VdK-ZEITUNG

    VdK-Zeitung 2019

    Ausgewählte Artikel aus den Ausgaben der VdK-Zeitung im Jahr 2019.

    • Auf ein gesundes neues Jahr 2020!
      Allen Mitgliedern und VdK-Freunden besinnliche Festtage – Danke für Ihre Treue | weiter
      18.12.2019 | VdK
    • Stabübergabe beim Kreisverband Stuttgart
      Frank Burkhardt heißt der neue Kreisverbandsvorsitzende von Stuttgart. Die Delegierten der 21 VdK-Ortsverbände der Landeshauptstadt wählten den Vorsitzenden von Stuttgart-Münster/Hofen/Neugereut an die Spitze des derzeit 5290 Mitglieder starken Kreisverbands. | weiter
      02.12.2019 |
    • Auch in 2019 VdK-Schließtage zwischen den Jahren
      Weihnachten ist nicht mehr fern und 2019 neigt sich bald dem Ende zu. Wie in den Vorjahren gibt es wieder VdK-Schließtage, die in der Regel ab Heiligabend, am 24. Dezember 2019, beginnen und bis einschließlich Neujahr, am 1. Januar 2020, dauern. | weiter
      02.12.2019 |
    • VdK-Einsatz gegen Armut in der Pflege und gegen Altersarmut geht weiter
      Die Ansprache des VdK-Landesverbandsvorsitzender Roland Sing zum Jahreswechsel 2019/2020. | weiter
      02.12.2019 |
    • VdK-Präsidentin spricht in Karlsruhe zu zehn Jahren Inklusion
      „Zehn Jahre UN-Behindertenrechtskonvention – was hat sie für behinderte Menschen bewirkt?“, lautete im Herbst das Thema einer Großveranstaltung, zu der VdK-Kreisverband Karlsruhe und der Beirat für Menschen mit Behinderung der Stadt eingeladen hatten. | weiter
      02.12.2019 |
    • Jetzt mehr weibliche Mitglieder
      Seit Anbeginn, nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs spielen die Frauen im Sozialverband VdK, wie der VdK seit 1994 heißt, eine wichtige Rolle. Sie leisten Vorstandsarbeit auf allen Ebenen, Aufbauarbeit früher und heute und sie leisten wertvolle Mitgliederbetreuungsarbeit vor Ort. Neu ist seit diesem Herbst, dass die Frauen im VdK Baden-Württemberg erstmals in der Mehrheit sind. | weiter
      02.12.2019 |
    • Hartmut Freund schreibt Sportgeschichte
      Mitglied Hartmut Freund, über den die VdK-Zeitung schon öfters berichtet hat, schrieb jetzt Sportgeschichte. Er konnte als weltweit einziger Tischtennis-Spieler im Jahr 2019 sowohl an den World Games der Special Olympics als auch an den Global Games teilnehmen. | weiter
      02.12.2019 |
    • Für 2030 rund 3,5 Millionen Pflegebedürftige prognostiziert
      Zu einem interessanten Vortrag über die gesetzliche Pflegeversicherung hatte kürzlich der VdK Oberflockenbach-Rippenweier eingeladen. Referent Christian Rupp redete mit Blick auf derzeit bundesweit rund 2,7 Millionen pflegebedürftige Menschen sogleich Klartext und nannte Expertenprognosen, die von einem Anstieg auf rund 3,5 Millionen Betroffene in zehn Jahren ausgehen. | weiter
      02.12.2019 |
    • „Genauso alt wie das Grundgesetz!“
      Allen Grund zum Feiern hat der VdK Hüttlingen-Abtsgmünd-Adelmannsfelden, der dieses Jahr 70 wurde. Beim Jubiläumfestakt im Hüttlinger Forum – musikalisch umrahmt vom Ensemble des Musikvereins unter der Leitung von Robert Wahl – warfen die Redner einen Blick zurück auf sieben arbeits- und erfolgreiche VdK-Jahrzehnte. | weiter
      02.12.2019 |
    • Erfolgreiche VdK-Premiere auf der Muswiese
      „Wir haben nicht mit so einem Ansturm gerechnet. Aber das ist für uns ein Zeichen, dass die Menschen den Sozialverband VdK und seine Leistungen heute mehr denn je brauchen“, betonte Marketing-Leiterin Silvija Eibel nach dem gelungenen VdK-Einstand auf der Muswiese in Rot am See. | weiter
      02.12.2019 |
    • „Öko“-Ausflug von VdK Ühlingen-Birkendorf
      „Jeder kann etwas für die Umwelt tun“, betonte unlängst der Landwirt Wolfgang Metzler gegenüber Mitgliedern. Den landwirtschaftlichen Betrieb von Metzler und dessen Frau Margot in Riedern am Wald hatten VdKler von Ühlingen-Birkendorf/Grafenhausen besucht. | weiter
      02.12.2019 |
    • Kreisverband Tübingen erfolgreich auf der „Sen´FIT“
