2. Juni 2020
Kolumne

Corona – nicht nur ein Virus!

Was war vor Wochen noch alles wichtig, Corona hatte die Nachrichten fest im Griff. Sie beinhalten noch immer Zahlen zu Neuinfizierten – auch bei uns. Doch das sind keine „medienwirksamen“ Infos mehr. Die befürchtete Überlast der Intensivbetten scheint wohl auszubleiben. Viele sehen die Pandemie schon überwunden.


Als VdK ist es unsere Aufgabe, die Stimme zu erheben, für Menschen, die keine Lobby haben. Hier sind es die Mitbürgerinnen und Mitbürger, die zu den Hauptbetroffenen zählen. Deren Gefährdung ist noch nicht vorbei – Leichtsinn ist nicht das Gebot der Stunde! Wer will die Verantwortung für Menschen übernehmen, die das Virus nicht überleben. Auch wenn die Todeszahlen sinken, jeder ist ein Schicksal, hatte Familie, Freunde und war Mitglied unserer Gemeinschaft – oft im Ehrenamt tätig.

Was mich besonders erregt, ist die Information, „der Betroffene war ja schon älter, über 80“. Darin steckt eine menschenverachtende Diskriminierung. Alter ist kein Grund, Menschen aufzugeben und sie ihrem Schicksal zu überlassen. Jeder Mensch hat eine Würde, um jedes Menschenleben muss man kämpfen. Was ist das für ein Weg, der Patienten vorsortiert, „war alt“, „war selber schuld, lebte ungesund“. Jährlich verletzen sich Menschen bei Extremsportarten oder leichtsinnigem Freizeitverhalten. Fangen wir dann eines Tages auch damit an, aus diesem Grund auszusortieren? Als VdK müssen wir hellhörig sein, auf Tendenzen achten. Denn jeder von uns gehört einer Gruppe an, „Alt“, „Krank“, „falsche Religion“ oder „Behinderung“.

Hat uns Corona nicht was anderes gelehrt: Empathie, Hilfe für die Betroffenen bei Krankheit und Quarantäne? Wir wollen die Menschlichkeit als ein sehr hohes Gut in unserer Gesellschaft zum Maßstab machen. Denn wir sind ein Sozialverband, der Solidarität für ein wichtiges Ziel hält.

Stv. Landesvorsitzender Werner Raab

WR

Schlagworte Corona | Kolumne | Werner Raab | Solidarität

Neuigkeiten sowie wissenswerte Informationen rund um das Coronavirus auf einen Blick vom Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.V.
VdK-Zeitung
Gefüllte VdK-Einkaufstasche - im Zeichen der Solidarität
Die Corona-Pandemie hat Bund und Land, ja die meisten Länder der Erde fest im Griff.
VdK-Landeschef appelliert an die Solidarität aller Bevölkerungsgruppen
PRESSE
Der Sozialverband VdK Baden-Württemberg begrüßt die Bonuszahlungen für professionelle Pflegekräfte, die der Bundestag heute mit seinem Zweiten Maßnahmenpaket zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beschlossen hat.
VdK-Themen
Rentner mit Gehstock
Der Sozialverband VdK ist für Ältere ein kompetenter Ratgeber im Rentenrecht. Hier finden Sie hilfreiche Tipps und Informationen rund um die Themen Rente und Leben im Alter.
VdK-Themen
Junger Mann im Rollstuhl an seinem Arbeitsplatz
Wir treten für das gleichberechtigte Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung ein. Hier finden Sie aktuelle Informationen und nützliche Tipps rund um die Themen Behinderung und Barrierefreiheit.
VdK-Themen
Demente Seniorin mit Sohn
Der Sozialverband VdK setzt sich für eine menschenwürdige Pflege ein, die die individuellen Bedürfnisse der Betroffenen und deren Angehörigen sichert.
VdK-Themen
Krankengymnastik
Wir beraten unsere Mitglieder zum Thema gesetzliche Krankenversicherung. Hier finden Sie nützliche Informationen, unsere Forderungen sowie Positionen rund um das Thema Gesundheit.
VdK-Themen
Umgekipptes Glas mit Geldmünzen
Von Armut und sozialer Ausgrenzung sind besonders Kinder, Senioren, Alleinerziehende und Langzeitarbeitslose betroffen. Der VdK kämpft für soziale Gerechtigkeit in der Gesellschaft.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.