LVT 2019

Video-Statements

Kurzinterview mit Ulrike Mascher

Ulrike Mascher wurde auf dem 21. Ordentlichen VdK-Landesverbandstag einstimmig als Landesvorsitzende bestätigt. Im Video spricht sie über die Ziele, für die sich der Verband in Bayern einsetzen wird.

Kurzinterview mit Verena Bentele

VdK-Präsidentin Verena Bentele, die dem Landesvorstand des VdK Bayern bereits seit 2015 als Schriftführerin angehörte, unterstützt künftig Landesvorsitzende Mascher als deren Stellvertreterin und vertritt damit auch die bayerischen Interessen auf VdK-Bundesebene.

Kurzinterview mit Hermann Imhof

Neu in den Vorstand des Sozialverbands VdK Bayern wurde Hermann Imhof als stellvertretender Landesvorsitzender gewählt. Der Nürnberger ist ein erfahrener Sozialpolitiker und war bis Herbst 2018 Patienten- und Pflegebeauftragter der Bayerischen Staatsregierung. Er will sich künftig für den VdK Bayern im gesundheits- und pflegepolitischen Bereich engagieren.

Kurzinterview mit Antje Dietrich

Die neugewählte Schriftführerin des VdK Bayern, Antje Dietrich, ist VdKlerin mit Herzblut. Im Video-Statement erklärt sie, was ihr am VdK wichtig ist.

Delegierte über den Landesverbandstag des VdK Bayern

Was bewegt die bayerischen Delegierten? In diesem Video haben wir Meinungen und Eindrücke vom 21. Ordentlichen Landesverbandstag des VdK Bayern mit der Kamera eingefangen.

Presseinformationen und Kontakt:

Presse
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Unsere Abteilung "Presse, PR, neue Medien" versorgt Journalistinnen und Journalisten mit aktuellen Pressemeldungen und Statements des Sozialverbands VdK Bayern. | weiter
Presse
Ihre Ansprechpartnerin für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Sozialverbands VdK Bayern. | weiter
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Unser Service für Journalisten: Über unseren Presse-Newsletter erhalten Sie die Pressemitteilungen des Sozialverbands VdK Bayern immer topaktuell auf Ihren Rechner. | weiter

Tritt ein für soziale Gerechtigkeit!

© VdK

Der VdK ist Deutschlands größter Sozialverband. Wir mischen uns ein in die aktuelle Sozialpolitik, damit in Deutschland soziale Gerechtigkeit, Menschlichkeit und Solidarität nicht auf der Strecke bleiben. Dank seiner Mitgliederstärke kann sich der Sozialverband VdK erfolgreich für die Interessen seiner Mitglieder in der Renten-, Pflege-, Gesundheits- und Behindertenpolitik einsetzen. Werden Sie Teil unserer starken Gemeinschaft!

VdK Bayern
Menschen bilden eine Kette
Allein in Bayern vertritt der Sozialverband VdK die Interessen von über 715.000 Mitgliedern. Und die Zahl der Mitglieder wächst ständig! Das macht den VdK zu einer gewichtigen Stimme in sozialpolitischen Fragen.
Rechtsberatung
Ein VdK-Mitarbeiter berät eine Ratsuchende
Sozialrecht ist unsere Stärke. Die VdK-Rechtsberatung auf den Gebieten Rente, Behinderung, Gesundheit und Pflege ist einzigartig – auch im Preis-Leistungsverhältnis. Erfahrene Experten helfen VdK-Mitgliedern durch den Paragrafendschungel.
VdK vor Ort
Eine VdK-Mitarbeiterin begrüßt einen Ratsuchenden
Der Sozialverband ist nah an den Menschen: Rund 2000 VdK-Ortsverbände gibt es in Bayern. Ratsuchende VdK-Mitglieder finden in sieben Bezirks- und 69 Kreisgeschäftsstellen eine flächendeckende und bürgernahe Betreuung.
Presse
Profitieren Sie von unserer Fachkompetenz: Nutzen Sie die Fülle an Informationen, die wir in Pressemeldungen, in der VdK-Zeitung, im VdK-Videoportal und in unseren Newslettern für Sie bereitstellen.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.