      Die Verbandsaktion „Pflege macht arm"!, die große Tübinger Herbstveranstaltung, die neue VdK-Sozialberatung im Raum Tübingen und die vielfältigen weiteren Verbandsaufgaben standen im Mittelpunkt der VdK-Messearbeit auf der „Sen´FIT 2019“. | weiter
      02.12.2019 |
    • 70 Jahre VdK Ertingen gebührend gefeiert
      Mit einem schönen Fest erinnerte der VdK Ertingen mit vielen Teilnehmern an sein 70-jähriges Bestehen und seine Gründung am 1. Juli 1949. In der mit viel Liebe geschmückten Cafeteria der Ertinger Seniorenwohnanlage waren auch Beamer und Leinwand aufgebaut, um Fotos aus dem Ortsverbandsleben präsentieren zu können. | weiter
      02.12.2019 |
    • Ältere müssen energetische Sanierungen finanzieren können!
      Werner Raab, Stellvertretender Landesvorsitzender appelliert an die Bundesregierung beim Klimapaket auch an die Rentnerinnen und Renter und deren Kreditsperre zu denken! | weiter
      01.11.2019 | Werner Raab / VdK
    • „Kriminalität gegen ältere Mitmenschen“
      Speziell um Kriminalität gegen ältere Mitmenschen, die zwischenzeitlich sehr verbreitet ist, und immer weitere Varianten vorweisen kann, geht es bei einem Vortragsabend des Ortsverbands Ringsheim, am Donnerstag, 7. November, 19 Uhr. | weiter
      01.11.2019 |
    • 6 Monate VdK-Dauereinsatz auf der Bundesgartenschau
      Der VdK-Kreisverband Heilbronn präsentierte sechs Monate lang das AAL-Musterappartment auf der Bundesgartenschau in Heilbronn. Die VdK-Zeitung sprach mit dem Kreisverbandsvorsitzenden Frank Stroh über sechs Monate Dauereinsatz. | weiter
      01.11.2019 |
    • Landesfrauenvertreterin Carin E. Hinsinger wird 80
      Die frühere Vizepräsidentin und Landesfrauenvertreterin prägt den Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.V. seit über 20 Jahren. Ihr persönlicher Einsatz, ihr Engagement auf allen Ebenen des VdK, vom Ortsverband bis zum VdK Bund, sind einzigartig und beispielgebend. | weiter
      21.11.2019 |
    • Landeschef Roland Sing über den neuen Pflege-TÜV
      „Die Eigenverantwortung der Pflegebedürftigen und ihrer Angehörigen bleibt auch bei neuem Pflege-TÜV!“, betonte VdK-Landesverbandsvorsitzender Roland Sing im Südwestrundfunk. | weiter
      01.11.2019 |
    • „Alle 30 Minuten aufstehen!“
      Zu den mit Spannung erwarteten Referenten des VdK-Gesundheitstags 2019 gehörte der bekannte Geriater Dr. Martin Runge. | weiter
      01.11.2019 |
    • VdK-Pflegeaktion 2019 prägte auch den AGIMA-Einsatz
      Auch im September 2019 gehörte der Kreisverband Tauberbischofsheim zu den Stammausstellern auf der AGIMA-Messe in Königshofen. Im Ausstellungsbereich zur Thematik „Gesundheit, Pflege & Personal“ hatte der VdK seinen Messestand aufgebaut. | weiter
      01.11.2019 |
    • „Ältere und Behinderte beim Bahnfahren nicht vergessen!“
      Kürzlich erschreckte eine Meldung viele Bahnreisende: Wie das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) und weitere Medien berichteten, gibt es an 92 Prozent der Bahnhöfe in Deutschland keinen Service, allenfalls Aushänge, elektronische Anzeiger oder Bandansagen. | weiter
      01.11.2019 |
    • Mitgliederanstieg auf Bezirkskonferenz thematisiert
      Im September 2019 hat der Sozialverband VdK die Zwei-Millionen-Marke überschritten. Der seit Mitte der 1990er-Jahre anhaltende Mitgliederaufschwung fand so einen weiteren vorläufigen Höhepunkt. | weiter
      01.11.2019 |
    • Augen auf beim Heimvertrag!
      Eine feste Größe in der Öffentlichkeitsarbeit des Landesverbands ist der alljährliche VdK-Gesundheitstag, den der VdK Baden-Württemberg zumeist im Herbst durchführt. Seit gut 15 Jahren findet diese Traditionsveranstaltung in der Liederhalle Stuttgart statt. | weiter
      01.11.2019 |
    • „Pflegebedürftige und Angehörige müssen entlastet werden!“
      Zu einem Informationsaustausch empfing der Sozialverband VdK Baden-Württemberg im September den Demografiebeauftragten der Landesregierung, Thaddäus Kunzmann, in der Stuttgarter Landesgeschäftsstelle. | weiter
      01.11.2019 |
    • Zurzeit kein KfW-Zuschuss mehr für altersgerechten Umbau
