VdK-ZEITUNG

    Archiv VdK-Zeitung
    Baden-Württemberg-Landesteil

    Hier finden Sie weitere Artikel aus vergangenen Ausgaben der VdK-Zeitung.

    • TV-Tipp am 12. Mai: Pflegethema bei „Kaffee oder Tee“ (SWR)
      Um das wichtige Thema „Rechte bei der Pflege“ geht es am Mittwoch, 12. Mai 2021, in der beliebten SWR-Nachmittagssendung „Kaffee oder Tee“. Als Experte ist dieses Mal VdK-Jurist Ronny Hübsch ins Fernsehstudio eingeladen. | weiter
      30.04.2021 |
    • Langfristiger Heilmittelbedarf für sieben weitere Diagnosen
      Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat die sogenannte Diagnoseliste zum langfristigen Heilmittelbedarf erweitert. | weiter
      30.04.2021 |
    • Tipp für Arbeitnehmer: Jahresmeldung prüfen!
      Fehlerhafte Angaben auf der Jahresmeldung des Arbeitgebers können Bares kosten und eine spätere Berechnung der Rente erschweren. | weiter
      30.04.2021 |
    • Große VdK-Pflegestudie nimmt Betroffene und ihre Probleme in den Fokus
      Noch bis zum Sonntag, 9. Mai 2021, können sich pflegebedürftige Menschen, pflegende Angehörige aber auch Menschen, die bislang noch nicht persönlich von Pflegebedürftigkeit oder Pflegetätigkeit betroffen sind, an der großangelegten Untersuchung des VdK Deutschland aktiv beteiligen. | weiter
      30.04.2021 |
    • Bezahlbaren Wohnungsbau nicht unnötig erschweren
      Wer kennt vom Reisen nicht das b&b-Zeichen, das „bed and breakfast“-Angebot (Bett und Frühstück). Auf den VdK bezogen, könnte „b&b“ den Wohnungsbau betreffen – also „barrierefrei & bezahlbar“. | weiter
      30.04.2021 |
    • Landesvorsitzender Hans-Josef Hotz wird 65
      Fast genau sechs Monate nach seinem Ausscheiden aus dem Berufsleben und als Landesverbandsgeschäftsführer vollendet Hans-Josef Hotz im April 2021 sein 65. Lebensjahr. Hotz, der im Oktober 2020 beim Landesverbandstag zum ehrenamtlichen Landesvorsitzenden und Nachfolger von Roland Sing gewählt wurde, kann bereits auf ein 40-jähriges aktives VdK-Leben zurückblicken. | weiter
      01.04.2021 |
    • Goldener Internetpreis 2021 - Bewerbungen bis 15. Mai
      Auch im Jahr 2021 gibt es den Goldenen Internetpreis „Digital aktiv im Alter“. Noch bis zum 15. Mai können Vereine, Initiativen und Kommunen ihre Angebote und Projekte, die sich für die digitale Befähigung und Selbstbestimmung älterer Menschen stark machen, einreichen. Der Goldene Internetpreis möchte dieses Engagement nachhaltig würdigen und unterstützen. | weiter
      01.04.2021 |
    • Wichtige Fristverlängerung bei Stiftung Anerkennung und Hilfe
      Seit 2017 können Menschen, die früher in stationären Einrichtungen der Behinder-tenhilfe oder in der Psychiatrie körperliche oder psychische Gewalt erleben muss-ten, bei der „Stiftung Anerkennung und Hilfe“ Gehör finden und Entschädigungs-leistungen beantragen. | weiter
      01.03.2021 |
    • Wichtiger Tipp zur Landtagswahl 2021
      Die Broschüre „Einfach wählen gehen!“ dient als Wahlhilfe. Die Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung, die Landeszentrale für Politische Bildung und die Landesbehindertenbeauftragte Stephanie Aeffner haben die Wahlhilfe herausgebracht. Sie beschreibt auf 27 Seiten, was es mit der Demokratie, der Landtagswahl, dem Landtag, den Parteien, dem Wahlrecht und der Briefwahl auf sich hat. | weiter
      01.03.2021 |
    • Medizinische Corona-Sonderregeln bis 31. März 2021 verlängert
