1. Februar 2020
VdK-Zeitung

Mit VdK Reisen barrierefrei ans Meer

Zwei interessante Gruppenreisen mit vielen barrierefreien Unternehmungen vor Ort veranstalten „VdK Reisen“ und „Müller Reisen“ in Kooperation auch im neuen Jahr.

VdK-Reisen bietet unterschiedliche barrierefreie Reisen innerhalb Deutschlands und Europa an. | © VdK

Wie bereits in der letzten Ausgabe berichtet, geht es zunächst vom 11. bis 17. Mai 2020 nach Gossensaß in Südtirol mit Ausflügen unter anderem in die Dolomiten und nach Bozen, Meran, Innsbruck, Sterzing. Wer statt idyllischer Gebirgswelt und majestätischen Bergen lieber die Weite des Meeres und einzigartige Wattlandschaften sehen, Meeresrauschen hören und typische Küstenorte erleben möchte, dem können VdK Reisen und Müller Reisen auch eine barrierefreie Reise in Deutschlands Norden bieten.

Vom 23. bis 30 August 2020 heißt es „Moin Norddeutschland!“. Dann wird es im komplett rollstuhlgerechten Reisebus mit Hebelift nach Wangerland-Hohenkirchen gehen. Dort wird das erstklassige barrierefreie „Hotel Dorf Wangerland“ (www.dorf-wangerland.de) für sieben Übernachtungen das Standortdomizil der VdK-Gruppe sein. Im sehr komfortablen „Dorf Wangerland“ werden sich die Teilnehmer auf großzügige Doppelzimmer, auf das Restaurant, die diversen Themenkneipen des Hotels und weitere Hotelangebote freuen können. Denn unter anderem am „freien“ fünften Tag werden die Teilnehmer dort auch die Sporthalle, Kegelbahnen, Billard und Tischkicker, das Kino und den angrenzenden Freizeitsee samt hoteleigenem Strandabschnitt nutzen sowie den Streichelzoo besuchen können. Gegen Gebühr sind noch Minigolf, Fahrrad- und Bootsverleih möglich.

Barrierefreie Touren vor Ort

Die barrierefreien und sehr abwechslungsreichen Touren werden die VdK-Gruppe beispielsweise nach Wilhelmshaven, zur ostfriesischen Insel Langeoog, nach Norddeich oder auch zur weltbekannten Meyer-Werft in Papenburg führen. Die Besichtigung dieser traditionsreichen Werft, die seit 1795 ununterbrochen Schiffe verschiedenster Bauart erstellt, darunter auch die „AIDA“, wird eines der Reisehighlights sein.

Hafenfeeling, besonderes City-Flair und weitere maritime Attraktionen samt Aquarium zur Entstehung von Planet und Weltmeeren werden die Teilnehmer in Wilhelmshafen bereits am zweiten Reisetag erleben – ehe man am Folgetag mit der Fähre nach Langeoog übersetzen und dann per Inselbahn weiter ins autofreie Nordseeheilbad fahren wird. Dort wird man dann das Weltnaturerbe Wattenmeer hautnah erleben können. In weiteren Reiseverlauf wird es auch eine Fahrt auf der reizvollen Störtebeker-Küstenstraße samt Stippvisite bei den Seehunden geben.

Zu den Leistungen dieser Reise gehören sämtliche Ausflüge vor Ort samt Reiseleitung und Eintrittsgeldern, zudem sieben Mal Frühstücks- und Abendbüffet sowie etliche Angebote im Hotel und die An- und Abreise im barrierefreien „Rolli-Bus“ samt Buszustiegsmöglichkeiten in Bösingen, Herrenberg, Böblingen, Stuttgart, Kirchheim/Teck und in Ulm-Seligweiler. Teilnehmen können alle interessierten behinderten und nichtbehinderten reiselustigen Menschen, VdK-Mitglieder und Nichtmitglieder. Ausführliche Informationen zur Nordsee-Reise im August 2020, zur Südtirol-Reise im Mai 2020 und zu vielen weiteren Reisen gibt es beim Team von „VdK Reisen“ in der Stuttgarter VdK-Landesverbandsgeschäftsstelle.

Informationen und Anmeldung:


Durdane Incani-Sözalan und Antonija Kuc-Cuvalo
Telefon: 0711-6 19 56 -82 und -85
E-Mail: vdk-reisen-bw@vdk.de
Online: www.vdk-reisen.de

VdK-Reisen
Junge Frau entspannt sich im Strandkorb
Mit VdK-Reisen in alle Welt: In unserem Reisebüro gibt es die richtigen Angebote für den großen und kleinen Geldbeutel sowie für Reisegruppen und Individualtouristen. Auch Menschen mit Behinderung reisen bei uns gerne mit. Bei einigen Reisezielen steht geschultes Personal zur Betreuung zur Verfügung. Eine Mitgliedschaft beim Sozialverband VdK ist nicht erforderlich, ermöglicht aber exklusive Rabatte!
VdK-Themen
Rentner mit Gehstock
Der Sozialverband VdK ist für Ältere ein kompetenter Ratgeber im Rentenrecht. Hier finden Sie hilfreiche Tipps und Informationen rund um die Themen Rente und Leben im Alter.
VdK-Themen
Junger Mann im Rollstuhl an seinem Arbeitsplatz
Wir treten für das gleichberechtigte Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung ein. Hier finden Sie aktuelle Informationen und nützliche Tipps rund um die Themen Behinderung und Barrierefreiheit.
VdK-Themen
Demente Seniorin mit Sohn
Der Sozialverband VdK setzt sich für eine menschenwürdige Pflege ein, die die individuellen Bedürfnisse der Betroffenen und deren Angehörigen sichert.
VdK-Themen
Krankengymnastik
Wir beraten unsere Mitglieder zum Thema gesetzliche Krankenversicherung. Hier finden Sie nützliche Informationen, unsere Forderungen sowie Positionen rund um das Thema Gesundheit.
VdK-Themen
Umgekipptes Glas mit Geldmünzen
Von Armut und sozialer Ausgrenzung sind besonders Kinder, Senioren, Alleinerziehende und Langzeitarbeitslose betroffen. Der VdK kämpft für soziale Gerechtigkeit in der Gesellschaft.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.