      Die Bundesmittel für barrierereduzierende Maßnahmen sind aufgebraucht. Daher ist zurzeit für den Investitionszuschuss (455-B) keine Antragstellung bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) möglich. | weiter
      01.11.2019 |
    • Gerhard Moosmann Ehrenmitglied von Ühlingen-Birkendorf/Grafenhausen
      Für seine enormen Verdienste zum Wohle des Sozialverbands VdK und dessen Mitglieder ernannte der VdK Ühlingen-Birkendorf/Grafenhausen Gerhard Moosmann zum Ehrenmitglied. | weiter
      01.11.2019 |
    • Große Trauer um Markus Schleicher
      „Für die Teilhabe will ich mich, so lange ich kann, aktiv einsetzen“, hatte Markus Schleicher in einem „Südkurier“-Interview anlässlich seines 70. Geburtstags im April 2007 betont. Im September 2019 verstarb der frühere Kreisverbandsvorsitzende von Sigmaringen im Alter von 82 Jahren. | weiter
      01.11.2019 |
    • Ein Jahr landesweite VdK-Wohnberatung in der Praxis
      Eine positive Bilanz zogen 24 VdK-Wohnberaterinnen und Wohnberater unlängst bei ihrem Meeting in Stuttgart. | weiter
      01.11.2019 |
    • Seit Jahren auf Baden-Messe Freiburg dabei
      Eine feste Größe in der Öffentlichkeitsarbeit des Bezirksverbands Südbaden bildet seit vielen Jahren die Baden-Messe Freiburg, die stets im September stattfindet. | weiter
      01.11.2019 |
    • Mitglied Emma Hahn feierte ihren 100. Geburtstag
      Ihr 100. Lebensjahr vollendete Mitte September Emma Hahn. Das Mitglied von Unterkochen-Ebnat konnte den besonderen Ehrentag in großer Runde feiern. | weiter
      01.11.2019 |
    • Stuttgart trauert um Adolf Lacheta
      Im Alter von 80 Jahren starb Mitte September Adolf Lacheta. Der frühere Bankkaufmann hatte im Stuttgarter Kreisverbandsvorstand gewirkt, in seinem Ortsverband Rot und sich auch darüber hinaus ehrenamtlich betätigt. | weiter
      01.11.2019 |
    • Jagstheim ehrt Ehrenvorstand Anton Eberl zum 100.
      Ein großes Doppeljubiläum konnte Anton Eberl kurz vor Herbstanfang feiern: Der Ehrenvorsitzende von Jagstheim, der den Ortsverband bis ins Jahr 2010 geführt hatte, wurde 100. | weiter
      01.11.2019 |
    • Lauda ehrt Elisabeth Reichert
      Seit sage und schreibe sechs Jahrzehnten hält Elisabeth Reichert dem Sozialverband VdK Baden-Württemberg die Treue. Die Jubilarin, geboren Ende 1921, wurde kürzlich für ihre so lange VdK-Zugehörigkeit besonders gewürdigt. | weiter
      01.11.2019 |
    • Seit 22 Jahren an der Spitze von Neckar-Odenwald
      Seinen 80. Geburtstag konnte Karl-Heinz Diemer kürzlich begehen. Der Jubilar steht bereits seit 22 Jahren an der Spitze des Kreisverbands Neckar-Odenwald. | weiter
      01.11.2019 |
    • Messe "Besser Sehen" am 25. Oktober 2019 in Stuttgart
      Am Freitag, den 25. Oktober 2019 öffnet die bewährte Stuttgarter Fachmesse wieder ihre Tore. | weiter
      01.10.2019 |
    • Michael Streck und Hans Fischer in Ruhestand verabschiedet
      Sie hatten jahrzehntelang unzähligen Mitgliedern in Nordbaden zu ihrem Recht in Widerspruchs- und Klageverfahren verholfen. Seit diesem Sommer sind beide VdK-Sozialrechtsreferenten im wohlverdienten Ruhestand. | weiter
      01.10.2019 |
    • IGeL-Monitor: Umgang mit IGeL in Augenarztpraxen verunsichert Patienten
      Der IGeL-Monitor bietet eine wissenschaftlich fundierte Entscheidungshilfe für oder gegen die Inanspruchnahme von Selbstzahlerleistungen. | weiter
      01.10.2019 |
    • Auch in 2020 barrierefrei in die Berge mit „VdK Reisen“
      Im Mai erwartet Sie eine unglaubliche Reise nach Südtirol. Mit unserem Partner für barrierefreies Reisen ist für Alle etwas dabei. | weiter
      01.10.2019 |
    • Auf Konzertierte Aktion der Minister folgte Konzertierte Aktion der Betroffenenverbände
      Der Sozialverband VdK Baden-Württemberg, der Paritätische Baden-Württemberg, der Landesfrauenrat und der Landesfamilienrat luden im Rahmen der Konzertierten Aktion Pflege Minister und Politiker zu einer Landespressekonferenz (LPK) in den Stuttgarter Landtag ein. | weiter
