VdK-Themen

    Archiv: Rente

    Hier finden Sie weitere Artikel zum Thema Rente in Baden-Württemberg.

    • „Senioren sind in der Corona-Krise doppelt gestraft.“
      „Senioren sind in der Corona-Krise doppelt gestraft. Sie tragen das höchste Risiko, schwer zu erkranken und werden deshalb oft streng isoliert“, sagt Dieter Steuer. Er wirkt beim Landesverband der Gehörlosen Baden-Württemberg e.V. als Seniorenbeauftragter. Er ist selbst von Gehörlosigkeit betroffen und sprach mit der VdK-Zeitung über die Corona-Krise. Diese prägt nach wie vor das Leben in Deutschland und betrifft sowohl ältere Menschen als auch Menschen mit Behinderung besonders schwer. | weiter
      01.09.2020 |
    • DRV-Intensivgespräche zur Altersvorsorge
      Dass die Deutsche Rentenversicherung (DRV) Baden-Württemberg Ansprechpartner für rund 6,9 Millionen Rentenversicherte im Lande ist und Monat für Monat rund 1,5 Millionen Renten auszahlt, wissen viele. Auch das recht engmaschige DRV-Beratungsnetz mit Regionalzentren und Außenstellen kennen etliche Personen. Weniger bekannt ist, dass die Deutsche Rentenversicherung ihren Versicherten Intensivgespräche zur Altersvorsorge anbietet. | weiter
      02.03.2020 |
    • DRV-Hilfe für Rentner bei Steuererklärung
      Auch Rentner müssen grundsätzlich Steuern zahlen. So sieht es das Alterseinkünftegesetz von 2005 vor. Für die Steuererklärung für das Jahr 2019 endet die Frist am 31. Juli 2020, sofern kein Steuerberater beauftragt ist. Viele Rentnerinnen und Rentner stellen schon jetzt wichtige Unterlagen für ihre Steuererklärung, betreffend das zurückliegende Jahr, zusammen. | weiter
      02.03.2020 |
    • Start der VdK-Rentenkampagne #Rentefüralle am 6. Mai
      Es ist Zeit für eine gerechte Rente! Wir brauchen klare politische Entscheidungen für eine zuverlässige staatliche Altersvorsorge. Am 6. Mai fällt der Startschuss für die große VdK-Kampagne #Rentefüralle. | weiter
      06.05.2019 | bsc - VdK Deutschland
    • VdK fordert die Finanzierung der Grundrente aus Steuermitteln
      Die Grundrente für Niedrigverdiener aus Steuermitteln zu finanzieren, ist eine Frage der Solidarität und der ganzen Gesellschaft, findet der Sozialverband VdK. | weiter
      08.04.2019 | bsc - VdK Deutschland
    • Neue Wohnformen für Senioren: In Gemeinschaft ist man weniger allein
      Alt zu werden, muss nicht bedeuten, ins Pflegeheim ziehen zu müssen. Es gibt viele neue Wohnformen, bei denen das Leben in der Gemeinschaft im Mittelpunkt steht. | weiter
      15.03.2019 | ali - VdK Deutschland
    • Rentensplitting: Ansprüche teilen
      Ehepartner oder eingetragene Lebenspartner können beim Rentensplitting Rentenansprüche, die sie erworben haben, zu gleichen Teilen aufteilen. Dies ist aber nur unter bestimmten Bedingungen möglich und sinnvoll. | weiter
      07.02.2019 | ikl - VdK Deutschland
    • Bezahlbare Mieten: Für Rentner wird es eng
      Senioren mit geringen Renten könnten auf dem Wohnungsmarkt bald chancenlos sein. Wir brauchen mehr öffentlich geförderte altersgerechte Wohnungen. | weiter
      06.02.2019 | ali - VdK Deutschland
    • Was ist eine Erziehungsrente?
      Bei einem Todesfall sind Hinterbliebene durch die Rentenversicherung abgesichert, zum Beispiel durch die Erziehungsrente. Was ist das? Wer hat Anspruch? | weiter
      31.10.2018 | ali - VdK Deutschland

    VdK-Themen
    Junger Mann im Rollstuhl
    Teilhabe ist ein Menschenrecht, deswegen setzen wir uns für das gleichberechtigte Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung ein. In allen Fragen des Schwerbehindertenrechts, zu Behinderung und Teilhabe stehen wir unseren Mitgliedern zur Seite.
    VdK-Themen
    Kompetente Beratung rund um das Thema gesetzliche Krankenversicherung: Hier finden Sie nützliche Informationen zu den Leistungen der Krankenkasse, zu Rehabilitation, Hilfsmitteln sowie zum Krankengeld und vielem mehr.
    VdK-Themen
    Frau hält einen Notizblock mit der Aufschrift "Chancengleichheit für alle!"
    Wir wollen gerechte Lebensverhältnisse für alle: Leider sind von Armut und sozialer Ausgrenzung besonders Kinder, Ältere, Alleinerziehende und Langzeitarbeitslose betroffen. Deswegen setzen wir uns für alle sozial benachteiligten Menschen ein.
    VdK-Themen
    Die individuellen Bedürfnisse von Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen müssen gesichert werden! Deswegen setzen wir uns für eine menschenwürdige Pflege ein. Außerdem machen wir uns für die pflegenden Angehörigen stark.

    Datenschutzeinstellungen

    Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

    • Notwendig
    • Externe Medien
    Erweitert

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.