VdK Angebote

Vorteile durch Servicepartner

Neben dem Sozialrechtsschutz und dem geselligen Vereinsleben bietet der Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.V. seinen Mitgliedern zusätzliche attraktive Serviceleistungen. So können VdK-Mitglieder von besonderen Angeboten des VdK-Landesverbands und seiner Kooperationspartner profitieren. Denn der VdK ist mehr als "nur" Sozialrechtsschutz!

VdK-Schlüsselfinder

© VdK

Geht Ihr Schlüsselbund mitsamt VdK-Schlüsselfinder verloren, kann er vom Finder einfach in den nächsten Briefkasten geworfen werden. Die Post schickt ihn dann an den Sozialverband VdK weiter. Dank der persönlichen Nummer auf der Rückseite können wir den Besitzer ausfindig machen. So erhalten Sie Ihren Schlüsselbund postwendend von uns zurück.

Den praktischen Anhänger kann man übrigens auch zum Einkaufen im Supermarkt verwenden. Er eignet sich zum Entriegeln der Einkaufswägen und kann danach ganz leicht wieder herausgezogen werden.

Dieser Service ist für VdK-Mitglieder kostenlos.

Alle Infos und finden Sie in diesem Artikel oder im Flyer. Gleich Ihren Schlüsselfinder anfordern...

Mehr als Recht
Junger Mann findet Schlüssel auf der Straße
Den VdK-Schlüsselfinder ganz bequem von zu Hause aus bestellen! | weiter

VdK-Notfallkarte

© VdK

Die VdK-Notfallkarte spart im Fall eines Unfalls oder einer schweren Krankheit wichtige Minuten. Um falsche Sofort-Hilfe zu vermeiden gibt sie dem Ersthelfer oder dem behandelnden Arzt, erste Informationen zu Ihrer Person und zu Ihrer Kontaktperson, was auch auf einer Auslandsreise von großer Bedeutung sein kann.

Die meisten Menschen sind unterwegs, ohne an ihre Sicherheit zu denken. In der Regel denken sie: Es wird schon nichts passieren! Mit dieser Haltung verdrängen sie Notsituationen, in die jeder Mensch, immer mal und grundsätzlich auch in jedem Alter geraten kann.

Da ist es gut, wenn sie die VdK-Notfallkarte in ihrer Geldbörse haben. Denn mit der VdK-Notfallkarte wissen Passanten und Ersthelfer sowie der später eventuell hinzukommende Notarzt, wer man ist, welche Medikamente eingenommen werden, welche chronischen Krankheiten eventuell bestehen, welche
sonstigen Besonderheiten zu beachten sind und welche Personen oder Einrichtungen unter welcher
Telefonnummer zu benachrichtigen sind.

Jedes VdK-Mitglied kann diese Notfallkarte kostenlos beim Landesverband anfordern!

Mehr als Recht
VdK-Notfallkarte
Die kostenlose VdK-Notfallkarte ganz einfach online bestellen | weiter

Die besten Jahre

Messe "Die Besten Jahre"

Hier finden Sie Gesundheitsangebote, Reisen, Mode, Möglichkeiten für ehrenamtliches Engagement - alles,
was das Leben ab 50 noch schöner macht. VdK-Mitglieder erhalten eine kostenlose Eintrittskarte!

Diese können Sie beim Landesverband anfordern: Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.V.,
Gabriele Petri
Telefon: (0711) 619 56 34
E-Mail: g.petri@vdk.de


Solymar Therme

© Solymar Therme

Gönnen Sie sich einen Tag Entspannung! Als VdK-Mitglied erhalten Sie ermäßigte Tarife für das Sport- und Familienbad, das Vital- und Solebad und die Saunalandschaft.

Für einen Tagesausflug, z.B. als Gruppenreise, bietet Ihnen Solymar ein besonderes Special für Gruppen ab 15 Personen einen Wohlfühltag.

Der Tagesaufenthalt in den Thermen inkl. Nutzung des Sole-Vitalbereichs und der Sauna mit Tagesessen im Restaurant beträgt nur 17,50 Euro pro Person.

