6. Mai 2019
Statement

Selbstbestimmtes Leben bis ins hohe Alter - auch auf dem Land!

Vorsitzender des Sozialverbands VdK Baden-Württemberg e.V., Roland Sing
Vorsitzender des Sozialverbands VdK Baden-Württemberg e.V., Roland Sing | © VdK

Um selbstbestimmtes Leben zuhause, bis ins hohe Alter, zu ermöglichen, muss es dort, wo die Menschen leben – also auch auf dem Land – eine gut erreichbare medizinische Infrastruktur geben. Der Sozialverband VdK ist sich bewusst, dass es den Hausarzt und gerade den Landarzt „alten Typs“ kaum noch gibt und in Zukunft gar nicht mehr geben wird, aus vielerlei Gründen.

Daher sind Kassenärztliche Vereinigungen aber auch die Kommunen gefordert, die schon heute bestehenden gesetzlichen Möglichkeiten für attraktive Alternativen zur bisherigen Landarztpraxis anzupacken. Medizinische Versorgungszentren, die verschiedene Fachärzte und Zahnärzte – auch in Teilzeit – beschäftigen, könnten für junge Ärzte und insbesondere für viele Ärztinnen eine Option sein, in den ländlichen Raum zu gehen. Des Weiteren wäre aus VdK-Sicht notwendig, viel mehr als bisher, Krankenhäusern auf dem Land vermehrt ambulante Versorgung zu ermöglichen. Rechtsgrundlagen für alle diese Vorschläge sind gegeben.

bb

PRESSEKONTAKT

Britta Bühler
Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.V.
Telefon: 0711 / 6 19 56 53
E-Mail: b.buehler@vdk.de

SOZIALE NETZWERKE

Weitere nützliche Informationen rund um das Sozialrecht und den Sozialverband VdK finden Sie auch auf FACEBOOK und
TWITTER.

Rollstuhlfahrerin an Rampe
Die VdK-Wohnberatung erarbeitet Vorschläge, wie durch die Umgestaltung einzelner Wohnbereiche, durch den Einsatz von technischen Hilfsmitteln oder das Reduzieren bestehender Barrieren eine selbstständige Lebensführung im eigenen Heim erhalten werden kann...
VdK-Patientenberaterin Monika Müller
Behalten Sie den Überblick im Gesundheitssystem mit unserer unabhängigen, neutralen und kostenlosen Patientenberatung. Unsere erfahrenen Beraterinnen geben Auskunft in gesundheitsrechtlichen, medizinischen und psychosozialen Fragestellungen.
Drei Generationen in einem Bild: Großvater, Tochter, Enkelin
Werden auch Sie Mitglied beim Sozialverband VdK Baden-Württemberg und profitieren Sie von einen starken Partner für sozialrechtliche Fragen an Ihrer Seite.
Presse
Zeitungsstapel
Aktuelle Pressemeldungen des Landesverbandes Baden-Württemberg.
Ehrenamt
Ehrenamt tut gut, den Menschen, denen geholfen wird und den Menschen, die helfen. Auch der Ehrenamtliche profitiert von seinem Engagement.