5. Dezember 2019
PRESSE

Ehrenamtstag am 5. Dezember: Der Sozialverband VdK sagt Danke!

Über 9.000 Männer und Frauen engagieren sich allein in Baden-Württemberg für den Sozialverband VdK in ihrer Freizeit ehrenamtlich. Es sind Menschen, die mit ihrem unermüdlichen Einsatz unser gesellschaftliches Fundament bilden und so eine starke und solidarische Gemeinschaft schaffen.

Am 5. Dezember findet der Internationale Tag des Ehrenamtes statt. | © VdK

Immer wieder investieren sie ihre Zeit und Tatkraft für ein gutes menschliches Miteinander: Sie leiten und organisieren den VdK in ihren Ortsverbänden, setzen sich unter anderem für pflegebedürftige Menschen und deren Angehörige ein, treten für Inklusion und soziale Gerechtigkeit ein und informieren ihre Mitglieder beispielsweise zu aktuellen sozialpolitischen Themen.

Das Ehrenamt ist, neben der sozialrechtlichen und sozialpolitischen Interessenvertretung, ein wesentlicher Bestandteil des Sozialverbandes VdK und trägt maßgeblich dazu bei, dass der Sozialverband VdK eine wichtige Stütze für die Menschen vor Ort ist. So vertrauen dem Sozialverband VdK mittlerweile bundesweit mehr als 2 Millionen Menschen.

Unser Sozialstaat kann auf diese persönliche Zuwendung und Hilfe von Mensch zu Mensch, also auf praktische Nächstenliebe, nicht verzichten. Die Vielzahl und Vielfalt der freiwilligen Tätigkeit, bestimmen die Lebensqualität in Deutschland.

Doch gerade in der heutigen Zeit ist dieses ehrenamtliche Engagement zum Wohl der Allgemeinheit nicht mehr selbstverständlich!

Daher ist es umso wichtiger, all jene Menschen zu ehren, die im Ehrenamt tagtäglich in unserer Gesellschaft wirken und damit eine wertvolle und unschätzbare Leistung für alle anderen Menschen erbringen.

Ihr Einsatz kann nicht genug anerkannt und gewürdigt werden!

Gelebtes Miteinander im Ehrenamt – das Markenzeichen des VdK

Der Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.V. ist stolz auf seine vielen ehrenamtlich tätigen Mitglieder in all seinen Verbandsstufen. Durch sie wird unsere Überzeugung „Im Mittelpunkt der Mensch“ jeden Tag aufs Neue gelebt.

Durch ihren persönlichen Einsatz erfüllen sie den Sozialverband VdK mit Leben und geben unseren Mitgliedern das „gute Gefühl“, eine große VdK-Familie zu sein, in der man sich gegenseitig unterstützt, füreinander eintritt und deshalb geborgen fühlt.

Das Ehrenamt ist ein unverzichtbarer Bestandteil des Sozialverbandes VdK Baden-Württemberg und als solches nicht mehr wegzudenken.

Zum landesweiten Ehrenamtstag am 5. Dezember möchten wir deshalb insbesondere allen ehrenamtlich engagierten Mitgliedern im Sozialverband VdK Baden-Württemberg, aber auch allen anderen ehrenamtlich Tätigen in ganz Deutschland, für ihre Arbeit in ihren Vereinen und Verbänden:

„Danke“ sagen!

Ihr Roland Sing
Landesverbandsvorsitzender

Schlagworte Ehrenamt | Ehrenamtstag

Ehrenamtlich mitwirken!

Mit dem Meldebogen können Sie unverbindlich Ihr Interesse an einem Ehrenamt formulieren. Wir reichen die Informationen an unsere Ehrenamtskoordinatoren weiter und nehmen Kontakt mit Ihnen auf.


Oder Sie wenden sich an die für Sie zuständige VdK-Kreisgeschäftsstelle:

Ehrenamt
Vorstandschaft im Ehrenamt des Sozialverbands VdK
Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sich im Sozialverband VdK Baden-Württemberg ehrenamtlich zu engagieren - von projektbezogenen Tätigkeiten bis hin zu Vorstandsaufgaben. So ist sicher für jeden etwas dabei!
VdK-Themen
Rentner mit Gehstock
Der Sozialverband VdK ist für Ältere ein kompetenter Ratgeber im Rentenrecht. Hier finden Sie hilfreiche Tipps und Informationen rund um die Themen Rente und Leben im Alter.
VdK-Themen
Junger Mann im Rollstuhl an seinem Arbeitsplatz
Wir treten für das gleichberechtigte Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung ein. Hier finden Sie aktuelle Informationen und nützliche Tipps rund um die Themen Behinderung und Barrierefreiheit.
VdK-Themen
Demente Seniorin mit Sohn
Der Sozialverband VdK setzt sich für eine menschenwürdige Pflege ein, die die individuellen Bedürfnisse der Betroffenen und deren Angehörigen sichert.
VdK-Themen
Krankengymnastik
Wir beraten unsere Mitglieder zum Thema gesetzliche Krankenversicherung. Hier finden Sie nützliche Informationen, unsere Forderungen sowie Positionen rund um das Thema Gesundheit.
VdK-Themen
Umgekipptes Glas mit Geldmünzen
Von Armut und sozialer Ausgrenzung sind besonders Kinder, Senioren, Alleinerziehende und Langzeitarbeitslose betroffen. Der VdK kämpft für soziale Gerechtigkeit in der Gesellschaft.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.