20. Februar 2017
VdK Angebote

Auch 2017 wieder VdK-ADAC-Fahrtraining zu Mitglieder-Vorteilspreis

Intensive Trainings für Mobilität im Alter - Jetzt Training in Freiburg und Heidelberg

Beim ADAC-Fahrsicherheitstraining „Mobil im Alter!“ lernt man, wie man sein Auto bei nasser Fahrbahn unter Kontrolle hält. | © wbr

Unter dem Motto „Mobil im Alter!“ bietet der VdK gemeinsam mit dem Landesseniorenrat erneut ein Fahrsicherheitstraining beim ADAC für Seniorinnen und Senioren an. Das Training im Umfang von sechs Stunden mit praktischem und theoretischem Teil erhalten VdK-Mitglieder für einen Vorzugspreis von 60 Euro. Die Idee hinter diesem Training ist: Trotz zunehmender Dynamik auf den Straßen und der sich rasant verändernden Fahrzeugtechnik sollen Senioren nicht den Mut am Fahren verlieren. Denn ohne Mobilität wird gesellschaftliche Teilhabe schwierig. Auch Fahranfänger im Alter oder Senioren, die lange pausiert haben, soll das Programm ansprechen. Es werden unter anderem gezielt Gefahrensituationen geübt, Bremsen auf unterschiedlichen Fahrbelägen oder auch Kurvenfahrten und Ausweichübungen gezeigt. Der Sozialverband VdK Baden-Württemberg und der Automobilclub ADAC bieten schon seit 2011 in Kooperation diverse Fahrtrainings für VdK-Mitglieder zu Vorzugsbedingungen an. Schließlich geht es darum, souverän und sicher zu fahren und so lange Zeit mobil zu bleiben.

VdKler, die sich für das „Mobil im Alter!“-Training auf dem ADAC-Fahrsicherheitstrainingsplatz Freiburg interessieren, können sich direkt unter der Telefonnummer (07 61) 3 68 82 31 anmelden oder per E-Mail unter nicole.kappus@sba.adac.de online buchen oder unter der Seite www.adac.de/fahrsicherheitstraining.

Wer sich für ein Training auf dem ADAC-Fahrsicherheitstrainingsplatz in Heidelberg ans Steuer setzen will, kann das Training unter der Telefonnummer (07 21) 81 04 - 9 11 buchen, sich per E-Mail unter verkehr.karlsruhe@nba.adac.de oder im Internet unter www.adac.de/nordbaden anmelden.

Wichtig ist, dass gleich bei der Buchung mitgeteilt wird, dass man als VdK-Mitglied den Vorzugspreis nutzen will. So ist insbesondere bei allen Anmeldungen der spezielle Aktionscode „VdK“ anzugeben, um sich den Kurspreis von 60 Euro zu sichern. ACHTUNG: Der März-2017-VdK-Zeitung wird die eigens aufgelegte Broschüre für das Fahrsicherheitstraining „Mobil im Alter!“ beiliegen. Dieser Flyer wird auch in den VdK-Geschäftsstellen von Stuttgart, Freiburg, Heidelberg und weiteren VdK-Büros erhältlich sein. Dort finden Sie die detaillierten Trainingsinhalte.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.