Sozialrechtsberater/in
und stellvertretende/n Kreisgeschäftsführer/in

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Kreisgeschäftsstelle Ingolstadt eine/n Sozialjuristen/in, Verwaltungswirt/in als

Sozialrechtsberater/in
und stellvertretende/n Kreisgeschäftsführer/in

Ihre Aufgaben:
Als stv. Leiter/in der Kreisgeschäftsstelle unterstützen Sie die Kreisgeschäftsführung bei der optimalen fach- und termingerechten Durchführung folgender Aufgaben im Geschäftsbereich des VdK-Kreisverbands Ingolstadt-Eichstätt mit seinen über 17.000 Mitgliedern:

  • Durchführung der Sozialrechtsberatung und -vertretung unserer Mitglieder
  • Personalführung von mehr als 10 hauptamtlichen Mitarbeiter/innen
  • Unterstützung und Beratung der ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen im Kreisverband und den 48 Ortsverbänden
  • Vertretung unseres Verbandes und unserer sozialpolitischen Ziele in Gremien, gegenüber Politik, Behörden und sonstiger Einrichtungen in Stadt und Landkreis
  • Planung, Organisation und Durchführung von Öffentlichkeitsveranstaltungen einschließlich eigener Vortragstätigkeit
  • Mitgliederpflege und Gewinnung von neuen Mitgliedern
  • Förderung und Unterstützung von Ehrenamtsprojekten wie z.B. Pflegebegleiter, Berater für Barrierefreiheit
  • Pressearbeit, Werbung, Zuarbeit für die VdK-Zeitung und den VdK-Internetauftritt
  • Sicherstellung der Grundsätze der Wirtschaftlichkeit und Gemeinnützigkeit


Ihr Profil:

  • fundierte Sozialrechtskenntnisse und Beratungskompetenz
  • erste Führungserfahrung vorzugsweise im gemeinnützigen Bereich, in sozialen Verbänden oder Unternehmen
  • ausgeprägte kommunikative und soziale Kompetenz im Hinblick auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen, Betriebsrat und Bezirksgeschäftsführung
  • Organisations- und Netzwerktalent
  • persönliche und fachliche Überzeugungskraft, Verhandlungsstärke und Durchsetzungsvermögen
  • Bereitschaft zu Dienstreisen und Arbeitszeiten außerhalb der üblichen Bürozeiten
  • Wohnsitz in Stadt oder Landkreis Ingolstadt-Eichstätt wünschenswert


Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Zur Website der VdK-Kreisgeschäftsstelle Ingolstadt: www.vdk.de/kv-ingolstadt-eichstaett

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Bitte senden Sie diese per E Mail an:

bewerbung.bayern@vdk.de

Bei Rückfragen steht Ihnen unser Bezirksgeschäftsführer Herr Otto unter Tel. 089/ 2117 224 gerne zur Verfügung!

Ausbildung beim Sozialverband VdK Bayern ab 01.09.2019:

Sozialversicherungsfachangestellte/r (gesetzliche Rentenversicherung)


Die praktische Ausbildung findet in folgenden VdK-Kreisgeschäftsstellen statt:

  • Würzburg
  • Schweinfurt


Die Ausbildung verläuft in Kooperation mit der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern. Die praktische Ausbildung erfolgt in der VdK-Kreisgeschäftsstelle, die fachtheoretische Ausbildung erfolgt bei der Deutschen Rentenversicherung in Würzburg und Bayreuth und die Berufsschule findet in Unterrichtsblöcken ebenfalls in Würzburg statt.

Wir bieten eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem stetig wachsenden Sozialverband, bei dem der Mensch im Mittelpunkt steht! Die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist unser gemeinsames Ziel!

Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung an: bewerbung.bayern@vdk.de

VdK Bayern
Symbolfoto: Eine glueckliche Familie, bestehend aus drei Generationen
Allein in Bayern vertritt der Sozialverband VdK die Interessen von über 680.000 Mitgliedern. Und die Zahl der Mitglieder wächst ständig! Das macht den VdK zu einer gewichtigen Stimme in sozialpolitischen Fragen.
Rechtsberatung
Symbolfoto: Eine Justitia-Statue
Sozialrecht ist unsere Stärke. Die VdK-Rechtsberatung auf den Gebieten Rente, Behinderung, Gesundheit und Pflege ist einzigartig – auch im Preis-Leistungsverhältnis. Erfahrene Experten helfen VdK-Mitgliedern durch den Paragrafendschungel.
VdK vor Ort
Symbolfoto: Gruppenbild von Senioren beim Wandern
Der Sozialverband ist nah an den Menschen: Rund 2000 VdK-Ortsverbände gibt es in Bayern. Ratsuchende VdK-Mitglieder finden in sieben Bezirks- und 69 Kreisgeschäftsstellen eine flächendeckende und bürgernahe Betreuung.
Presse
Symbolfoto: Eine Kamera filmt die VdK-Präsidentin
Profitieren Sie von unserer Fachkompetenz: Nutzen Sie die Fülle an Informationen, die wir in Pressemeldungen, in der VdK-Zeitung, im VdK-Videoportal und in unseren Newslettern für Sie bereitstellen.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
Mit seinen Aktionen und Veranstaltungen gelingt es dem VdK Bayern immer wieder hohe Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit zu erzielen. Dazu gehört auch die Präsenz auf wichtigen Fach- und Publikumsmessen.