30. April 2019
    VdK-Zeitung

    Reaktionen auf die VdK-Pflegekampagne

    EU-Abgeordneter Rainer Wieland auf Kreiskonferenz in Ludwigsburg

    Zur Kreiskonferenz des Kreisverbands Ludwigsburg konnte Manfred Buck neben mehr als 65 Delegierten auch Lokal-, Landes- und Europapolitiker begrüßen. So sprach Rainer Wieland, EU-Abgeordneter der CDU, über die Bedeutung Europas für Deutschland.

    Manfred Buck, Rainer Wieland, Tatjana Scheerle, Daniel Renkonen, Eckart Bohn und Macit Karaahmetoğlu (von links).
    Manfred Buck, Rainer Wieland, Tatjana Scheerle, Daniel Renkonen, Eckart Bohn und Macit Karaahmetoğlu (von links). | © Priya Bathe/VdK

    „Wir bekommen Europa zu einem sensationell günstigen Preis. Deutschland zahlt weniger für Europa, als Baden-Württemberg für den Länderfinanzausgleich“, sagte Wieland zu den Mitgliedern, auch im Hinblick auf die Europawahl am 26. Mai. 2019.

    Kreischef Buck verwies in seiner Rede auf die landesweite VdK-Pflegeaktion 2019 „Pflege macht arm!“ und unterstrich die Kernforderung, dass das Land, wie im Übrigen bis ins Jahr 2010, die pflegebedürftigen Heimbewohner bei den Investitionskosten entlasten muss. Der Grünen-Landtagsabgeordnete Daniel Renkonen signalisierte in seiner Rede, dass die neue VdK-Kampagne bei Landesregierung und Sozialministerium angekommen sei. Man werde nun mit konkreten Maßnahmen reagieren – als Land und als Ministerium.

    Manfred Buck hatte neben diesen beiden Politikern auch den Linken-Kreisvorsitzenden Peter Schimke, den SPD-Kreischef Macit Karaahmetoğlu sowie Eckart Bohn, den Behindertenbeauftragten des Landkreises, und die Bürgermeisterin des Tagungsorts Walheim, Tatjana Scheerle (parteilos), eingeladen. Auch Steffen Bilger (CDU), Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, war gekommen, diesmal in Begleitung seines kleinen Sohns. Bilger, ein häufiger Gast des Kreisverbands Ludwigsburg, hielt in Walheim die Abschlussrede.

    PB

    VdK-Themen
    Pflegebedürftigkeit wird zunehmend zum Armutsrisiko. Der Sozialverband VdK fordert von der Landesregierung in Baden-Württemberg eine finanzielle Entlastung der Pflegeheimbewohner. | weiter
    07.02.2019 | VdK BaWü

    Datenschutzeinstellungen

    Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

    • Notwendig
    • Externe Medien
    Erweitert

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.