18. September 2018
Einfache Sprache

Neue Datenschutz-Verordnung im VdK-Baden-Württemberg

Info zur Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DS-GVO)

© VdK

Die Europäische Datenschutz-Grundverordnung trat am 25. Mai 2018 in Kraft. Sie soll den Datenschutz in der Europäischen Union einheitlich machen. Das Ziel ist ein besserer Schutz von Daten zu einer Person. Zudem soll für Betroffene klarer sein, wofür die Daten gespeichert und verarbeitet werden, wenn es dafür eine Erlaubnis gibt.
Der VdK Baden-Württemberg e.V. verarbeitet nur solche Daten zu einer Person, die für eine Mitgliedschaft wichtig sind. Zum Beispiel, den Vornamen und Nachnamen, die Adresse und die Bankverbindung. Die Angabe der Telefonnummer und die E-Mail-Adresse sind freiwillige Angaben. Auch die Angaben zum Interesse an ehrenamtlicher Verbandstätigkeit. Aber sie erleichtern es uns über unsere Angebote zu informieren. Das berechtigte Interesse an der Verarbeitung von Daten zu einer Person nutzt einem lebendigen Vereinsleben.
Empfänger von Daten zu einer Person
Die Übermittlung solcher Daten an Dritte erfolgt nur, wenn es für die Durchführung der Mitgliedschaft notwendig ist. Und auch erst dann, wenn eine Einwilligung vorliegt, wie es der DS-GVO vorschreibt.
Die Empfänger solcher Daten sind die jeweiligen VdK-Verbandsstufen denen man angehört.
Wenn Dritte die Daten im Auftrag des VdK verarbeiten, müssen sie sich an die Anweisungen des VdK halten.
Die Vertretung durch die VdK Sozialrechtsschutz gGmbH Baden-Württemberg muss Gesundheitsdaten zu einer Person abfragen und verarbeiten. Das ist in der Satzung so festgelegt. Aber dazu muss Ihre Einwilligung vorliegen.
Dauer der Speicherung der Daten zu einer Person
Die Daten zu einer Person werden gelöscht, sobald sie nicht mehr erforderlich sind. Wenn gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen, müssen die Daten bis zu 10 Jahre gespeichert werden.

Recht als Betroffene

Sie haben das Recht auf Auskunft über die Daten, die von Ihnen gespeichert sind. Und Sie können verlangen, dass falsche Daten berichtigt werden. Sie haben das Recht auf Löschung und auf Einschränkung der Verarbeitung. Sie haben das Recht zu bestimmen, ob Ihre Daten übertragen werden. Sie haben das Recht auf Widerspruch. Und das Recht auf Beschwerde beim zuständigen Landes-Datenschutz-Beauftragten des Landes Baden-Württemberg.
Unsere Informationspflicht steht für Sie auf unserer Internetseite bereit unter:
https://www.vdk.de/bawue/pages/mitgliedschaft/64318/mitglied_werden Bei Fragen zum Datenschutz können Sie sich an Stefan Pfeil wenden. Er ist Datenschutz-Beauftragter des Sozialverbands VdK-Baden-Württemberg e.V., Johannesstraße 22, 70176 Stuttgart.
Seine Telefonnummer ist: 0711 61956 50.
Sie können ihm auch eine Mail schreiben an: datenschutz.bw@vdk.de

VdK-Themen
Rentner mit Gehstock
Der Sozialverband VdK ist für Ältere ein kompetenter Ratgeber im Rentenrecht. Hier finden Sie hilfreiche Tipps und Informationen rund um die Themen Rente und Leben im Alter.
VdK-Themen
Junger Mann im Rollstuhl an seinem Arbeitsplatz
Wir treten für das gleichberechtigte Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung ein. Hier finden Sie aktuelle Informationen und nützliche Tipps rund um die Themen Behinderung und Barrierefreiheit.
VdK-Themen
Demente Seniorin mit Sohn
Der Sozialverband VdK setzt sich für eine menschenwürdige Pflege ein, die die individuellen Bedürfnisse der Betroffenen und deren Angehörigen sichert.
VdK-Themen
Krankengymnastik
Wir beraten unsere Mitglieder zum Thema gesetzliche Krankenversicherung. Hier finden Sie nützliche Informationen, unsere Forderungen sowie Positionen rund um das Thema Gesundheit.
VdK-Themen
Umgekipptes Glas mit Geldmünzen
Von Armut und sozialer Ausgrenzung sind besonders Kinder, Senioren, Alleinerziehende und Langzeitarbeitslose betroffen. Der VdK kämpft für soziale Gerechtigkeit in der Gesellschaft.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.