2. Dezember 2019
    VdK-Zeitung

    „Öko“-Ausflug von VdK Ühlingen-Birkendorf - Inspiration zu umweltbewusster Lebensweise

    „Jeder kann etwas für die Umwelt tun“, betonte unlängst der Landwirt Wolfgang Metzler gegenüber Mitgliedern. Den landwirtschaftlichen Betrieb von Metzler und dessen Frau Margot in Riedern am Wald hatten VdKler von Ühlingen-Birkendorf/Grafenhausen besucht. Am „Öko“-Ausflug ihres Ortsverbands nahmen zahlreiche Mitglieder teil, freute sich ihr Vorsitzender Wolfgang Duttlinger.

    Die VdK-Mitglieder lauschen den Erläuterungen von Betriebsinhaber Wolfgang Metzler (Mitte). | © Elisabeth Baumeister

    Auch die Trachtengruppe Ühlingen hatte sich der VdK-Ausflugsgruppe angeschlossen, die von Ortsvorsteher Albert Baumeister geleitet wurde. Dort ging es gleich zur Sache, denn „Margot und Wolfgang Metzler sind absolute Verfechter für den Umweltschutz“ schrieb der „Südkurier“ über dieses Treffen. So hatten die Metzlers schon 2001 die erste Solaranlage auf ihrem Haus installiert und 2010 und 2015 erweitert. Die Dachflächen seien, so der Landwirt, Brachflächen, die jeder zur umweltschonenden Stromgewinnung nutzen könne.

    Wie genau die Stromerzeugung auf seinem Hof abläuft, erklärte er ebenfalls. Das Besondere dabei: Die Metzlers verbrauchen nur selbst erzeugten Strom und speisen zudem Energie ins Stromnetz ein. Dabei arbeitet Wolfgang Metzler mit einem ausgeklügelten Computernetz, das alle Bewegungen im Stromnetz aufzeichnet und sämtliche Daten speichert. Zugleich gibt es auf dem Hof der Metzlers einen stromsparenden Warmwasserboiler, der heizen und sogar kühlen könne.

    Auch ein Elektroauto darf bei Wolfgang und Margot Metzler nicht fehlen. Es wurde vor nicht allzu langer Zeit angeschafft und vom Landwirt den interessierten Besuchern gerne vorgeführt. „Die zeigten sich begeistert von diesem Umweltbewusstsein und -Engagement“, berichtete VdK-Ortschef Duttlinger der Redaktion. Seine Mitglieder hätten sich durchaus sensibilisieren lassen. Sie konnten sich nach der detailreichen Führung, die keine Frage unbeantwortet ließ, noch über eine Einladung zum Imbiss auf dem Hof freuen. Und auch Wolfgang Duttlinger ließ sich nicht lumpen und bedankte sich bei den beiden Gastgebern Wolfgang und Margot Metzler mit einem VdK-Geschenk.

    Schlagworte Ühlingen-Birkendorf | Ausflug

    Beratungsfall des Monats

    Mann im Wohnzimmer mit Krücken und Halskrause
    © iStock

    In jeder Ausgabe der VdK-Zeitung veröffentlichen wir einen Beratungsfall der VdK-Patientenberatung. Lesen Sie hier, was die Anrufenden bewegt.

    Pressekontakt

    Britta Bühler
    Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.V.
    Telefon: 0711 619 56-53
    E-Mail: b.buehler@vdk.de

    VdK-Zeitung zum Hören

    Einfach anrufen und abhören

    Die VdK-Zeitung gibt es als Hörzeitung. So können auch blinde und sehbehinderte Menschen unser informatives Angebot nutzen.

    Zum Festnetztarif direkt ins Ohr:

    VdK-Zeitung Nordbaden 0711 268 983-55
    VdK-Zeitung Nordwürttemberg 0711 268 983-66
    VdK-Zeitung Südbaden 0711 268 983-77
    VdK-Zeitung Südwürttemberg 0711 268 983-88

    Die aktuelle Ausgabe wird komplett vorgelesen. Durch einfachen Tastendruck könne Sie von einem Artikel zum nächsten springen oder vorherige Artikel aufrufen.

    Soziale Netzwerke

    Aktuelle Themen im Netz: Als moderner Sozialverband nutzen wir auch die sozialen Medien. Das volle Programm zum Reinklicken, Streamen und Herunterladen gibt es auf Facebook, Twitter, YouTube und Instagram.

    Auf unseren Facebook- und Instagram Fanseiten des Sozialverbandes VdK Baden-Württemberg e.V. halten wir unsere Nutzerinnen und Nutzer mit aktuellen Informationen auf dem Laufenden. Damit sich jeder auf unseren Fanseiten willkommen fühlt, bitten wir Sie, unsere Netiquette zu beachten.

    VdK-Themen
    Rentnerin
    Der Sozialverband VdK ist für Ältere ein kompetenter Ratgeber im Rentenrecht. Hier finden Sie hilfreiche Tipps und Informationen rund um die Themen Rente und Leben im Alter.
    VdK-Themen
    Junger Mann im Rollstuhl
    Wir treten für das gleichberechtigte Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung ein. Hier finden Sie aktuelle Informationen und nützliche Tipps rund um die Themen Behinderung und Barrierefreiheit.
    VdK-Themen
    Der Sozialverband VdK setzt sich für eine menschenwürdige Pflege ein, die die individuellen Bedürfnisse der Betroffenen und deren Angehörigen sichert.
    VdK-Themen
    Wir beraten unsere Mitglieder zum Thema gesetzliche Krankenversicherung. Hier finden Sie nützliche Informationen, unsere Forderungen sowie Positionen rund um das Thema Gesundheit.
    VdK-Themen
    Frau hält einen Notizblock mit der Aufschrift "Chancengleichheit für alle!"
    Von Armut und sozialer Ausgrenzung sind besonders Kinder, Senioren, Alleinerziehende und Langzeitarbeitslose betroffen. Der VdK kämpft für soziale Gerechtigkeit in der Gesellschaft.

    Datenschutzeinstellungen

    Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

    • Notwendig
    • Externe Medien
    Erweitert

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.