VdK-TV-Magazin "Miteinander"

Das VdK-TV-Magazin "Miteinander" ist eine der beständigsten Sendereihen im deutschen Fernsehen. Seit 1998 informiert "Miteinander" Monat für Monat über sozialpolitische Themen, rechtliche Fragen, zeigt Neues aus den Bereichen Gesundheit und Rente. Das VdK-TV-Magazin "Miteinander" ist generationenübergreifend und wendet sich an Menschen mit und ohne Behinderung.

© TV Miteinander

Sendung im November:

Im November fragt "Miteinander" nach, welche Aufgaben ein kommunaler Behindertenbeauftragter hat. An wen leitet er die Anliegen von Menschen mit Behinderung in seiner Gemeinde weiter?

Von Nutzen ist sicherlich ein direkter Draht zum Bürgermeister. Und wenn der Behindertenbeauftragte dann auch noch wie Gerhard Fehrenbach im badischen Furtwangen VdK-Ortsvorsitzender ist, kann das nicht schaden. "Miteinander" schaut ihm über die Schulter.

Außerdem beleuchtet das TV-Magazin in seiner nächsten Sendung folgende Themen: Was ist die „Flexirente“, wozu dient eine Vorsorgevollmacht und wie können sich chronisch kranke Menschen von der Zuzahlung für Medikamente befreien lassen?

Sender und Zeiten:

Bundesweit auf Sport 1:
Erstausstrahlung: 04.11.2017 um 09.30 Uhr
(Wdh. 07.11.2017 um 15.00 Uhr)

Regional auf München TV:
Erstausstrahlung: 02.11.2017 um 11.00 Uhr
(Wdh. 05.11.2017 um 11.00 und 16.00 Uhr)

Schlagworte VdK-TV-Magazin | Miteinander | Sozialmagazin

Mann mit VdK-Zeitung

Presse-Newsletter des VdK Bayern

Unser Service für Journalisten: Melden Sie sich zu unserem Presse-Newsletter an und verpassen Sie keine Pressemitteilung mehr vom Sozialverband VdK Bayern. Hier geht's zur Anmeldung:

VdK INTERNET-TV

VdK-Videoportal


Topaktuelle Beiträge aus dem VdK-TV-Magazin sowie ein großes Filmarchiv rund um den Sozialverband VdK und seine Themen finden Sie unter dieser Internetadresse: www.vdktv.de.

Was macht der VdK

Presse
VdK-Präsidentin Ulrike Mascher
In unseren Pressemitteilungen und Pressekonferenzen informieren wir Journalistinnen und Journalisten regelmäßig über wichtige Forderungen, Positionen, Ziele und Termine des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Symbolfoto: Eine Kamera filmt die VdK-Präsidentin
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
Mit seinen Aktionen und Veranstaltungen gelingt es dem VdK Bayern immer wieder hohe Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit zu erzielen. Dazu gehört auch die Präsenz auf wichtigen Fach- und Publikumsmessen.