Pressemitteilungen

des Sozialverbands VdK Bayern

  • Bayern muss sozialer werden!
    09.08.2018 - „Wir können die Zufriedenheit der Staatsregierung mit der sozialen Lage in Bayern nicht teilen“, erklärte VdK-Präsidentin Verena Bentele heute auf der Pressekonferenz des Sozialverbands VdK Bayern in München. Insbesondere die Themen Armut, Pflege und Barrierefreiheit dürfen im Freistaat nicht länger vernachlässigt werden. Mit seinem Forderungskatalog zur Landtagswahl setzt der VdK deshalb klar Zeichen für ein soziales Bayern. | weiter
    09.08.2018 | bsc
  • Der VdK trauert um Walter Hirrlinger
    24.07.2018 - Der Sozialverband VdK Deutschland trauert um seinen ehemaligen Präsidenten und Ehrenpräsidenten Walter Hirrlinger, Minister a. D., der am 24. Juli im Alter von 92 Jahren nach schwerer Krankheit in Esslingen verstorben ist. | weiter
    24.07.2018 | bsc
  • Sozialverband VdK Bayern wird mit Wilhelm-Hoegner-Preis ausgezeichnet
    20.07.2018 - Der Sozialverband VdK Bayern wird mit dem Wilhelm-Hoegner-Preis der SPD-Landtagsfraktion ausgezeichnet. VdK-Landesvorsitzende Ulrike Mascher wird die Auszeichnung stellvertretend für die rund 680.000 VdK-Mitglieder sowie die vielen ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Sonntag, 29. Juli 2018, ab 10.30 Uhr im Senatssaal des Bayerischen Landtags entgegennehmen. | weiter
    20.07.2018 | hei
  • Sozialverband VdK Bayern lädt zu Aktionsveranstaltungen
    17.07.2018 - Zu Beginn der heißen Phase des Landtagswahlkampfes veranstaltet der Sozialverband VdK Bayern im ganzen Freistaat Aktionsveranstaltungen. Unter dem Motto „Soziales Bayern jetzt!“ diskutiert VdK-Präsidentin Verena Bentele mit Spitzenpolitikern der im Maximilianeum vertretenen Parteien. | weiter
    17.07.2018 | hei
  • Sportliche VdK-Präsidentin: Verena Bentele startet beim B2Run und beim München Marathon
    16.07.2018 - Verena Bentele, die neue Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland und zwölffache Paralympics-Siegerin, wird beim Münchner Firmenlauf B2Run am Dienstag teilnehmen. Gemeinsam mit einem Begleitläufer startet die 36-Jährige, die von Geburt an blind ist, für das Team des VdK Bayern. | weiter
    16.07.2018 | hei
  • VdK fordert Alterssicherung, die vor Armut schützt
    13.07.2018 - „Wir wollen keine halben Sachen, Rentnerinnen und Rentner von heute und morgen müssen sich auf die gesetzliche Altersvorsorge verlassen können. Der Gesellschaft muss die Rente etwas wert sein.“ Das erklärt Verena Bentele, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, anlässlich der heutigen Vorstellung des Rentenpakts durch Bundesarbeitsminister Hubertus Heil. | weiter
    13.07.2018 | bsc
  • VdK fordert: Rentenniveau auf 50 Prozent anheben
    04.07.2018 - „Ob jung oder alt: Alle Menschen in Deutschland müssen sich auf die gesetzliche Rente verlassen können. Die Rentnerinnen und Rentner von heute und morgen brauchen eine auskömmliche Rente im Alter. Daher fordern wir die Rentenkommission dringend auf, zukunftsfähige Vorschläge zu machen.“ Das erklärt Verena Bentele, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, anlässlich eines Gesprächs der Rentenkommission mit Verbänden. | weiter
    04.07.2018 | bsc
  • Informationen und Unterhaltung beim VdK
    19.06.2018 - Vom barrierefreien Wohnen über Teilhabe von Menschen mit Behinderung bis hin zu Neuerungen in der Rente und Wissenswertes zur Patientenverfügung: Beim Aktionstag des Sozialverbands VdK Bayern am Freitag, 22. Juni, in der Grillparzerstraße 16 (Nähe Ostbahnhof) können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger über ein breites Themenspektrum informieren lassen. Neben VdK-Experten wird auch ein Polizeibeamter zum Thema Opferschutz und Prävention sprechen. Dazu gibt es Unterhaltung, Snacks und Getränke – und das alles kostenlos. | weiter
    19.06.2018
  • VdK fordert: Rente langfristig sichern
