Sozialverband VdK Bayern e.V.
9. Oktober 2012
Presse-Statement 16.01.2020
Symbolfoto: Seniorin in ihrem Zimmer mit Pflegeheim, eine Angehörige oder Pflegekraft kümmert sich um sie
16.01.2020 - Immer mehr Pflegebedürftige fühlen sich zu Hause im bestehenden Leistungssystem der Pflegeversicherung nicht gut versorgt. Das muss sich endlich ändern, fordert der Sozialverband VdK. Es ist höchste Zeit für das Entlastungsbudget, das im Koalitionsvertrag der Bundesregierung vereinbart wurde, um die häusliche Pflege zu stärken.
Presse-Statement 15.01.2020
VdK-Präsidentin Verena Bentele sitzt an einem Tisch, liest konzentriert ein Dokument in Brailleschrift
15.01.2020 - Knapp 300.000 Menschen wurde im Jahr 2018 der Strom abgestellt, weil sie ihre Rechnungen nicht bezahlen konnten. Zu diesem Thema fand heute eine öffentliche Anhörung des Ausschusses für Wirtschaft und Energie statt. Lesen Sie dazu einen Kommentar von Verena Bentele, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland.

Monatlicher Newsletter
Symbolfoto: Eine Schreibmaschine schreibt das Wort "Newsletter"
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand – unser kostenloser Newsletter bietet Monat für Monat eine kompakte Auswahl an Nachrichten rund um den Sozialverband VdK Bayern.
Service für Journalisten
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Unser Service für Journalisten: Über unseren Presse-Newsletter erhalten Sie die Pressemitteilungen des Sozialverbands VdK Bayern immer topaktuell auf Ihren Rechner.

Aus der VdK-Zeitung:

  • VdK-TV
    Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
  • Symbolfoto: Ordnerrücken mit der Aufschrift "Sozialgesetzbuch"
    Sozialrecht
    Ab 1. Januar 2020 treten einige wichtige Änderungen im Sozialrecht in Kraft. Hier eine Zusammenfassung.
  • Kommentar
    Die Zahl der Wohnungslosen ist bundesweit auf 678.000 angestiegen. Besonders gefährdet sind Alleinerziehende und junge Erwachsene. Lesen Sie hier einen Kommentar von VdK-Landesgeschäftsführer Michael Pausder.
  • Verena Bentele spricht ins Megafon
    VdK-Demo
    „Für das Klima gehen viele Menschen auf die Straße. Wir wollen für das soziale Klima Flagge zeigen. Dazu gehört auch der Kampf gegen Altersarmut in unserem reichen Land. Deshalb müssen wir für eine gerechte Rente demonstrieren“, erklärt VdK-­Präsidentin Verena Bentele. Organisiert vom VdK-­Landesverband Bayern, unterstützt vom VdK Deutschland, findet die Demo mit Großkundgebung am letzten März­-Samstag in der Münchner Innenstadt statt.
  • Plakatmotiv der VdK-Rentenkampagne mit der Aufschrift "Wieso gibt es Altersarmut nach einem Leben voller Arbeit?"
    #Rentefüralle
    Am 10. November 2019 wurde nach langen Verhandlungswochen die Einführung einer Grundrente ab Anfang 2021 verkündet. Die Entscheidung der Bundesregierung über diese wichtige rentenpolitische Frage wertet der Sozialverband VdK als Erfolg seiner aktuellen Kampagne #Rentefüralle.
  • Screenshot der abm-Sendung "yoin"
    Inklusion
    Auf dem Weg zum barrierefreien Fernsehen wird die „arbeitsgemeinschaft behinderung und medien“ (abm) im Januar einen großen Schritt machen. Die abm startet eine Mediathek, die jeder nutzen kann.

Aktuell auf VdK-TV:

Was ist neu in 2020? – Soziales, Pflege, Arbeit und Rente

Das neue Jahr ist da und es bringt – wie immer – zahlreiche Änderungen auch im Sozialbereich. Bei den Betriebsrenten tut sich was, in der Pflegeausbildung, der Mindestlohn ist angestiegen (aber immer noch zu niedrig) und auch Auszubildende haben jetzt Anspruch auf einen Mindestlohn. Neues auch beim Wohngeld und bei den Sozialversicherungen. Wir von VdK-TV halten Sie auf dem Laufenden – es lohnt sich also, reinzuschauen.