VdK-Zeitung

Mit einer Auflage von 1,6 Millionen Exemplaren ist die VdK-Zeitung eine der größten Mitgliederzeitungen bundesweit. Unsere Mitglieder erhalten jährlich 10 Ausgaben. In der VdK-Zeitung bringen wir, was unsere Mitglieder bewegt: Themen wie Rente oder Pflege, wir zeigen, wie wir Mitgliedern helfen und was sich im Verband tut. Eine inhaltlich reduzierte Ausgabe bieten wir für sehbehinderte und blinde Menschen.

© Tino Besekow


Hier finden Sie ausgewählte Beiträge aus unserer Dezember/Januar-Ausgabe:

VdK-Zeitung
Weihnachten ist nicht mehr fern und 2019 neigt sich bald dem Ende zu. Wie in den Vorjahren gibt es wieder VdK-Schließtage, die in der Regel ab Heiligabend, am 24. Dezember 2019, beginnen und bis einschließlich Neujahr, am 1. Januar 2020, dauern. | weiter
02.12.2019 |
VdK-Zeitung
Die Ansprache des VdK-Landesverbandsvorsitzender Roland Sing zum Jahreswechsel 2019/2020. | weiter
02.12.2019 |
VdK-Zeitung
„Zehn Jahre UN-Behindertenrechtskonvention – was hat sie für behinderte Menschen bewirkt?“, lautete im Herbst das Thema einer Großveranstaltung, zu der VdK-Kreisverband Karlsruhe und der Beirat für Menschen mit Behinderung der Stadt eingeladen hatten. | weiter
02.12.2019 |
VdK-Zeitung
Frank Burkhardt heißt der neue Kreisverbandsvorsitzende von Stuttgart. Die Delegierten der 21 VdK-Ortsverbände der Landeshauptstadt wählten den Vorsitzenden von Stuttgart-Münster/Hofen/Neugereut an die Spitze des derzeit 5290 Mitglieder starken Kreisverbands. | weiter
02.12.2019 |
VdK-Zeitung
Seit Anbeginn, nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs spielen die Frauen im Sozialverband VdK, wie der VdK seit 1994 heißt, eine wichtige Rolle. Sie leisten Vorstandsarbeit auf allen Ebenen, Aufbauarbeit früher und heute und sie leisten wertvolle Mitgliederbetreuungsarbeit vor Ort. Neu ist seit diesem Herbst, dass die Frauen im VdK Baden-Württemberg erstmals in der Mehrheit sind. | weiter
02.12.2019 |
VdK-Zeitung
Mitglied Hartmut Freund, über den die VdK-Zeitung schon öfters berichtet hat, schrieb jetzt Sportgeschichte. Er konnte als weltweit einziger Tischtennis-Spieler im Jahr 2019 sowohl an den World Games der Special Olympics als auch an den Global Games teilnehmen. | weiter
02.12.2019 |
VdK-Zeitung
Zu einem interessanten Vortrag über die gesetzliche Pflegeversicherung hatte kürzlich der VdK Oberflockenbach-Rippenweier eingeladen. Referent Christian Rupp redete mit Blick auf derzeit bundesweit rund 2,7 Millionen pflegebedürftige Menschen sogleich Klartext und nannte Expertenprognosen, die von einem Anstieg auf rund 3,5 Millionen Betroffene in zehn Jahren ausgehen. | weiter
02.12.2019 |
VdK-Zeitung
„Wir haben nicht mit so einem Ansturm gerechnet. Aber das ist für uns ein Zeichen, dass die Menschen den Sozialverband VdK und seine Leistungen heute mehr denn je brauchen“, betonte Marketing-Leiterin Silvija Eibel nach dem gelungenen VdK-Einstand auf der Muswiese in Rot am See. | weiter
02.12.2019 |
VdK-Zeitung
„Jeder kann etwas für die Umwelt tun“, betonte unlängst der Landwirt Wolfgang Metzler gegenüber Mitgliedern. Den landwirtschaftlichen Betrieb von Metzler und dessen Frau Margot in Riedern am Wald hatten VdKler von Ühlingen-Birkendorf/Grafenhausen besucht. | weiter
02.12.2019 |
VdK-Zeitung
Allen Grund zum Feiern hat der VdK Hüttlingen-Abtsgmünd-Adelmannsfelden, der dieses Jahr 70 wurde. Beim Jubiläumfestakt im Hüttlinger Forum – musikalisch umrahmt vom Ensemble des Musikvereins unter der Leitung von Robert Wahl – warfen die Redner einen Blick zurück auf sieben arbeits- und erfolgreiche VdK-Jahrzehnte. | weiter
02.12.2019 |
VdK-Zeitung
Die Verbandsaktion „Pflege macht arm"!, die große Tübinger Herbstveranstaltung, die neue VdK-Sozialberatung im Raum Tübingen und die vielfältigen weiteren Verbandsaufgaben standen im Mittelpunkt der VdK-Messearbeit auf der „Sen´FIT 2019“. | weiter
02.12.2019 |
VdK-Zeitung
Mit einem schönen Fest erinnerte der VdK Ertingen mit vielen Teilnehmern an sein 70-jähriges Bestehen und seine Gründung am 1. Juli 1949. In der mit viel Liebe geschmückten Cafeteria der Ertinger Seniorenwohnanlage waren auch Beamer und Leinwand aufgebaut, um Fotos aus dem Ortsverbandsleben präsentieren zu können. | weiter
02.12.2019 |

