VdK-TV-Magazin "Miteinander"

Das VdK-TV-Magazin "Miteinander" ist eine der beständigsten Sendereihen im deutschen Fernsehen. Seit 1998 informiert "Miteinander" Monat für Monat über sozialpolitische Themen, rechtliche Fragen, zeigt Neues aus den Bereichen Gesundheit und Rente. Das VdK-TV-Magazin "Miteinander" ist generationenübergreifend und wendet sich an Menschen mit und ohne Behinderung.

© Mirko Besch

Sendung im Oktober:

Einen unverzichtbaren Beitrag zur Inklusion in der Gesellschaft leistet die Frühförderung KiDT im Berliner Stadtteil Wedding. Hier werden sehbehinderte und blinde Kinder auf den Alltag vorbereitet. KiDT ist eine Einrichtung des VdK Berlin-Brandenburg – keine Überraschung also, dass nun die Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, Verena Bentele, hierfür die Schirmherrschaft übernommen hat.

Darüber hinaus stellen wir Ihnen eine außergewöhnliche junge Frau aus Oberfranken vor. VdK-Mitglied Resi Herold ist kleinwüchsig und bezeichnet sich selbst ironisch als „die kleinste Betreuungskraft Deutschlands“. Sie arbeitet in einem Alten- und Pflegeheim. Nebenbei ist sie auch als Model für eine Hamburger Agentur tätig.

Und wir berichten über brandaktuelle Themen wie Grundrente und Altersarmut.

Sender und Zeiten:

Sport 1:
Erstausstrahlung: Samstag, 5. Oktober, um 9.30 Uhr
(Wiederholung: Dienstag, 8. Oktober, um 14.30 Uhr)

Regional auf München TV:

Erstausstrahlung: Donnerstag, 3. Oktober, um 15 Uhr
(Wiederholung: Sonntag, 6. Oktober, um 11 und 16 Uhr)

Schlagworte VdK-TV-Magazin | Miteinander | Sozialmagazin

LVT 2019

© Mirko Besch

Alle Informationen und Meldungen zum 21. Landesverbandstag des VdK Bayern finden Sie unter www.vdk.de/lvt-bayern2019

Mann mit VdK-Zeitung

Presse-Newsletter des VdK Bayern

Unser Service für Journalisten: Melden Sie sich zu unserem Presse-Newsletter an und verpassen Sie keine Pressemitteilung mehr vom Sozialverband VdK Bayern. Hier geht's zur Anmeldung:

VdK INTERNET-TV

VdK-Videoportal


Topaktuelle Beiträge aus dem VdK-TV-Magazin sowie ein großes Filmarchiv rund um den Sozialverband VdK und seine Themen finden Sie unter dieser Internetadresse: www.vdktv.de.

Was macht der VdK

Presse
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Unsere Abteilung "Presse, PR, neue Medien" versorgt Journalistinnen und Journalisten mit aktuellen Pressemeldungen und Statements des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Eine Frau und ein Mann lesen die VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.