet in neun Modulen, die kostenlos heruntergeladen werden können, alles Wissenswerte rund um das Internet sowie Tipps zu dessen sicherer Nutzung.


TV Miteinander

VdK-TV-Magazin "Miteinander" im Juli
In der Juli-Ausgabe setzt MITEINANDER die Berichterstattung über die Diskussion, die VdK-Präsidentin Verena Bentele bei der Präsentation ihres Buches "Wir denken neu" mit ihren Mitautoren Ines Vers¬pohl und Philipp Stielow geführt hat, fort. Dabei ging es um die sozialen Verwerfungen in Deutschland, die im Zuge der Corona--Pandemie deutlicher ins Auge fallen als zuvor.


VdK-Beratungstelefone

Die VdK-Beratungstelefone
Die Beratungstelefone des VdK Bayern bieten Hilfe an, kostenlos und auch für Nicht-Mitglieder. So erreichen Sie unsere Experten: Beratungstelefon "Pflege und Wohnen": Telefon: (089) 2117-112, Montag bis Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr, Donnerstag von 15:00 bis 18:00 Uhr. Beratungstelefon "Leben mit Behinderung": Telefon: (089) 2117-113, Montag bis Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr, Donnerstag von 15:00 bis 18:00 Uhr. Weitersagen!

Aktuelle Newsletter lesen:

Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
© S. Hofschläger/pixelio.de

Neugierig auf unseren monatlichen Newsletter? Hier können Sie die Themen der aktuellen Ausgaben nachlesen:

Presse
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Unsere Abteilung "Presse, PR, neue Medien" versorgt Journalistinnen und Journalisten mit aktuellen Pressemeldungen und Statements des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Eine Frau und ein Mann lesen die VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.