BERATUNGSFALL DES MONATS

    Beratungsfälle der VdK-Patientenberatung

    In dieser Rubrik stellen wir Fälle und Anfragen vor, mit denen sich Ratsuchende an die VdK-Patientenberatung wenden. Die Patientenberatung ist eine unabhängige und neutrale Stelle.

    Besuchen Sie uns gern in der Gaisburgstr. 27 in Stuttgart oder rufen Sie direkt an: 0711 - 2 48 33 95.

    BERATUNGSFALL DES MONATS
    Mann in Badehose misst seinen Bauchumfang am Strand mit einem Schneidermassband
    Schönheitsoperationen in Deutschland sind teuer. Kostengünstigere Möglichkeiten locken im Ausland: Oft versprechen seriös wirkende Seiten im Internet Operationen ohne Wartezeiten und zu günstigen Preisen. | weiter
    01.12.2022 | Bühler
    BERATUNGSFALL DES MONATS
    Frau E. ist seit kurzem im Krankengeldbezug. Nun hat sie ein Schreiben von ihrer Krankenkasse erhalten. Die Kasse fordert Frau E. auf mitzuteilen, ob eine Wiederaufnahme ihrer Arbeit absehbar ist und ob möglicherweise konkrete diagnostische und therapeutische Maßnahmen einer Wiederaufnahme der Arbeit entgegenstehen. | weiter
    01.11.2022 | Bühler
    Beratungsfall des Monats
    Demenzerkrankte Menschen sind in ungewohnten Umgebungen - wie etwa im Krankenhaus - besonders belastet.
    Viele Krankenhäuser in Deutschland sind nicht auf die besonderen Bedürfnisse von Patientinnen und Patienten mit Demenz eingestellt. Eine gute Vorbereitung auf den Klinikaufenthalt mit Informationsbögen und Checklisten kann helfen und dem Klinikpersonal wichtige Informationen im Umgang mit den Erkrankten geben. | weiter
    01.10.2022 |
    BERATUNGSFALL DES MONATS
    Ältere Frau sitzt auf ihrem automatischem Treppenlift auf einer Treppe in ihrem Haus
    Möglichst lange ein eigenständiges Leben zu führen und dabei in der eigenen Wohnung bleiben zu können, wünschen sich ältere Menschen sowie Menschen mit Behinderungen in der Regel. Um dies zu ermöglichen, gibt es viele Möglichkeiten. | weiter
    01.09.2022 | B. Bühler
    BERATUNGSFALL DES MONATS
    Älterer Mann sitzt zu Hause auf seinem Bett. Er trägt ein medizinisches Beatmungsgerät über seinem Gesicht, das an einer Maschine neben ihm befestigt ist.
    Es gibt eine Vielzahl von Hilfsmitteln, die mit Strom betrieben werden müssen. Das kann ganz schön teuer werden – vor allem für Menschen, die aufgrund ihrer Erkrankung mehr als nur eines dieser Hilfsmittel benötigen. | weiter
    01.07.2022 | B. Bühler
    BERATUNGSFALL DES MONATS
    Mit dem Start in 2022 haben sich viele Menschen wieder vorgenommen, sich gesünder zu ernähren oder auch Gewicht abzubauen. Gerade am Jahresbeginn gibt es eine Flut von entsprechenden Angeboten – darunter auch viele sogenannte Detox- oder Entschlackungsangebote. | weiter
    01.03.2022 |
    Beratungsfall des Monats
    Müder Mann gähnt
    30 Prozent der Menschen in Deutschland klagen über schlechten Schlaf und jeder Zehnte hat eine echte Schlafstörung. „Schlafstörungen können sich negativ auf die eigene Leistungsfähigkeit auswirken, sowie das Risiko für Herzinfarkt und Schlag-anfall erhöhen“, informiert VdK-Patientenberaterin Greta Schuler. | weiter
    01.02.2022 |
    Beratungsfall des Monats
    Seniorin mit Rollator
    VdK-Mitglied Gabriele P. sucht Unterstützung für ihre Nachbarin, die sich nach einem heftigen Sturz auf dem Gehweg den Unterschenkel gebrochen hat. Sie fragt bei der VdK-Patientenberatung nach, wie sie ihrer Nachbarin in dieser Situation helfen kann. | weiter
    01.12.2021 |
    Beratungsfall des Monats
    Krankenhausflur mit Zimmern
    Im Beratungsfall des Monats informiert die VdK-Patientenberatung über die Möglichkeiten der freien Arztwahl sowie weitere Wahlleistungen bei einem Klinikaufenthalt. | weiter
    01.11.2021
    BERATUNGSFALL DES MONATS
    Der „Tag der Endometriose“ will die Symptomatik der Endometriose bekannt machen. Dabei stehen Information und Hilfestellung für Betroffene im Vordergrund. Denn Aufklärung tut not bei der zweithäufigsten chronischen Frauenkrankheit. | weiter
    01.10.2021 |
    BERATUNGSFALL DES MONATS
    Empfänger von Krankengeld dürfen verreisen. Doch viele sind unsicher, ob die Kasse vorher zustimmen muss. Luisa P. ist seit drei Monaten wegen einer Depression krankgeschrieben und bezieht Krankengeld. Die 35-Jährige hat eine Psychotherapie begonnen und die Therapeutin empfiehlt eine Luftveränderung. Am liebsten würde Frau P. an die Ostsee fahren. Aber darf sie das? | weiter
    01.09.2021 |