      01.10.2019 |
    • KOLUMNE: Immer mehr Menschen setzen auf VdK
      Im September 2019 knackte der Sozialverband VdK deutschlandweit die Zwei-Millionen Marke. Zum einen erfreuen wir uns über die steigende Mitgliederzahl zum anderen muss uns diese Entwicklung auch nachdenklich stimmen. | weiter
      01.10.2019 | Stellvertretender Landesvorsitzender Jürgen Neumeister
    • VdK-Pflegereportage
      VdK-Frauenvertreterin Sonja Bäurle ist ambulante Pflegekraft. Die VdK-Mitarbeiterin, Priya Bathe hat sie einen Tag lang begleitet. | weiter
      03.09.2019 | priba / VdK
    • Gesundheitskompetenz – „Verstehen Sie Ihren Arzt oder Apotheker?“
      Um Entscheidungsoptionen zu bekommen brauchen Patienten Informationen. Über das Internet stehen heute so viele Informationen zur Verfügung wie nie. Doch sind gute Informationen nicht immer ohne Hürde auffindbar. Der Sozialverband VdK Baden-Württemberg stellt Ihnen die wichtigsten Portale vor. | weiter
      03.09.2019 | Schuler
    • Kolumne: Sich wehren lautet die Devise
      In der Gesetzlichen Krankenversicherung sind Ansprüche für Versicherte gesetzlich verankert, trotzdem kommen Patienten oft nicht zu ihrem Recht. Wer sich nicht sicher ist, wendet sich an den Sozialverband VdK. | weiter
      02.09.2019
    • Unter 100 000 Euro kein Rückgriff auf Angehörige!
      Landeschef Roland Sing bezog im Staatsanzeiger Stellung zu den hohen Pflegekosten. | weiter
      13.06.2019 | bü / VdK
    • 1300 Unterschriften für Pflege-Aktion
      VdK-Präsenz auf IBO und fdf Tübingen fand viel Besucherresonanz | weiter
      13.06.2019 | Watzl / VdK
    • Absenkbare Küchenteile und Panikschalter
      VdK-­Muster­-Apartment auf Bundesgartenschau in Heilbronn bis Oktober zu besichtigen | weiter
      13.06.2019 | priba
    • „Tür zu jüngeren Zielgruppen weiter öffnen“
      VdK-­Schulprojekt geht in die nächste Runde – Ausdehnung auf Landesverbandsgebiet vorgesehen | weiter
      13.06.2019 |
    • So hilft der VdK
      Rentenversicherung muss Rehakosten zahlen - Witwe eines VdK-Mitglieds setzt Ansprüche ihres Mannes vor Gericht durch | weiter
      30.04.2019 | Sabine Kohls
    • VdK-Einsatz auf Bundesgartenschau
      Der Sozialverband VdK Kreisverband Heilbronn präsentiert auf der BUGA 2019 sein AAL-Muster-Appartment. | weiter
      30.04.2019 | VdK
    • Bündnis-Fachtag Armut „Wohnen im Alter – gut und bezahlbar?“
      „Wohnen im Alter – gut und bezahlbar?“, darüber diskutierten Vertreter aus Politik, Architektur, Mieterbund und Sozialverbänden auf dem Fachtag Armut von „Bündnis gegen Altersarmut in Baden-Württemberg“ Anfang April in Stuttgart. | weiter
      30.04.2019 | VdK
    • „Wertschätzung ist so wichtig wie Wasser und Brot“
      Mehr als 145 Gäste kamen am 27. März zur Traditionsveranstaltung für Schwerbehindertenvertreter und Personalräte auf die Ostalb. Das Thema des 24. Tages-Seminars in der Hüttlinger Limeshalle war hochaktuell: Umgang mit Stress und Leistungsdruck im Betrieb. | weiter
      30.04.2019 | PB
    • Reaktionen auf die VdK-Pflegekampagne
      Zur Kreiskonferenz des Kreisverbands Ludwigsburg konnte Manfred Buck neben mehr als 65 Delegierten auch Lokal-, Landes- und Europapolitiker begrüßen. So sprach Rainer Wieland, EU-Abgeordneter der CDU, über die Bedeutung Europas für Deutschland. | weiter
      30.04.2019 | PB
    • Neue Herausforderung
      Der Ortsverband Laupheim bot 2018 einen zehnmaligen Selbstverteidigungskurs an. | weiter
      30.04.2019
    • Erfolge in USA im Handbike-Marathon
      Mit Siegen und tollen Platzierungen kehrten die Mitglieder Kerstin Abele (VdK Hüttlingen-Abtsgmünd) und Werner Rieger (Lauchheim) aus den USA zurück. | weiter
      30.04.2019 | VdK
    • Antragsfrist bis Ende 2020 verlängert
      Stiftung Anerkennung und Hilfe berät Menschen, die früher in Behindertenheimen und psychiatrischen Einrichtungen körperliche oder psychische Gewalterfahrungen erleben mussten. | weiter
      30.04.2019 | VdK

