Broschüre "Vertreterin der Frauen, Betreuerin und Betreuer"

Leitfaden für ehrenamtliche Tätigkeiten


Die Broschüre für ehrenamtlich tätige Betreuerinnen, Betreuer und Vertreterinnen der Frauen im VdK Bayern ist bei allen Kreisverbänden erhältlich. Sie soll die Betreuerinnen und Betreuer sowie Frauenvertreterinnen durch umfassende Informationen in ihrem Ehrenamt unterstützen.

Diese Broschüre gibt generelle sowie praktische Antworten auf die Fragen, die in der Betreuungsarbeit entstehen:

  • Warum ist das Ehrenamt so wichtig?
  • Wie entstand die Betreuungs- und Frauenarbeit?
  • Für was setzen sich Frauen im VdK ein?
  • Wie ist die Vertreterin der Frauen in den Verband eingebunden?
  • Was machen Betreuerinnen und Betreuer?
  • Wo und welche Unterstützung bekommen sie in ihrer Arbeit?
  • Welche verbandsinternen Ansprechpartner sind wichtig?
  • Wie organisiert man eine Veranstaltung?

Gemeinsam mit den Bezirksfrauen wurde dieses Informationsheft erstellt. Ihre vielen Erfahrungen und ihr Wissen wurden gebündelt. Diese wertvolle Sammlung ist ein Leitfaden für bereits ehrenamtlich Tätige und an der Betreuungsarbeit interessierte Frauen und Männer. Denn die Betreuungsarbeit in den Kreis- und Ortsverbänden stärkt die Gemeinschaft im VdK. Durch diese wichtige Arbeit wird das Motto des VdK "Zukunft braucht Menschlichkeit" bereits heute schon gelebt.

Schlagworte Broschüre | Frauen im Ehrenamt | Frauen | Ehrenamt

Download und Broschüre bestellen

Hier können Sie die Broschüre im PDF-Format herunterladen:


Gerne können Sie die Broschüre auch anfordern bei:
VdK-Landesgeschäftsstelle Bayern
Frauen im Ehrenamt
Schellingstraße 31
80799 München
Telefon: 089/2117-134

VdK Bayern
Symbolfoto: Eine glueckliche Familie, bestehend aus drei Generationen
Allein in Bayern vertritt der Sozialverband VdK die Interessen von über 680.000 Mitgliedern. Und die Zahl der Mitglieder wächst ständig! Das macht den VdK zu einer gewichtigen Stimme in sozialpolitischen Fragen.
Rechtsberatung
Symbolfoto: Eine Justitia-Statue
Sozialrecht ist unsere Stärke. Die VdK-Rechtsberatung auf den Gebieten Rente, Behinderung, Gesundheit und Pflege ist einzigartig – auch im Preis-Leistungsverhältnis. Erfahrene Experten helfen VdK-Mitgliedern durch den Paragrafendschungel.
VdK vor Ort
Symbolfoto: Gruppenbild von Senioren beim Wandern
Der Sozialverband ist nah an den Menschen: Rund 2000 VdK-Ortsverbände gibt es in Bayern. Ratsuchende VdK-Mitglieder finden in sieben Bezirks- und 69 Kreisgeschäftsstellen eine flächendeckende und bürgernahe Betreuung.
Presse
Symbolfoto: Eine Kamera filmt die VdK-Präsidentin
Profitieren Sie von unserer Fachkompetenz: Nutzen Sie die Fülle an Informationen, die wir in Pressemeldungen, in der VdK-Zeitung, im VdK-Videoportal und in unseren Newslettern für Sie bereitstellen.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
Mit seinen Aktionen und Veranstaltungen gelingt es dem VdK Bayern immer wieder hohe Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit zu erzielen. Dazu gehört auch die Präsenz auf wichtigen Fach- und Publikumsmessen.