    BERATUNGSFALL DES MONATS
    Vier Ordner in den Farben blau, grün, türkis und magenta.
    Weitere Beratungsfälle von der VdK-Patientenberatung gibt es hier auf einen Blick. | weiter

    VdK-Patientenberatung

    VdK-Patientenberaterin Monika Müller im Büro
    VdK-Patientenberaterin Monika Müller | © VdK

    Die VdK-Patientenberatung ist unabhängig und berät neutral. Was besprochen wird, bleibt selbstverständlich streng vertraulich.

    Kontakt:

    Patientenberatung
    Gaisburgstraße 27
    70182 Stuttgart

    Telefon: 0711 248 33-95
    Fax: 0711 248 44-10
    patienten-wohnberatung-bw@vdk.de

    Öffnungszeiten:

    Montag: 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
    und 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr

    Dienstag und Mittwoch: 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr

    Donnerstag: 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
    und 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

    „Reingehört beim Sozialverband VdK Baden-Württemberg."

    Von unseren VdK-Patientenberaterinnen direkt ins Ohr: Was Patientinnen und Patienten wirklich interessiert!
    Alle 14 Tage gibt es eine neue Folge unseres Podcasts. Jetzt reinhören!

    Dabei sein
    Kleiner Beitrag, großer Gewinn: Werden auch Sie Mitglied beim Sozialverband VdK Baden-Württemberg und profitieren Sie sofort von allen Vorteilen – ohne Wartezeit!

    VdK-Themen
    Rentnerin
    Mehr als 20,5 Millionen Menschen in Deutschland leben in Rente. Wir beraten unsere Mitglieder kompetent im Rentenrecht, zum Beispiel zur Alters- oder Erwerbsminderungsrente. Hier geben wir Ihnen hilfreiche Tipps sowie Informationen rund um die Themen Rente und Leben im Alter.
    VdK-Themen
    Junger Mann im Rollstuhl
    Teilhabe ist ein Menschenrecht, deswegen setzen wir uns für das gleichberechtigte Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung ein. In allen Fragen des Schwerbehindertenrechts, zu Behinderung und Teilhabe stehen wir unseren Mitgliedern zur Seite.
    VdK-Themen
    Die individuellen Bedürfnisse von Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen müssen gesichert werden! Deswegen setzen wir uns für eine menschenwürdige Pflege ein. Außerdem machen wir uns für die pflegenden Angehörigen stark.
    VdK-Themen
    Kompetente Beratung rund um das Thema gesetzliche Krankenversicherung: Hier finden Sie nützliche Informationen zu den Leistungen der Krankenkasse, zu Rehabilitation, Hilfsmitteln sowie zum Krankengeld und vielem mehr.
    VdK-Themen
    Frau hält einen Notizblock mit der Aufschrift "Chancengleichheit für alle!"
    Wir wollen gerechte Lebensverhältnisse für alle: Leider sind von Armut und sozialer Ausgrenzung besonders Kinder, Ältere, Alleinerziehende und Langzeitarbeitslose betroffen. Deswegen setzen wir uns für alle sozial benachteiligten Menschen ein.

    Datenschutzeinstellungen

    Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

    • Notwendig
    • Externe Medien
    Erweitert

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.