Einfache Sprache

Freude darüber, wenn der VdK den GERT mitbringt

Schüler gestalten Plakate zu Barrierefreiheit. Sie testen, wie sich das Leben im Alter anfühlt

© Priya Bathe

Das Heinrich-von-Zügel-Gymnasium Murrhardt hat zum zweiten Mal den Sozialverband VdK eingeladen.
Mitarbeiterin Priya Bathe stellte den Sozialverband VdK vor. Und sie stellte wieder die Kampagne „weg mit den Barrieren!“ vor.
Die Schüler gestalteten in Gruppenarbeit Plakate zum Thema Barrierefreiheit.
Die Neuntklässler machten sich Gedanken darüber, wo in Murrhardt Barrieren sind. Und wie diese Barrieren abgebaut werden könnten.
Dabei wurden die Schüler von den Lehrerinnen Peggy Bauer und Bianca Balszuweit begleitet.
Der Schulnachmittag gehört zum jährlichen Projekt „Compassion“ des Gymnasiums.
„Mit dem Projekt wollen wir das Einfühlungsvermögen für soziale Dinge und soziale Berufe wecken“, sagt Balszuweit.
„Dafür braucht es oft auch praktisches Erleben. Darum freuen wir uns, dass der Sozialverband VdK auch den GERT mitbringt“.
Erklärung: GERT steht für Gerontologischer Testanzug. Gerontologisch ist alles was das Alter und Älterwerden betrifft.
Der Testanzug hat Eigenschaften, mit denen man das Alter erleben und testen kann.
Im Alter hat man nämlich oft Einschränkungen. Zum Beispiel Gelenkversteifungen. Oder man kann nicht mehr so gut greifen.

GERT ist ein Anzug mit speziellen Gewichten. Dazu gehören: eine Körperweste, eine Halskrause, Überschuhe, Kopfhörer und eine besondere Brille. Damit kann ein schlechtes Sehen und Hören vorgetäuscht werden. Und es kann eine Bewegungseinschränkung vorgetäuscht werden. Es gehören auch verschiedene Bandagen dazu. GERT wiegt 25 Kilo.
Die Schüler liefen mit diesem Anzug einen bestimmten Weg mit Aufgaben dazu.
Vielen war vorher nicht klar, wie sich diese typischen Alterserscheinungen anfühlen.

Zum Abschluss des Projektnachmittags kürten die Schüler das beste Plakat.
Die Gruppengewinner waren: Nicola Demisch, Madita Kreder, Hanna Ebinger und Tabea Lautenschlager. Sie erhielten als Dankeschön eine VdK-Tasse und einen VdK-USB-Stick.

VdK-Themen
Rentner mit Gehstock
Der Sozialverband VdK ist für Ältere ein kompetenter Ratgeber im Rentenrecht. Hier finden Sie hilfreiche Tipps und Informationen rund um die Themen Rente und Leben im Alter.
VdK-Themen
Junger Mann im Rollstuhl an seinem Arbeitsplatz
Wir treten für das gleichberechtigte Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung ein. Hier finden Sie aktuelle Informationen und nützliche Tipps rund um die Themen Behinderung und Barrierefreiheit.
VdK-Themen
Demente Seniorin mit Sohn
Der Sozialverband VdK setzt sich für eine menschenwürdige Pflege ein, die die individuellen Bedürfnisse der Betroffenen und deren Angehörigen sichert.
VdK-Themen
Krankengymnastik
Wir beraten unsere Mitglieder zum Thema gesetzliche Krankenversicherung. Hier finden Sie nützliche Informationen, unsere Forderungen sowie Positionen rund um das Thema Gesundheit.
VdK-Themen
Umgekipptes Glas mit Geldmünzen
Von Armut und sozialer Ausgrenzung sind besonders Kinder, Senioren, Alleinerziehende und Langzeitarbeitslose betroffen. Der VdK kämpft für soziale Gerechtigkeit in der Gesellschaft.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.