Mehr als Recht

Der VdK-Schlüsselfinder bietet eine reelle Chance, einen verlorenen Schlüssel zu finden – Kostenloses Serviceangebot für Mitglieder

Viele kennen diese Schrecksekunden: Man kramt in der Tasche und hat den Wohnungsschlüssel nicht gleich in der Hand. Der Atem stockt – und die Erleichterung ist groß, wenn man den so wichtigen Haus- oder Wohnungsschlüssel dann doch in der Tasche vorfindet.

© cunaplus/fotolia.de


Aber was, wenn dieser Schlüssel tatsächlich verloren ging? Aus verständlichen Gründen kann ein Wohnungsschlüssel, im Unterschied zum Hotelschlüssel, ja nicht mit Adressanhänger versehen werden. Auch die ehrlichen Finder können daher in der Regel den auf der Straße oder in irgendeinem Gebäude gefundenen Schlüssel nicht zurückgeben.

Gut, wenn man den neuen VdK-Schlüsselfinder an seinem Schlüsselbund befestigt hat. Denn geht dieser Schlüsselbund mitsamt dem VdK-Schlüsselfinder verloren, kann der Finder ihn einfach in den nächsten Briefkasten der Deutschen Post einwerfen.

Er geht dann an den VdK-Schlüssel-Rückholdienst und kann mittels der persönlichen Nummer auf der Rückseite dem Inhaber dieses Schlüssels zugeordnet werden. So kann der Sozialverband VdK seinem Mitglied den verlorenen Schlüssel oder Schlüsselbund postwendend zurücksenden.


Dieser Service ist für VdK-Mitglieder im Land kostenlos. Und nicht nur das, viele Mitglieder werden sich durch diesen Service des VdK Baden-Württemberg Unannehmlichkeiten, Ärger und gegebenenfalls auch hohe Kosten ersparen.

Denn nicht wenige Menschen wohnen in größeren oder kleineren Gebäudekomplexen zur Miete. Da muss unter Umständen die Schließanlage ausgetauscht werden, wenn ein Schlüssel verloren geht. Mit dem VdK-Schlüsselfinder haben die Betroffenen dagegen eine reelle Chance, ihren Schlüssel wieder und auch zeitnah zu bekommen. Sie erhalten dann umgehend ihren personalisierten VdK-Schlüsselfinder und können, im Fall der Fälle, den VdK-Schlüssel-Rückholdienst nutzen.

Den praktischen Anhänger kann man übrigens auch zum Einkaufen im Supermarkt verwenden. Er eignet sich zum Entriegeln der Einkaufswägen und kann danach ganz leicht wieder herausgezogen werden. Das erspart die Suche nach Chip oder Euro-Stück.

VdK-Schlüsselfinder bestellen:

Schreiben Sie uns eine E-Mail an bestellungen@ew-response.de oder füllen Sie untenstehendes Formular aus.

Ja, ich möchte gerne diesen VdK-Schlüsselfinder

Eingabe erforderlich
Eingabe erforderlich
Eingabe erforderlich
Eingabe erforderlich
Eingabe erforderlich

Ich willige ein, dass meine Daten durch den Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.V., Johannesstraße 22, 70176 Stuttgart, erhoben, gespeichert und zum Zwecke dieses Rückholdienstes genutzt wird. Ferner stimme ich einer Weitergabe der Daten an unseren Service-Partner (WBR MediaConcept GmbH) zu. Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zum Zweck des VdK-Schlüssel-Rückholdienstes verwendet und anschließend von unserem Service-Partner wieder gelöscht.


Schlagworte Schlüsselfinder

Bestellung:


Mehr als Recht
Junger Mann findet Schlüssel auf der Straße
Den VdK-Schlüsselfinder ganz bequem von zu Hause aus bestellen!
VdK-Themen
Rentner mit Gehstock
Der Sozialverband VdK ist für Ältere ein kompetenter Ratgeber im Rentenrecht. Hier finden Sie hilfreiche Tipps und Informationen rund um die Themen Rente und Leben im Alter.
VdK-Themen
Junger Mann im Rollstuhl an seinem Arbeitsplatz
Wir treten für das gleichberechtigte Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung ein. Hier finden Sie aktuelle Informationen und nützliche Tipps rund um die Themen Behinderung und Barrierefreiheit.
VdK-Themen
Demente Seniorin mit Sohn
Der Sozialverband VdK setzt sich für eine menschenwürdige Pflege ein, die die individuellen Bedürfnisse der Betroffenen und deren Angehörigen sichert.
VdK-Themen
Krankengymnastik
Wir beraten unsere Mitglieder zum Thema gesetzliche Krankenversicherung. Hier finden Sie nützliche Informationen, unsere Forderungen sowie Positionen rund um das Thema Gesundheit.
VdK-Themen
Umgekipptes Glas mit Geldmünzen
Von Armut und sozialer Ausgrenzung sind besonders Kinder, Senioren, Alleinerziehende und Langzeitarbeitslose betroffen. Der VdK kämpft für soziale Gerechtigkeit in der Gesellschaft.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.