Kontakt: Solymar Therme
Erlenbachweg 3
97980 Bad Mergentheim
Telefon (0 79 31) 4 8130-0
www.solymar-therme.de


Erholung in der Salzoase

© Salzoase Sinsheim

VdK-Mitglieder erhalten auf die 10er-Karte einen Preisnachlass von 20 Prozent. So kostet der zehnmalige Besuch statt 75 Euro; nur noch 60 Euro. Wer auch die spezielle Solevernebelung nutzen möchte, zahlt als VdK-Mitglied für die zusätzliche 10er-Karte nur 44 Euro (statt 55 Euro).

Kontakt: Salzoase Sinsheim GmbH (Ärztehaus)
Hauptstraße 71, 74889 Sinsheim
Telefon: (0 72 61) 92 44 44
info@salzoase-sinsheim.de
Internet: www.salzoase-sinsheim.de

VdK Angebote
Eine gesunde Auszeit in der Salzoase Sinsheim nehmen.
Salzluft ist gut für die Gesundheit. Deshalb schwören viele auf einen Aufenthalt an der Küste. Da sich dies für viele Menschen nicht so einfach und vor allem nicht ganzjährig realisieren lässt, wenn man in küstenfernen Regionen lebt, können Salzoasen eine gute Alternative sein. Sie können für die positive Gesundheitswirkung der Salzluft mitten in der Stadt sorgen. | weiter
10.07.2014

Tanzkurse

© DRK Baden-Württemberg

Unter DRK-Regie gibt es zahlreiche Tanzgruppen in Baden-Württemberg, die insbesondere von Frauen
im Alter 55+ oder Älteren gerne besucht werden.

In den Tanzgruppen stehen vor allem Folkloretänze auf dem Programm.

VdK-Mitglieder können einen Monat lang kostenlos beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) einen Tanzkurs besuchen nach vorheriger Kontaktaufnahme mit dem DRK-Kreisverband in Ihrer Nähe.

Lesen Sie auch hierzu unseren Artikel:


© Sonotel Hausnotruf

Hausnotruf Sonotel

Der Hausnotruf SONOTEL ermöglicht es Senioren und Pflegebedürftigen selbstständig
zu Hause zu leben.

Im Rahmen der Pflegeversicherung ist der Hausnotruf zuzahlungsfrei.

Außerhalb der Pflegeversicherung erhalten VdK-Mitglieder den Hausnotruf SONOTEL kostengünstig zum monatlichen Mietpreis von 17,90 Euro.

Mehr Infos erhalten Sie auf www.sonotel.de oder telefonisch unter (0 41 03) 188 89 10.


Besser Radfahren mit dem ADFC

© ADFC

VdK-Mitglieder können spezielle Fahrrad-Praxis-Seminare zu den für ADFC-Mitglieder geltenden Bedingungen nutzen und erhalten dadurch 20 € Ersparnis! Diese speziellen Kurse richten sich besonders an Menschen, die sich mit dem Fahrrad im Stadtverkehr sicherer fühlen möchten.

Achtung: Darüber hinaus bieten der VdK-Landesverband und der ADFC gemeinsame Radreisen an, z. B. in die Provence! Mehr Informationen dazu erhalten Sie bei
VdK Reisen
Tel.: (0711) 6 19 56-82
vdk-reisen-bw@vdk.de

Mehr Informationen:Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC), Baden-Württemberg, Reinsburgstraße 97, 70197 Stuttgart, Telefon (0711) 62 89 99, sicherheitstraining@adfc-bw.de und unter www.adfc-bw.de im Internet.

Lesen Sie hierzu auch unsere Artikel:

„Rauf aufs Rad mit dem ADFC“, so wirbt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) für seinen eingetragenen Verein. Die Arbeit des ADFC dreht sich rund ums Radfahren in all seinen Facetten. Die gemeinnützige Organisation mit Sitz in Bremen hat 16 Landesverbände, darunter auch in Baden-Württemberg. | weiter
15.03.2013
VdK Angebote
„Mobil mit dem Pedelec sein, dies gilt für immer mehr Radfahrer. Zugleich geht es darum, sich clever und sicher im Straßenverkehr zu bewegen“, betont der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC). Denn das Fahren mit dem Pedelec (Pedal Electric Cycle) wird immer beliebter, gerade auch in Baden-Württemberg mit seiner oftmals hügeligen Landschaft. | weiter

Fahrtraining und Technik erleben

© ADAC

VdK-Mitglieder, die ihre Fahrsicherheit steigern wollen oder Interesse an moderner Fahrzeugtechnik haben, können Trainingskurse des ADAC des Vorzugspreis absolvieren.

