14. Mai 2020
PRESSE

Keine VdK-Landesschulung 2020 wegen Corona

Corona-Pandemie verhindert auch VdK-Rehamesse in Heilbronn: Am 1. Juli 2020 hätte es die alljährliche Traditionsveranstaltung des Sozialverbands VdK Baden-Württemberg bereits zum 18. Mal gegeben. Nun wurde die VdK-Rehamesse schweren Herzens abgesagt.

Mit viel Herzblut hatten wir in den letzten Monaten wieder die große VdK-Landesschulung für Behinderten- und Personalvertreter samt begleitender VdK-Reha- und Gesundheitsmesse vorbereitet, hochkarätige Referenten verpflichtet und bereits fast 50 Ausstelleranmeldungen erhalten – doch das Coronavirus, das seit Ende Februar in Bund und Land für Veranstaltungsabsagen aller Art sorgt, zwang auch uns schweren Herzens zu dieser Entscheidung. Am 1. Juli 2020 hätte es die alljährliche Traditionsveranstaltung des Sozialverbands VdK Baden-Württemberg bereits zum 18. Mal gegeben. Sie hätte diesmal unter dem Motto: „100 Jahre Schwerbehindertenrecht – SBV ist wichtiger Partner!“ gestanden.

Die Absage ist den Verantwortlichen nicht leicht gefallen, gehören Tagung und Ausstellung doch jedes Jahr aufs Neue zu den Highlights im VdK-Veranstaltungskalender. Wir sind traurig, dass wir den rund 500 regelmäßigen Seminarteilnehmern diesmal keine Fachinformationen und den vielen interessierten Bürgerinnen und Bürgern keine Messe in der Harmonie Heilbronn bieten können. Aber aus Gründen des Infektionsschutzes war keine andere Entscheidung möglich. Auch mit geringerer Teilnehmerzahl wären weder die ganztägige Tagung, noch das Catering und schon gar nicht die Ausstellung in den Foyers machbar gewesen. Das hochansteckende neuartige Coronavirus und die Gefahr von schweren Verläufen der neuen Covid-19-Erkrankung zwang uns jetzt leider zur Absage – auch zum Schutz des Gros‘ der Teilnehmer, die zu den Covid-19-Risikogruppen zählen.

Wer sich bereits angemeldet hat, wird selbstverständlich kostenfrei storniert. Die Anmeldung für 2020 wird nicht automatisch in das Jahr 2021 verschoben. Für die SBV-Schulung im Jahr 2021 ist eine erneute Anmeldung erforderlich.

Save the Date:

Der Termin für die SBV-Schulung im Jahr 2021 steht bereits fest. Wer nächstes Jahr wieder in gewohnter Runde dabei sein möchte, kann sich bereits die 18. SBV-Schulung am Mittwoch, den 7. Juli 2021 im Kalender notieren.

Online-Magazin und Webinare

Wir hoffen, dass wir in 2021 wieder eine VdK-Landesschulung mit Reha- und Gesundheitsmesse anbieten können. Den Schwerbehindertenvertretern, Inklusionsverantwortlichen, Betriebs- und Personalräten bieten wir bis dahin folgende Alternativen an:

Besuchen Sie unser spezielles Online-Magazin „sbvdirekt“ für Schwerbehindertenvertreter unter http://www.sbvdirekt.net und nutzen Sie das VdK-Webinar-Angebot des Landesverbands Baden-Württemberg:

SBVdirekt
Junger Mann im Rollstuhl an seinem Arbeitsplatz
Das Portal für Vertrauenspersonen der Menschen mit Behinderung in Betrieben und Dienststellen. Schauen Sie mal rein!
VdK Angebote
Mehr als „nur“ Sozialrechtsschutz: Nicht nur im Sozialrecht wird unseren Mitgliedern geholfen. In Baden-Württemberg bietet der Sozialverband VdK weitere Beratungsangebote in Patientenfragen oder zu Barrierefreiheit an. Weitere vielfältige Serviceleistungen runden das Angebot ab. Schauen Sie mal rein, es lohnt sich!
VdK-Themen
Rentner mit Gehstock
Der Sozialverband VdK ist für Ältere ein kompetenter Ratgeber im Rentenrecht. Hier finden Sie hilfreiche Tipps und Informationen rund um die Themen Rente und Leben im Alter.
VdK-Themen
Junger Mann im Rollstuhl an seinem Arbeitsplatz
Wir treten für das gleichberechtigte Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung ein. Hier finden Sie aktuelle Informationen und nützliche Tipps rund um die Themen Behinderung und Barrierefreiheit.
VdK-Themen
Demente Seniorin mit Sohn
Der Sozialverband VdK setzt sich für eine menschenwürdige Pflege ein, die die individuellen Bedürfnisse der Betroffenen und deren Angehörigen sichert.
VdK-Themen
Krankengymnastik
Wir beraten unsere Mitglieder zum Thema gesetzliche Krankenversicherung. Hier finden Sie nützliche Informationen, unsere Forderungen sowie Positionen rund um das Thema Gesundheit.
VdK-Themen
Umgekipptes Glas mit Geldmünzen
Von Armut und sozialer Ausgrenzung sind besonders Kinder, Senioren, Alleinerziehende und Langzeitarbeitslose betroffen. Der VdK kämpft für soziale Gerechtigkeit in der Gesellschaft.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.