1. Dezember 2020
    VdK-ZEITUNG

    Der neue Landesverbandsvorstand um Hans-Josef Hotz

    Nach den Wahlen in der Porsche-Arena hat der neue Landesverbandsvorsitzende Hans-Josef Hotz auch ein paar neue Gesichter in seiner Mannschaft, die wir Ihnen in diesem Artikel vorstellen.

    Amtsbeginn mit Maske: Der neue VdK-Landeschef Hans-Josef Hotz in der Porsche-Arena.
    Amtsbeginn mit Maske: Der neue VdK-Landeschef Hans-Josef Hotz in der Porsche-Arena. | © Matthias Busse

    Zum einen die vier Stellvertreter unserer Bezirksverbände Nordbaden, Südbaden, Nordwürttemberg und Südwürttemberg-Hohenzollern.

    Hier gibt es mit Joachim Steck ein neues und zusätzliches Gesicht in der Riege der Stellvertreter. Denn Steck folgt, auf Bezirksebene Nordwürttemberg, auf den scheidenden Landes- und Bezirksverbandsvorsitzenden Roland Sing, der zuvor lange in Personalunion gewirkt hatte. In seinem schon seit Jahren ausgeübten Amt als Landesobmann der Schwerbehinderten-Vertrauenspersonen wurde der 57-Jährige bei den Wahlen bestätigt.

    Zum anderem sind ganz neu im Team die beiden Vorstandsfrauen aus Heidenheim, Angelika Schiele-Baun und Christa Bellermann, sowie der Karlsruher Sven Schipper. Schiele-Baun ersetzt die Landesfrauenvertreterin Carin E. Hinsinger und Bellermann folgt auf Karin Koletzko auf dem Posten der Landesobfrau der Behinderten.

    Diese acht Vorstandsmitglieder bilden fortan den Geschäftsführenden Landesverbandsvorstand um Hans-Josef Hotz:

    Hans-Josef Hotz (neu)

    Werner Raab (wiedergewählt)

    Uwe Würthenberger (wiedergewählt)

    Joachim Steck (neu)

    Jürgen Neumeister (wiedergewählt)

    Siegfried Staiger (wiedergewählt)

    Horst Vahsen (wiedergewählt)

    Angelika Schiele-Baun (neu)

    Des Weiteren gibt es diese VdK-Landesobleute:

    Rudi Becker (wiedergewählt)

    Christa Bellermann (neu)

    Joachim Steck (wiedergewählt)

    Sven Schipper (neu)

    Hauptamtliche Unterstützung kommt vom neuen Landesverbandsgeschäftsführer Thomas Schärer und dessen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der VdK-Landesverbandsgeschäftsstelle, Johannesstraße 22, in 70176 Stuttgart (West).

    VdK-Logo des Landesverbandes Baden-Württemberg
    Der Geschäftsführende Vorstand und die Geschäftsführung des VdK-Landesverbandes Baden-Württemberg.

    PRESSE
    Thomas Schärer, Hans-Josef Hotz und Stefan Pfeil (von links nach rechts)
    Beim 18. Landesverbandstag in Porsche-Arena Stuttgart kam es zu Änderungen wichtiger Personalien des Landesverbandes: Hans-Josef Hotz zum neuen VdK-Landesverbandsvorsitzenden gewählt. Auf ihn folgt Thomas Schärer als neuer Landesgeschäftsführer. Stefan Pfeil ist nunmehr Bezirksverbandsgeschäftsführer für den Bezirksverband Nordwürttemberg. Weiterhin wurden Carin E. Hinsinger und Karin Koletzko geehrt.

    Presse
    Hans-Josef Hotz auf dem Landesverbandstag
    Vorstands- und Geschäftsführerwechsel auf Landes- und Bezirksebene

    Datenschutzeinstellungen

    Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

    • Notwendig
    • Externe Medien
    Erweitert

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.