Dieses besondere Angebot gibt es im ADAC-Fahrsicherheitszentrum Hockenheimring und in Stuttgart-Leonberg. Teilen Sie bei der Buchung mit, dass Sie VdK-Mitglied sind!

Wer neben seiner VdK-Mitgliedschaft auch die Mitgliedschaft im ADAC vorweisen kann, profitiert sogar doppelt.

Unter Telefon (0711) 2 80 02 12 97 oder unter www.sicherheitstraining-stuttgart.de erhalten Sie mehr Informationen.

Lesen Sie hierzu unseren Artikel:

VdK Angebote
Wasserhindernisse oder auch feuchte sowie abschüssige Fahrbahnen gehören unter anderem zu den Trainingsbestandteilen in Hockenheim.
Mobil zu sein, auch im Alter, ist enorm wichtig. Ob Alltag, Freizeit und Beruf, ob haupt- oder ehrenamtliches Engagement – ohne Mobilität wird gesellschaftliche Teilhabe schwierig. Doch manch älterer Führerscheininhaber verliert angesichts der zunehmenden Dynamik auf den Straßen und angesichts der sich rasant verändernden Fahrzeugtechnik mit Bordcomputern, Einparkassistenten oder Tempomats den Mut zum Fahren. | weiter
20.02.2017

Sport- und Fitnesskurse

Türnübungen

Es ist nie zu spät, Bewegung als Heilmittel einzusetzen, sagt Dr. Martin Runge, der Urheber der "Fünf Esslinger". Der ehemalige Ärztliche Direktor der Aerpah- Klinik Esslingen-Kennenburg entwickelte dieses wissenschaftlich geprüfte Bewegungsprogramm für Menschen in der zweiten Lebenshälfte.

Es wird seit drei Jahren in etlichen Turn- und Sportvereinen des Schwäbischen Turnerbunds (STB) und mittlerweile auch im Bereich des Badischen Turnerbunds (BTB) angeboten. Viele Vereine bieten VdK-Mitgliedern Sonderkonditionen zum Einstieg!

Kurse
Steigen auch Sie ein!
Was sind die Fünf Esslinger? Das ist ein wissenschaftlich geprüftes Bewegungsprogramm. Es behandelt gezielt die Engpässe beim Älterwerden und ist vor allem für Untrainierte und Menschen in der zweiten Lebenshälfte als Einstieg in den Sport geeignet. Der Urheber der Fünf Esslinger ist der ehemalige ärztliche Direktor der Aerpah-Klinik Esslingen-Kennenburg und Altersforscher Dr. Martin Runge. | weiter
30.01.2019

Sparvorteil bei Schwab

Schwab Vorteile für VdK-Mitglieder

Schwab bietet neben einer riesigen Auswahl an Modetrends für Damen, Herren und Kinder auch moderne und klassische Einrichtungs- und Dekorationsideen sowie jede Menge Neuheiten und interessante Angebote aus dem Technikbereich.

VdK-Mitglieder erhalten Sie beim Versandhaus Schwab 7 Prozent Rabatt bei jeder Bestellung.

Zusätzlich profitieren Sie von einer vergünstigten Versandkostenpauschale von 4,95 Euro.

Mehr Infos finden Sie im Internet unter www.schwab.de und im Schwab Katalog.


Mehr Informationen

Diese und weitere Serviceleistungen finden Sie auch übersichtlich in diesem Flyer zusammengefasst, den Sie ausdrucken oder als PDF-Datei speichern und versenden können:

Wenn Sie mehr Informationen zu den genannten Angeboten benötigen, können Sie sich beim VdK-Landesverband erkundigen:

Internet: www.vdk.de/bawue
E-Mail: baden-wuerttemberg@vdk.de
Telefon: (07 11) 6 19 56-0

Schlagworte Vorteile | Servicepartner

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.