Hier finden Sie ausgewählte Beiträge aus unserer November-Ausgabe:
VdK-Zeitung
Die Bundesmittel für barrierereduzierende Maßnahmen sind aufgebraucht. Daher ist zurzeit für den Investitionszuschuss (455-B) keine Antragstellung bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) möglich. | weiter
01.11.2019 |
VdK-Zeitung
Zu einem Informationsaustausch empfing der Sozialverband VdK Baden-Württemberg im September den Demografiebeauftragten der Landesregierung, Thaddäus Kunzmann, in der Stuttgarter Landesgeschäftsstelle. | weiter
01.11.2019 |
VdK-Zeitung
„Für die Teilhabe will ich mich, so lange ich kann, aktiv einsetzen“, hatte Markus Schleicher in einem „Südkurier“-Interview anlässlich seines 70. Geburtstags im April 2007 betont. Im September 2019 verstarb der frühere Kreisverbandsvorsitzende von Sigmaringen im Alter von 82 Jahren. | weiter
01.11.2019 |
VdK-Zeitung
Eine feste Größe in der Öffentlichkeitsarbeit des Landesverbands ist der alljährliche VdK-Gesundheitstag, den der VdK Baden-Württemberg zumeist im Herbst durchführt. Seit gut 15 Jahren findet diese Traditionsveranstaltung in der Liederhalle Stuttgart statt. | weiter
01.11.2019 |
VdK-Zeitung
Im September 2019 hat der Sozialverband VdK die Zwei-Millionen-Marke überschritten. Der seit Mitte der 1990er-Jahre anhaltende Mitgliederaufschwung fand so einen weiteren vorläufigen Höhepunkt. | weiter
01.11.2019 |
VdK-Zeitung
Eine positive Bilanz zogen 24 VdK-Wohnberaterinnen und Wohnberater unlängst bei ihrem Meeting in Stuttgart. | weiter
01.11.2019 |
VdK-Zeitung
Werner Raab, Stellvertretender Landesvorsitzender appelliert an die Bundesregierung beim Klimapaket auch an die Rentnerinnen und Renter und deren Kreditsperre zu denken! | weiter
01.11.2019 | Werner Raab / VdK
VdK-Zeitung
Landesfrauenvertreterin vor Rednerpult beim VdK-Bundesverbandstag
Die frühere Vizepräsidentin und Landesfrauenvertreterin prägt den Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.V. seit über 20 Jahren. Ihr persönlicher Einsatz, ihr Engagement auf allen Ebenen des VdK, vom Ortsverband bis zum VdK Bund, sind einzigartig und beispielgebend. | weiter
21.11.2019 |
VdK-Zeitung
Der VdK-Kreisverband Heilbronn präsentierte sechs Monate lang das AAL-Musterappartment auf der Bundesgartenschau in Heilbronn. Die VdK-Zeitung sprach mit dem Kreisverbandsvorsitzenden Frank Stroh über sechs Monate Dauereinsatz. | weiter
01.11.2019 |
VdK-Zeitung
Speziell um Kriminalität gegen ältere Mitmenschen, die zwischenzeitlich sehr verbreitet ist, und immer weitere Varianten vorweisen kann, geht es bei einem Vortragsabend des Ortsverbands Ringsheim, am Donnerstag, 7. November, 19 Uhr. | weiter
01.11.2019 |
VdK-Zeitung
Auch im September 2019 gehörte der Kreisverband Tauberbischofsheim zu den Stammausstellern auf der AGIMA-Messe in Königshofen. Im Ausstellungsbereich zur Thematik „Gesundheit, Pflege & Personal“ hatte der VdK seinen Messestand aufgebaut. | weiter
01.11.2019 |
VdK-Zeitung
Zu den mit Spannung erwarteten Referenten des VdK-Gesundheitstags 2019 gehörte der bekannte Geriater Dr. Martin Runge. | weiter
01.11.2019 |
VdK-Zeitung
„Die Eigenverantwortung der Pflegebedürftigen und ihrer Angehörigen bleibt auch bei neuem Pflege-TÜV!“, betonte VdK-Landesverbandsvorsitzender Roland Sing im Südwestrundfunk. | weiter
01.11.2019 |
VdK-Zeitung
Kürzlich erschreckte eine Meldung viele Bahnreisende: Wie das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) und weitere Medien berichteten, gibt es an 92 Prozent der Bahnhöfe in Deutschland keinen Service, allenfalls Aushänge, elektronische Anzeiger oder Bandansagen. | weiter
01.11.2019 |
VdK-Zeitung
Im September 2019 hat der Sozialverband VdK die Zwei-Millionen-Marke überschritten. Der seit Mitte der 1990er-Jahre anhaltende Mitgliederaufschwung fand so einen weiteren vorläufigen Höhepunkt. | weiter
01.11.2019 |
VdK-Zeitung
Eine feste Größe in der Öffentlichkeitsarbeit des Landesverbands ist der alljährliche VdK-Gesundheitstag, den der VdK Baden-Württemberg zumeist im Herbst durchführt. Seit gut 15 Jahren findet diese Traditionsveranstaltung in der Liederhalle Stuttgart statt. | weiter
01.11.2019 |
VdK-Zeitung
Zu einem Informationsaustausch empfing der Sozialverband VdK Baden-Württemberg im September den Demografiebeauftragten der Landesregierung, Thaddäus Kunzmann, in der Stuttgarter Landesgeschäftsstelle. | weiter
01.11.2019 |
VdK-Zeitung
Die Bundesmittel für barrierereduzierende Maßnahmen sind aufgebraucht. Daher ist zurzeit für den Investitionszuschuss (455-B) keine Antragstellung bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) möglich. | weiter
01.11.2019 |
VdK-Zeitung
Für seine enormen Verdienste zum Wohle des Sozialverbands VdK und dessen Mitglieder ernannte der VdK Ühlingen-Birkendorf/Grafenhausen Gerhard Moosmann zum Ehrenmitglied. | weiter
01.11.2019 |
VdK-Zeitung
Hier finden Sie weitere Artikel aus vergangenen Ausgaben der VdK-Zeitung. | weiter

