Referent (m/w/d) im Ressort „Leben im Alter“

Zum 01.01.2022 suchen wir für unsere Landesgeschäftsstelle in München eine*n

Menschen ziehen gemeinsam an einem Seil
© Sozialverband VdK Deutschland

Sozialpädagogen*in, Gesundheits- und Sozialwirt*in, Pflegemanager*in als

Referent (m/w/d) im Ressort „Leben im Alter“

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte sind:

  • Telefonisch und persönlich beraten Sie zu den Themen Pflege, Wohnen und Vorsorge.
  • Sie erarbeiten Informationsmaterial für Ratsuchende sowie Berater und sind an der Weiterentwicklung eines Beratungshandbuches beteiligt.
  • Zudem sind Sie zuständig für die Erstellung von Präsentationen in E-Learning-Modulen und unterstützen externe Referenten, Mitglieder und Ehrenamtliche im Umgang mit den digitalen Medien.
  • Sie übernehmen die Planung, Organisation und Durchführung von Kursen für pflegende Angehörige und die Ausbildung von ehrenamtlichen VdK-Pflegebegleitern in Bayern.
  • Öffentlichkeitsarbeit und Bewerbung der Angebote des Ressorts, wie beispielsweise Erstellung von Fachartikeln für VdK-interne Medien, Vorträge, Präsentationen, Gremienarbeit, runden Ihr Tätigkeitsgebiet ab.

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Gesundheits- Pflege- oder Sozialwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation oder Erfahrung aus dem sozialen Umfeld.
  • Kenntnisse im sozialrechtlichen Bereich, speziell im SGB XI (Betreuungsrecht bzw. zu Vorsorgevollmachten) sind wünschenswert.
  • Sie haben Spaß an neuen Aufgaben und Herausforderungen, besitzen eine überzeugende Persönlichkeit mit freundlicher, mitgliederorientierter Beratungskompetenz sowie Teamgeist und Hilfsbereitschaft.
  • Mit flexibler Arbeitszeit stehen Sie sowohl an Vormittagen als auch an Nachmittagen sowie gelegentlich an Abenden und Wochenenden zur Verfügung.

Wir bieten Ihnen:

  • Einen sinnstiftenden Arbeitsplatz, bei dem Sie sich für soziale Gerechtigkeit, Menschlichkeit und Solidarität einsetzen bei einem starken, neutralen, parteipolitisch sowie konfessionell unabhängigen Verband
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten in Bayerns größtem stetig wachsendem Sozialverband – bei einem krisensicheren Arbeitgeber
  • Eine großzügige Urlaubsregelung und flexible Arbeitszeitgestaltung durch Gleitzeitregelung sowie Vergütung nach dem Haustarif des VdK Bayern bei einer 38,5-Stundenwoche mit zusätzlich Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Erholungsbeihilfe und betrieblicher Altersvorsorge
  • Qualifizierungs- und Schulungsmaßnahmen im Rahmen unserer Personalentwicklung
  • gefüllte Obstkörbe, kostenfreien Kaffee, Gesundheitsangebote und Mitarbeiterveranstaltungen

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Job mit Sinn! Der Sozialverband VdK Bayern e.V. fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen deshalb alle Bewerber, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Jetzt ist es an Ihnen:
Senden Sie uns Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Bitte geben Sie bei Bewerbungen die Referenznr. 21005 an. Schicken Sie Ihre Unterlagen bitte per E-Mail an: bewerbung.bayern@vdk.de

Zur Webseite: www.vdk.de/bayern/pages/68673/leben_im_alter

Sie haben noch Fragen? Unsere Ressortleiterin Frau Knobloch beantwortet Sie Ihnen gerne unter Tel.: 089/2117-132. Wir freuen uns auf Sie!


Schlagworte Sozialpädagoge (m/w/d) | Gesundheits- und Sozialwirt (m/w/d) | Pflegemanager (m/w/d)

.

VdK Bayern
Menschen bilden eine Kette
Allein in Bayern vertritt der Sozialverband VdK die Interessen von über 750.000 Mitgliedern. Und die Zahl der Mitglieder wächst ständig! Das macht den VdK zu einer gewichtigen Stimme in sozialpolitischen Fragen.
Rechtsberatung
Ein VdK-Mitarbeiter berät eine Ratsuchende
Sozialrecht ist unsere Stärke. Die VdK-Rechtsberatung auf den Gebieten Rente, Behinderung, Gesundheit und Pflege ist einzigartig – auch im Preis-Leistungsverhältnis. Erfahrene Experten helfen VdK-Mitgliedern durch den Paragrafendschungel.
VdK vor Ort
Eine VdK-Mitarbeiterin begrüßt einen Ratsuchenden
Der Sozialverband ist nah an den Menschen: Rund 2000 VdK-Ortsverbände gibt es in Bayern. Ratsuchende VdK-Mitglieder finden in sieben Bezirks- und 69 Kreisgeschäftsstellen eine flächendeckende und bürgernahe Betreuung.
Presse
Profitieren Sie von unserer Fachkompetenz: Nutzen Sie die Fülle an Informationen, die wir in Pressemeldungen, in der VdK-Zeitung, im VdK-Videoportal und in unseren Newslettern für Sie bereitstellen.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.