    06.06.2018 - „Der Erfolg der Rentenkommission wird sich daran messen lassen, ob sie ihr selbstgestecktes Ziel erreicht: die gesetzliche Rentenversicherung zu sichern und fortzuentwickeln. Wir werden die Arbeit der Rentenkommission kritisch begleiten und stehen für einen konstruktiven Austausch zur Verfügung.“ Das erklärt Verena Bentele, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, anlässlich der konstituierenden Sitzung der Rentenkommission. | weiter
    06.06.2018 | bsc
  • Bayern muss sozialer werden
    „Soziales Bayern jetzt!“, fordert der Sozialverband VdK Bayern in seiner Aktion zur Landtagswahl 2018. Besonderen politischen Handlungsbedarf sieht der VdK bei der Armutsbekämpfung, der Realisierung von Barrierefreiheit und der Entwicklung des ländlichen Raums. | weiter
  • VdK und BRK kooperieren beim Hausnotruf
    01.06.2018 - Das Bayerische Rote Kreuz (BRK) und der Sozialverband VdK Bayern starten ab sofort eine Kooperation im Bereich Hausnotruf. Für VdK-Mitglieder bedeutet das einen echten Sparvorteil. VdK-Mitglieder erhalten einen Rabatt von 7 Prozent bei der Bestellung eines Hausnotrufsystems und dazu gehörender Zusatzleistungen des BRK, wenn sie bei Vertragsabschluss ihren VdK-Ausweis beim zuständigen BRK-Kreisverband vorlegen. | weiter
    01.06.2018 | bsc
  • Sozialverband VdK: „Soziale Spaltung stoppen“
    17.05.2018 - Die neu gewählte VdK-Präsidentin Verena Bentele betonte in ihrer Rede auf der Schlussveranstaltung des VdK-Bundesverbandstags in Berlin: „Wir wollen Menschen für uns begeistern, die dasselbe wollen wie wir: eine soziale, gerechte Gesellschaft für alle, für Jung und Alt, für Menschen mit und ohne Behinderungen. Seit über 70 Jahren setzt sich der VdK für die Rechte von Schwächeren ein, das wollen wir auch in Zukunft mit voller Kraft tun. Gemeinsam stehen wir für Solidarität und Menschlichkeit ein.“ | weiter
    17.05.2018 | bsc
  • Video-Portrait: Verena Bentele
    Möchten Sie mehr über unsere Präsidentin erfahren? Schauen Sie gern in dieses Video. Viel Vergnügen! | weiter
    16.05.2018
  • Sozialverband VdK Deutschland hat neues Präsidium gewählt
    16.05.2018 - Der Sozialverband VdK Deutschland hat eine neue Präsidentin: Verena Bentele wurde beim VdK-Bundesverbandstag in Berlin mit überwältigender Mehrheit an die Spitze des Verbands gewählt. Sie löst damit Ulrike Mascher ab, die sich nicht mehr zur Wahl gestellt hatte. Bentele erhielt am Mittwoch 90,1 Prozent der Stimmen. Hier finden Sie die weiteren Präsidiumsmitglieder. | weiter
    16.05.2018 | bsc
  • Verena Bentele ist die neue Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland
    16.05.2018 - Der Sozialverband VdK Deutschland hat eine neue Präsidentin: Verena Bentele wurde beim VdK-Bundesverbandstag in Berlin mit überwältigender Mehrheit an die Spitze des Verbands gewählt. Sie löst damit Ulrike Mascher ab, die sich nicht mehr zur Wahl gestellt hatte. Bentele erhielt am Mittwoch 90,1 Prozent der Stimmen. | weiter
    16.05.2018 | bsc
  • VdK: Eine sozial gerechtere Gesellschaft schaffen!
    15.05.2018 - Am Dienstag, den 15. Mai, hat VdK-Präsidentin Ulrike Mascher den 18. Ordentlichen Bundesverbandstag des Sozialverbands VdK Deutschland in Berlin eröffnet. „Unsere wichtigste Forderung an die Bundesregierung bleibt dieselbe wie vor der Bundestagswahl: eine sozial gerechtere Gesellschaft zu schaffen“, erklärt Mascher. Deshalb lautet das Motto der dreitägigen VdK-Veranstaltung „Soziale Spaltung stoppen!“. | weiter
    15.05.2018 | bsc
  • Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung
    04.05.2018 - „Die Politik ist aufgefordert, sich deutlicher für Behindertenrechte einzusetzen. Die im Koalitionsvertrag formulierten Anliegen dürfen nicht unverbindliche Absichtserklärungen bleiben, sondern sie müssen in ganz konkrete Gesetzesvorhaben gefasst werden.“ Das erklärte Ulrike Mascher, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, anlässlich des Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung.
    . | weiter
    04.05.2018 | bsc
  • VdK fordert: Gute Pflege langfristig sichern
