9. Mai 2022
    Pflege-Kampagne 2022

    Unterstützen Sie Nächstenpflege!

    Wir wollen, dass eine gute Nächstenpflege endlich im Gesetz verankert wird. Das gelingt jedoch nur, wenn wir alle gemeinsam Druck in der Politik aufbauen!

    Die VdK-Kampagne #naechstenpflege

    Informieren Sie andere Menschen über unsere VdK-Kampagne #naechstenpflege und generieren Sie auf diesem Weg Aufmerksamkeit für das Thema Nächstenpflege in Ihrer Region. Zahlreiche Kreis- und Ortsverbände planen außerdem Informationsstände und andere Veranstaltungen – kommen Sie am besten direkt dort vorbei und tauschen Sie sich mit anderen VdK-Mitgliedern aus! Fragen Sie Ihren VdK-Kreis- oder Ortsverband nach Veranstaltungen in Ihrer Nähe!

    Teil unserer VdK-Kampagne werden!

    Nächstenpflege findet hinter verschlossenen Türen statt. Wir bringen sie in die Öffentlichkeit und zeigen, wie anstrengend und emotional belastend Nächstenpflege sein kann.

    Hierfür nutzen wir beispielhafte Dialoge. Denn nur, wenn wir Aufmerksamkeit für das Thema generieren, wird sich in der Politik etwas ändern – und die Pflegebedürftigen und pflegenden Angehörigen werden endlich ausreichend Anerkennung und Unterstützung erhalten.

    Nutzen Sie die Möglichkeit und erzählen Sie uns Ihre persönliche Geschichte. Ihren ganz eigenen Dialog können Sie uns hier zukommen lassen.

    Bildergalerie: Ich unterstütze Nächstenpflege!

    << 1/1 >>

    • /sys/data/2/galerien/604/dim_1_00010387GAL1652099707.png?v=0

    Pflege-Kampagne 2022
    Blauer Hintergrund mit der Aufschrift: „Ich pflege meine Liebsten zuhause.“
    Pflege geht uns alle an, hierbei ist im Besonderen die Pflege durch Angehörige für unsere Gesellschaft enorm wichtig. Gerade in Zukunft. Dennoch werden die pflegende Angehörige von der Politik alleingelassen. Wir fordern daher bessere Bedingungen und mehr Unterstützung.

    Pflege-Kampagne 2022
    Grüner Hintergrund mit der Aufschrift: Glauben Sie, Ihre Nächsten würden Sie unter diesen Bedingungen pflegen, Herr Lauterbach?
    In Deutschland werden 80 Prozent der über vier Millionen Pflegebedürftigen zuhause versorgt. Um pflegende Angehörige endlich ausreichend zu unterstützen, nehmen wir die Politik mit unseren Forderungen in die Verantwortung.

    Pflege-Kampagne 2022
    Die VdK-Pflegestudie offenbart die massiven Defizite in der häuslichen Pflege. Wir stellen die landesweiten Ergebnisse vor, die den Handlungsbedarf in der häuslichen Pflege belegen. Zuhause lebende Pflegebedürftige und die sie versorgenden Angehörigen benötigen dringend Unterstützung.

    Pflege-Kampagne 2022
    -
    Pflegende Angehörige haben in der ambulanten Pflege immer wieder das Nachsehen. Die Situation ist beunruhigend: Wir erklären Ihnen die Hintergründe für unsere Forderungen nach mehr Hilfe im Haushalt, bei der Pflege und der Betreuung.

    Datenschutzeinstellungen

    Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

    • Notwendig
    • Externe Medien
    Erweitert

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.