1. Oktober 2021
    VdK-Themen

    20 Teilnehmer bei inklusiver VdK-Sportfreizeit in Baden-Baden

    Aufgrund der dritten Corona-Welle im Frühjahr 2021 war eine Verschiebung auf den Spätsommer nötig. Doch das Warten auf das letzte Augustwochenende lohnte sich! Die erste VdK-Sportfreizeit des Landesverbands unter dem Motto „Sport – Spaß – Freunde mit und ohne Behinderung“ wurde in der Sportschule Steinbach in Baden-Baden durchgeführt. Sie war ein voller Erfolg.

    Jung und Alt, Menschen mit und ohne Behinderung, Mädchen und Jungs bei einer gemeinsamen Ballübung | © Sven Schipper/VdK

    Der Projektleiter und VdK-Landesobmann für die jüngere Generation, Sven Schipper, sprach hinterher von einer „rundum gelungenen Veranstaltung“. Schipper verwies im Gespräch mit der VdK-Zeitung auf das ausschließlich positive Feedback, das er und sein Mitstreiter Holger Kranz von der Gemeinnützigen Gesellschaft zur Förderung des inklusiven Sports (GGFiS mbH) von den 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmern bekommen hatten. „Alle wünschen sich, dass diese VdK-Sportfreizeit wieder stattfindet“, betonte Schipper und brachte seine Hoffnung zum Ausdruck, dass eine Folgeveranstaltung für 2022 geplant werden könne.

    Das Sandsäckchen-Wurfspiel aus dem inklusiven Sportabzeichen-Projekt. | © Sven Schipper/VdK

    In den barrierefreien Anlagen der Sportschule Steinbach, wohin das VdK-Event kurzfristig verlegt worden war, erwarteten die behinderten und nichtbehinderten Mädchen und Jungen, Frauen und Männer im Alter von 8 bis 26 Jahren viele interessante Sport- und Mitmachangebote.

    Feinmotorik und flinke Hände waren hier gefragt – eine weitere Übung aus dem inklusiven Sportabzeichen-Projekt. | © Sven Schipper/VdK

    Wie Sven Schipper weiter berichtete wurde dort auch das Projekt eines „Inklusiven Sportabzeichens“ gestartet. Das beinhaltete beispielsweise Geschicklichkeits-, Balance-, Kraft- und Geduldsübungen wie ein flinkes Legosortierspiel, den zielgerichteten Wurf einer „Kugelschreiber-Angel“ oder auch den Sandsäckchen-Weitwurf, der zudem viel Präzision erforderte. Schließlich galt es auch hier ins Ziel, im Zentrum, zu treffen. Darüber hinaus gab es jede Menge Ballspiele vom Basketball bis hin zum Medizinballwerfen. „Alle kamen auf ihre Kosten“, freute sich Schipper, der im Oktober 2021 sein erstes Amtsjahr als VdK-Landesobmann für die jüngere Generation vollendet.

    Der WC-Euroschlüssel

    Schild Behindertentoilette
    © AdobeStock

    Der Einheitsschlüssel für behindertengerechte sanitäre Anlagen und Einrichtungen in Europa!

    Hier können Sie ihn bestellen:
    CBF-Darmstadt e.V.
    Pallwiesenstraße 123a
    64293 Darmstadt

    Telefon: 06151 812-20
    E-Mail: info@cbf-darmstadt.de
    Internet: www.cbf-da.de

    Hier gibt es weitere Informationen.

    Beratung im Sozialrecht
    Figur von Justitia
    Wir beraten kompetent im Sozialrecht: Kommt es zu einem Streitfall, stehen unsere erfahrenen VdK-Juristen an der Seite jedes Einzelnen und setzen sich für die Rechte unserer Mitglieder ein.

    SBVdirekt - das E-Magazin

    Ausgabe 02/2021 | © iStock

    Jetzt kostenfrei abonnieren!

    Viermal im Jahr erscheint SBVdirekt mit Beiträgen zu Themen wie Burnout, Arbeit und Behinderung, Ausbildung ohne Barrieren, Mobilität oder Reisen ohne Barrieren und soll frische Impulse für die Inklusionsarbeit liefern.

    Das E-Magazin ist ein exklusives redaktionelles Angebot des VdK und richtet sich an alle Menschen, die ein Interesse an Inklusion und Teilhabe von Menschen mit Behinderung haben.

    Ab Ausgabe 02/2021 auch als barrierefreies PDF erhältlich!

    VdK gibt dir Recht! #5 Sonderkündigungsschutz für Schwerbehinderte

    VdK-TV: Rund um den Schwerbehindertenausweis

    VdK-Themen
    Rentnerin
    Mehr als 20,5 Millionen Menschen in Deutschland leben in Rente. Wir beraten unsere Mitglieder kompetent im Rentenrecht, zum Beispiel zur Alters- oder Erwerbsminderungsrente. Hier geben wir Ihnen hilfreiche Tipps sowie Informationen rund um die Themen Rente und Leben im Alter.
    VdK-Themen
    Kompetente Beratung rund um das Thema gesetzliche Krankenversicherung: Hier finden Sie nützliche Informationen zu den Leistungen der Krankenkasse, zu Rehabilitation, Hilfsmitteln sowie zum Krankengeld und vielem mehr.
    VdK-Themen
    Frau hält einen Notizblock mit der Aufschrift "Chancengleichheit für alle!"
    Wir wollen gerechte Lebensverhältnisse für alle: Leider sind von Armut und sozialer Ausgrenzung besonders Kinder, Ältere, Alleinerziehende und Langzeitarbeitslose betroffen. Deswegen setzen wir uns für alle sozial benachteiligten Menschen ein.
    VdK-Themen
    Die individuellen Bedürfnisse von Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen müssen gesichert werden! Deswegen setzen wir uns für eine menschenwürdige Pflege ein. Außerdem machen wir uns für die pflegenden Angehörigen stark.

    Datenschutzeinstellungen

    Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

    • Notwendig
    • Externe Medien
    Erweitert

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.