    15.03.2018 - „Der Sozialverband VdK sieht beim Thema Pflege im Koalitionsvertrag gute Ansätze, aber sie reichen bei weitem nicht aus“, erklärte Ulrike Mascher, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, anlässlich des Deutschen Pflegetages am 15. März. „Die Politik muss viel mehr für die Pflege tun.“ Lesen Sie hier die Forderungen des VdK an die Politiker zur langfristigen Sicherung guter Pflege. | weiter
    15.03.2018 | bsc
  • VdK fordert: Politik muss Frauenarmut bekämpfen!
    „Der Sozialverband VdK fordert von der künftigen Bundesregierung zielgenaue Maßnahmen, um Frauenarmut nachhaltig zu bekämpfen.“ Das erklärte Ulrike Mascher, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, anlässlich des Internationalen Frauentags am 08.03.2018. | weiter
    07.03.2018 | bsc
  • Bündnis fordert offensive Sozialpolitik: Armut jetzt bekämpfen!
    06.03.2018 - Entschlossene Maßnahmen zur Armutsbekämpfung und eine sofortige Anhebung der Regelsätze in der Grundsicherung für alle hier lebenden bedürftigen Menschen fordern über 30 bundesweit aktive Organisationen von der neuen Bundesregierung heute in einer gemeinsamen Erklärung anlässlich der aktuellen Debatte um die Tafeln. | weiter
    06.03.2018 | bsc
  • Starke VdK-Präsenz auf der Messe „inviva“ in Nürnberg
    Am Mittwoch, 28. Februar, und Donnerstag, 1. März, öffnet die Messe „inviva“ auf dem Nürnberger Messegelände, Halle 12b, ihre Pforten. VdK-Mitglieder haben unter Vorlage ihres Mitgliedsausweises an beiden Tagen freien Eintritt. Prominenter VdK-Podiumsgast ist am Donnerstag, 1. März, um 10.30 Uhr, die bayerische Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml. Mit ihr diskutiert VdK-Präsidentin Ulrike Mascher zum Thema „Wie werden wir in Zukunft gepflegt?“. Der VdK ist schon seit vielen Jahren ein starker sozialpolitischer Fürsprecher für Verbesserungen in der Pflege. | weiter
    27.02.2018 | bsc
  • VdK und SoVD ziehen vor das Bundesverfassungsgericht
    Der Sozialverband VdK Deutschland und der Sozialverband Deutschland (SoVD) wenden sich mit zwei gemeinsamen Verfassungsbeschwerden (Az.: 1 BvR 323/18 und Az.: 1 BvR 324/18) gegen aktuelle Regelungen der abschlagsfreien Rente mit 63. | weiter
    27.02.2018 | bsc
  • VdK: Die Politik muss die soziale Spaltung der Gesellschaft stoppen!
    20.02.2018 - An vielen Menschen geht der in Deutschland erwirtschaftete Reichtum vorbei. 16 Millionen Menschen sind von Armut bedroht, darunter viele Ältere: 350.000 Rentner müssen in Suppenküchen essen und sich bei den Tafeln kostenlos mit Lebensmitteln versorgen. Über zwei Millionen Kinder leben dauerhaft in armen Verhältnissen. „Die deutsche Gesellschaft ist sozial gespalten“, sagt Ulrike Mascher, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland. | weiter
    20.02.2018 | bsc
  • VdK Bayern nominiert Verena Bentele zur Wahl als VdK-Präsidentin
    13.02.2018 - Der Landesvorstand des Sozialverbands VdK Bayern hat Verena Bentele einstimmig als Kandidatin für das Amt der VdK-Präsidentin auf Bundesebene nominiert. Damit bestätigt der VdK Bayern erste Medienberichte über die Kandidatur Benteles. Die bisherige Amtsinhaberin Ulrike Mascher tritt beim VdK-Bundesverbandstag im Mai 2018 in Berlin nicht mehr an und hat Bentele persönlich als ihre Nachfolgerin empfohlen. Mascher bleibt weiterhin Landesvorsitzende des Sozialverbands VdK Bayern. | weiter
    13.02.2018 | bsc
  • VdK: Neue sozialpolitische Ungerechtigkeiten darf es nicht geben
    07.02.2018 - „Im Koalitionsvertrag von CDU/CSU und SPD finden sich wichtige sozialpolitische Forderungen des VdK. Der VdK erwartet aber weitere Schritte und Nachbesserungen, auch um neue Ungerechtigkeiten zu vermeiden.“ Das erklärt Ulrike Mascher, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen. | weiter
    07.02.2018 | bsc
  • Verbände fordern mehr Mitbestimmung in der Pflege
    07.02.2018 - Für die Interessen pflegebedürftiger und behinderter Menschen setzen sich bundesweit die maßgeblichen Verbände ein. Gemeinsam kritisieren sie, dass sie die Rechte von Pflegebedürftigen, Behinderten und ihren Familien nicht ausreichend vertreten können, weil sie in den wichtigen Gremien der Pflege nur eine eingeschränkte Mitbestimmung haben. Die Verbände fordern Nachbesserungen. | weiter
