30. Januar 2019
Presse

Mit den Fünf Esslingern voll Schwung ins Frühjahr 2019!

An Silvester nehmen sich viele Zeitgenossen vor, im neuen Jahr gesünder zu leben, für mehr Bewegung zu sorgen, oder auch ganz konkret, regelmäßig Sport zu treiben. Nun ist 2019 wenige Wochen alt und mancher Zeitgenosse will jetzt endlich in die Puschen kommen. Für VdK-Mitglieder bieten sich da die „Fünf Esslinger“ an. Das seit vielen Jahren bewährte und geprüfte Gymnastik- und Bewegungsprogramm für Menschen in der zweiten Lebenshälfte und für Sportneulinge oder Wiedereinsteiger trainiert Beweglichkeit, Koordination, Balance und Ausdauer. Schließlich geht es darum, auch im Alter möglichst lange selbstbestimmt und selbstständig leben zu können. Angeboten werden die Fünf Esslinger in vielen Sport- und Turnvereinen, die zum Schwäbischen Turnerbund (STB) oder zum Badischen Turnerbund (BTB) gehören. Das Besondere daran: Auch interessierte VdK-Mitglieder können dank einer langjährigen Kooperation mit beiden Sportdachverbänden in vielen dieser Sportvereine an Fünf-Esslinger-Kursen teilnehmen. Sie müssen dabei nicht zwingend Mitglied auch in diesen Vereinen werden.

Am Fünf-Esslinger-Programm interessierte VdKler können sich direkt an die hier gelisteten Turn- und Sportvereine wenden. Aus Platzgründen werden jedoch nur neue Angebote sowie bisherige Angebote, bei denen sich die Kontaktdaten in letzter Zeit geändert haben, genannt. Die vollständige Liste der Vereine mit Fünf-Esslinger-Angebot und mit den jeweiligen Kontaktdaten findet sich unter Die 5 Esslinger im Internet. Darüber hinaus gibt es weitere Bewegungsangebote, Gymnastikkurse und sonstige Sportangebote, die man unter www.gymwelt-bw.de/suche/ aufrufen kann.

Rentner mit Gehstock
Der Sozialverband VdK ist für Ältere ein kompetenter Ratgeber im Rentenrecht. Hier finden Sie hilfreiche Tipps und Informationen rund um die Themen Rente und Leben im Alter.
Junger Mann im Rollstuhl an seinem Arbeitsplatz
Wir treten für das gleichberechtigte Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung ein. Hier finden Sie aktuelle Informationen und nützliche Tipps rund um die Themen Behinderung und Barrierefreiheit.
Demente Seniorin mit Sohn
Der Sozialverband VdK setzt sich für eine menschenwürdige Pflege ein, die die individuellen Bedürfnisse der Betroffenen und deren Angehörigen sichert.
Krankengymnastik
Wir beraten unsere Mitglieder zum Thema gesetzliche Krankenversicherung. Hier finden Sie nützliche Informationen, unsere Forderungen sowie Positionen rund um das Thema Gesundheit.
Umgekipptes Glas mit Geldmünzen
Von Armut und sozialer Ausgrenzung sind besonders Kinder, Senioren, Alleinerziehende und Langzeitarbeitslose betroffen. Der VdK kämpft für soziale Gerechtigkeit in der Gesellschaft.