    Beratungsfall des Monats

    Mann im Wohnzimmer mit Krücken und Halskrause
    © iStock

    In jeder Ausgabe der VdK-Zeitung veröffentlichen wir einen Beratungsfall der VdK-Patientenberatung. Lesen Sie hier, was die Anrufenden bewegt.

    Pressekontakt

    Britta Bühler
    Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.V.
    Telefon: 0711 619 56-53
    E-Mail: b.buehler@vdk.de

    VdK-Zeitung zum Hören

    Einfach anrufen und abhören

    Die VdK-Zeitung gibt es als Hörzeitung. So können auch blinde und sehbehinderte Menschen unser informatives Angebot nutzen.

    Zum Festnetztarif direkt ins Ohr:

    VdK-Zeitung Nordbaden 0711 268 983-55
    VdK-Zeitung Nordwürttemberg 0711 268 983-66
    VdK-Zeitung Südbaden 0711 268 983-77
    VdK-Zeitung Südwürttemberg 0711 268 983-88

    Die aktuelle Ausgabe wird komplett vorgelesen. Durch einfachen Tastendruck könne Sie von einem Artikel zum nächsten springen oder vorherige Artikel aufrufen.

    Soziale Netzwerke

    Aktuelle Themen im Netz: Als moderner Sozialverband nutzen wir auch die sozialen Medien. Das volle Programm zum Reinklicken, Streamen und Herunterladen gibt es auf Facebook, Twitter, YouTube und Instagram.

    Freundlich unterwegs
    Auf unseren Facebook- und Instagram Fanseiten des Sozialverbandes VdK Baden-Württemberg e.V. halten wir unsere Nutzerinnen und Nutzer mit aktuellen Informationen auf dem Laufenden. Damit sich jeder auf unseren Fanseiten willkommen fühlt, bitten wir Sie, unsere Netiquette zu beachten.

    Dabei sein
    Gruppe von Menschen bilden ein Herz
    Kleiner Beitrag, großer Gewinn: Werden Sie jetzt Mitglied beim Sozialverband VdK Baden-Württemberg und profitieren Sie sofort von allen Vorteilen – ohne Wartezeit!

    Datenschutzeinstellungen

    Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

    • Notwendig
    • Externe Medien
    Erweitert

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.