Bundesteil der VdK-Zeitung


Weitere Artikel aus der aktuellen Ausgabe der VdK-Zeitung finden Sie beim VdK Deutschland

Schlagworte VdK-Zeitung | Zeitung | Pflege | Rente | Behinderung | Rechtsstipps | Beratung | Informationen | Sozialpolitik | Sozialrecht | Verbraucherschutz | Mitgliederzeitung | Themen

PRESSEKONTAKT

Britta Bühler
Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.V.
Telefon: 0711 / 6 19 56 53
E-Mail: b.buehler@vdk.de

Die VdK-Zeitung zum Hören


Informativ und inklusiv

© contrastwerkstatt/fotolia.de


Dem Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.V. ist mit der Entwicklung der „VdK-Zeitung zum Hören“ ein weiterer Schritt in Richtung Inklusion gelungen. Das erweiterte Angebot der VdK-Zeitung gibt blinden und sehbehinderten Menschen die Möglichkeit, sich über das Telefon die vielfältigen und zahlreichen Artikel zu sozialen Themen bequem vorlesen zu lassen – ohne zusätzliche Kosten zum gewohnten Festnetztarif.

Gleich anrufen und abhören – zum Festnetztarif:
Durch einfachen Tastendruck könne zudem ein Artikel übersprungen oder zum vorherigen zurückgekehrt werden.

VdK-Zeitung Nordbaden (07 11) 26 89 83-55
VdK-Zeitung Nordwürttemberg (07 11) 26 89 83-66
VdK-Zeitung Südbaden (07 11) 26 89 83-77
VdK-Zeitung Südwürttemberg (07 11) 26 89 83-88

--------------------------------------------------------
Flyer VdK-Zeitung zum Hören.pdf (864,66 KB, PDF-Datei)

VdK-Themen
Rentner mit Gehstock
Der Sozialverband VdK ist für Ältere ein kompetenter Ratgeber im Rentenrecht. Hier finden Sie hilfreiche Tipps und Informationen rund um die Themen Rente und Leben im Alter.
VdK-Themen
Junger Mann im Rollstuhl an seinem Arbeitsplatz
Wir treten für das gleichberechtigte Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung ein. Hier finden Sie aktuelle Informationen und nützliche Tipps rund um die Themen Behinderung und Barrierefreiheit.
VdK-Themen
Demente Seniorin mit Sohn
Der Sozialverband VdK setzt sich für eine menschenwürdige Pflege ein, die die individuellen Bedürfnisse der Betroffenen und deren Angehörigen sichert.
VdK-Themen
Krankengymnastik
Wir beraten unsere Mitglieder zum Thema gesetzliche Krankenversicherung. Hier finden Sie nützliche Informationen, unsere Forderungen sowie Positionen rund um das Thema Gesundheit.
VdK-Themen
Umgekipptes Glas mit Geldmünzen
Von Armut und sozialer Ausgrenzung sind besonders Kinder, Senioren, Alleinerziehende und Langzeitarbeitslose betroffen. Der VdK kämpft für soziale Gerechtigkeit in der Gesellschaft.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.