18. August 2021
    Karriere

    Offenburg: Jurist für Sozialrecht in Teilzeit (m/w/d)

    Der VdK ist Deutschlands größter Sozialverband mit über 2.1 Millionen Mitgliedern und allein über 248.000 Mitglieder in Baden-Württemberg. Wir stellen den Menschen und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt unseres Handelns und machen uns für alle stark, die nicht nur auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Gegliedert in die drei Säulen Sozialrecht, Sozialpolitik und Solidargemeinschaft, setzen wir uns vor Ort für die Wahrung der sozialen Rechte ein.


    Dienstort: 77652 Offenburg
    Beschäftigungsumfang: Teilzeit (80 Prozent)
    Vorgesehene Eingruppierung: nach dem Haustarif des VdK-Baden-Württemberg
    Vorgesehener Einstellungstermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt


    Für unsere VdK Sozialrechtsschutz gGmbH Baden-Württemberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Geschäftsstelle in Offenburg eine/n

    Jurist für Sozialrecht (m/w/d)

    Teilzeit (80 Prozent)

    Diese Aufgaben erwarten Sie:

    • Sie führen Widerspruchs- und Klageverfahren in sozialrechtlichen Angelegenheiten
    • Sie beraten unsere Mitglieder in allen sozialrechtlichen Angelegenheiten
    • Zudem erwarten Sie Referatstätigkeiten
    • Gelegentlich sind Sie in Ihrem Bezirk auch für Vorträge unterwegs

    Das bringen Sie mit:

    • Sie sind Volljurist oder verfügen über einen vergleichbaren Studienabschluss
    • Sie haben eine positive Ausstrahlung und fühlen sich wohl in beratender Funktion
    • Sie verfügen über eine sehr gute Entscheidungs- und Konfliktlösungskompetenz
    • Sie sind empathisch, serviceorientiert und zuverlässig
    • Sie überzeugen durch Ihre kommunikative und analytische Fähigkeiten und Ihr Verhandlungsgeschick

    Sie erleben bei uns:

    • Einen Verband, in dem Größe auf Gerechtigkeit trifft.
    • Ein verantwortungsvolles Aufgabenspektrum im Umgang mit hilfesuchenden Menschen
    • Mitsprache und selbstverantwortliches Arbeiten in einem starken, parteipolitisch sowie konfessionell unabhängigen Verband
    • Familienfreundliche Gleitzeitregelung, betriebliche Altersvorsorge und weitere vorbildliche Sozialleistungen
    • Bezahlung nach hauseigenem Tarifvertrag mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld – Bei 80 Prozent z.B. im Rahmen einer 4-Tage-Woche

    Haben wir Sie neugierig gemacht?

    Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an:

    Bezirksverband Südbaden
    z.H. Herrn Klaus-Martin Weih / Geschäftsführung
    Bertoldstraße 44, 79098 Freiburg im Breisgau
    Tel. 0761 - 504 49 -20
    bv-suedbaden@vdk.de

    Der Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.V. fördert aktiv die Gleichstellung aller im Unternehmen Beschäftigten.

    Für inhaltliche Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an Herrn Klaus-Martin Weih, Geschäftsführung:
    Tel. 0761 - 504 49 -20
    bv-suedbaden@vdk.de
    Sekretariat: Bettina Herold
    Tel. 0761 - 504 49 -21
    b.herold@vdk.de

    Schlagworte Sozialrechtsreferent | Sozialrechtsreferentin | Stellenangebote | Karriere | Offenburg | Jurist | Sozialrecht

    Für Rückfragen steht Ihnen unsere Personalabteilung zur Verfügung:

    Jürgen Schidel (Leitung)
    Tel.: 0711 619 56-71
    j.schidel@vdk.de

    Anika Schmitt
    Tel.: 0711 619 56-36
    a.schmitt@vdk.de

    Hinweis zu elektronischen Bewerbungen:

    © Glenn Carstens-Peters | unsplash.com

    Bitte beachten Sie, dass alle Anlagen zu Ihrer Online-Bewerbung zu einem PDF-Dokument zusammengefasst sein sollten und eine Dateigröße von 10 MB nicht überschreiten dürfen.

    Bitte richten Sie Ihre elektronische Bewerbung an: bewerbungen.bw@vdk.de

    So gehen wir mit Ihren Daten um:

    Der Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.V. als Arbeitgeber:

    • Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten für Ihre Work-Life-Balance,
    • eine attraktive Vergütung nach dem VdK-BW-Tarifvertrag,
    • ein teamorientiertes- und angenehmes Arbeitsumfeld,
    • die Möglichkeit für ein persönliches JobRad
    • einen sinnstiftenden Arbeitsplatz, bei dem der Mensch im Mittelpunkt steht,
    • weil uns Ihre Zukunft wichtig ist, erhalten Sie bei uns eine attraktive betriebliche Altersvorsorge sowie vorbildliche Sozialleistungen
    • und natürlich vertritt unser hauseigener Betriebsrat Ihre Interessen als Arbeitnehmer.

    Wir über uns:

    Der Sozialverband VdK ist heute die größte gemeinnützige und überparteiliche Interessenorganisation aller Sozialversicherten und Menschen mit Behinderungen in der Bundesrepublik Deutschland. Mit bundesweit über 2.1 Millionen Mitgliedern sind wir eine starke Lobby für Menschen, die Hilfe brauchen und sozial benachteiligt sind. Allein im Landesverband Baden-Württemberg sind es 248.000 Mitglieder.

    Die Kernkompetenz des Sozialverbands VdK ist das Sozialrecht. Seit über 70 Jahren erledigen unsere Sozialrechtsreferenten allein in Baden-Württemberg jährlich mehrere tausend Verfahren und erstreiten Millionenbeträge an Nachzahlungen für unsere Mitglieder. Wir beraten in Widerspruchs- oder Klageverfahren vor den Behörden und Sozialgerichten.

    Datenschutzeinstellungen

    Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

    • Notwendig
    • Externe Medien
    Erweitert

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.