    07.02.2018 | bsc
  • VdK fordert Nachbesserungen in der Sozialpolitik
    26.01.2018 - „Union und SPD müssen in der Sozialpolitik deutlich nachbessern. Mit den derzeit geplanten Maßnahmen wird das selbst gesteckte Ziel, den sozialen Zusammenhalt zu stärken und die entstandenen Spaltungen zu überwinden, verfehlt.“ Das erklärt Ulrike Mascher, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, anlässlich des Auftakts der Koalitionsverhandlungen am 26. Januar. | weiter
    26.01.2018 | bsc
  • Deutliche Erhöhung der Regelsätze in der Grundsicherung gefordert
    10.01.2018 - „Eine Neuauflage der großen Koalition kann nur erfolgreich sein, wenn sie die sozialen Probleme im Land endlich anpackt und den Betroffenen ein menschenwürdiges Leben gewährleistet“. Das fordert Ulrike Mascher, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, für das „Bündnis für ein menschenwürdiges Existenzminimum“ anlässlich der Sondierungsgespräche zwischen CDU/CSU und SPD. | weiter
    10.01.2018 | Dr. Bettina Schubarth
  • Arm im Alter: ganz normal?
    13.12.2017 - Die Aussichten für ein sorgenfreies Leben im Alter sind nicht ungetrübt: „Altersarmut“, „Rentenlücke“, „Grundsicherung“ lauten die Vokabeln, die vielen Menschen einfallen, wenn sie an ihren Ruhestand denken. Auch Bayern ist kein Land wohlhabender Rentnerinnen und Rentner. Das stellte Ulrike Mascher, Landesvorsitzende des VdK Bayern, auf der Jahrespressekonferenz des Sozialverbands in München klar. | weiter
    13.12.2017 | bsc
  • VdK: Behinderung darf kein Nachteil sein!
    01.12.2017 - Zum Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember ruft der Sozialverband VdK dazu auf, die Inklusion in allen Lebensbereichen voranzutreiben und ein gleichberechtigtes Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung zu ermöglichen. „Behinderung darf kein Nachteil sein!“, so Ulrike Mascher, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland. | weiter
    01.12.2017 | bsc
  • VdK fordert eine nachhaltige Rentenpolitik
    22.11.2017 - Der Rentenversicherungsbericht 2017 ist heute Thema im Bundeskabinett. Die Ministerrunde will die Senkung des Rentenbeitrags um 0,1 Punkte auf 18,6 Prozent beschließen. Diese soll ab Anfang 2018 greifen. Lesen Sie hier einen Kommentar zur Rentenpolitik von Ulrike Mascher, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland. | weiter
    22.11.2017 | bsc
  • Resolution des Sozialverbandes VdK Deutschland
    09.11.2017 - Heute findet die 2. Runde der Sondierungsgespräche zu den Themen „Arbeit, Rente, Gesundheit, Pflege, Soziales“ statt. Der Kleine Verbandstag des Sozialverbands VdK Deutschland hat am 7.11. eine Resolution beschlossen, mit der die zukünftigen Koalitionspartner aufgefordert werden, soziale Themen zu einem Schwerpunkt des neuen Koalitionsvertrags zu machen. | weiter
    09.11.2017

Schlagworte Presse | Pressemitteilungen | Pressemeldungen

Presse-Newsletter des VdK Bayern

© S. Hofschläger/pixelio.de


Unser Service für Journalisten: Melden Sie sich zu unserem Presse-Newsletter an und verpassen Sie keine Meldung mehr rund um den Sozialverband VdK Bayern. Hier geht's zur Anmeldung:

Pressearchiv

Ältere Pressemeldungen des VdK Bayern finden Sie hier: Archiv Pressemitteilungen

Pressemitteilungen des VdK Deutschland

Die Pressemitteilungen des Sozialverbands VdK Deutschland finden Sie hier: www.vdk.de/de889

Presse
VdK-Präsidentin Ulrike Mascher
In unseren Pressemitteilungen und Pressekonferenzen informieren wir Journalistinnen und Journalisten regelmäßig über wichtige Forderungen, Positionen, Ziele und Termine des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Titelbild der VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Symbolfoto: Eine Kamera filmt die VdK-Präsidentin
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
Mit seinen Aktionen und Veranstaltungen gelingt es dem VdK Bayern immer wieder hohe Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit zu erzielen. Dazu gehört auch die Präsenz auf wichtigen Fach- und Publikumsmessen.