      Corona-Sonderregeln für ärztlich verordnete Leistungen wurden kürzlich um weitere zwei Monate bis 31. März 2021 verlängert. Ziel ist es, direkte Arzt-Patienten-Kontakte weiterhin möglichst gering zu halten. | weiter
      01.03.2021 |
    • Hotz: „Lage weiterhin sehr ernst – alle müssen zusammenhalten!“
      „Der Sozialverband VdK Baden-Württemberg schätzt die Corona-Situation weiterhin als sehr ernst ein und befürwortet grundsätzlich die Verlängerung des Lockdowns“, betonte Landesverbandsvorsitzender Hans-Josef Hotz nach der Videoschalte der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidenten der Länder gegenüber dem SWR. | weiter
      01.03.2021 |
    • Nachruf auf Facharzt Dr. Martin Runge
      Eine schockierende Nachricht machte am 7. Januar beim Landesverband die Run-de: Dr. Martin Runge, Erfinder des Gymnastik- und Bewegungsprogramms „Die Fünf Esslinger“ erlag am Dreikönigstag einer COVID-19-Infektion. Er war häufiger Referenten auf VdK-Veranstaltungen und einige Jahre Kolumnist der Landesaus-gabe der VdK-Zeitung. Der Facharzt und Altersforscher wurde nur 71 Jahre alt. | weiter
      01.03.2021 |
    • Elektronische AU-Bescheinigung erst ab Oktober 2021
      Da die dafür notwendige Technik nicht rechtzeitig flächendeckend Verfügung gestellt werden konnte, wird das Inkrafttreten des Terminservice- und Versorgungsgesetzes in den Herbst 2021 verschoben. | weiter
      01.02.2021 |
    • Freiwilligendienste – Rentenplus möglich
      Während des Einsatzes in einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ), in einem Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) oder beim Bundesfreiwilligendienst (BFD) sind die jungen Menschen automatisch pflichtversichert. | weiter
      01.02.2021 |
    • Hürden für die Briefwahl absenken!
      Der VdK Baden-Württemberg begrüßt den Vorschlag von Städte- und Gemeindetag, mit dem Versand der Wahlbenachrichtigungen gleich die Briefwahlunterlagen mitzusenden. Dies erleichtere die Briefwahl und sorge dafür, dass auch die vielen Menschen aus COVID-19-Risikogruppen ohne Infektionsrisiken ihr Wahlrecht ausüben könnten. | weiter
      01.02.2021 |
    • VdK-Wahlveranstaltung zur Landtagswahl
      Mitglieder und sozialpolitisch Interessierte aufgepasst! Der VdK Baden-Württemberg führt am Freitag, 5. März 2021, eine Podiumsdiskussion anlässlich der Landtagswahl am 14. März durch. Der neue Landesverbandsvorsitzende Hans-Josef Hotz diskutiert mit Spitzenkandidaten und wichtigen Repräsentanten der Parteien die VdK-Kernthemen. | weiter
      01.02.2021 |
    • Interview mit dem neuen Landesgeschäftsführer
      Seit gut sechs Monaten wirkt der ehemalige Sigmaringer Bürgermeister Thomas Schärer als neuer Geschäftsführer des Sozialverbands VdK Baden-Württemberg e.V. Die Redaktion sprach mit dem 58-Jährigen, der am 1. Juli 2020 die Nachfolge von Hans-Josef Hotz in der Stuttgarter VdK-Zentrale antrat. | weiter
      01.02.2021 |
    • „Ehrenamt besser wertschätzen!“
      Ehrenamtliches, bürgerschaftliches Engagement ist für eine funktionierende Gesellschaft, für Zusammenhalt, sozialen Ausgleich und das Miteinander unverzichtbar. Aber ihr Einsatz muss vom Staat besser gewürdigt und besser belohnt werden. | weiter
      01.02.2021 |
    • Rückblick auf 18. Landesverbandstag in der Porsche-Arena
      Alle vier Jahre führt der Sozialverband VdK Baden-Württemberg seinen Landesverbandstag in Stuttgart durch. Dann heißt es für den Landesvorstand und seine vier Bezirksverbandsvorstände wieder, Rechenschaft ablegen und sich der Entlastung sowie dem Votum der Delegierten stellen. | weiter
      01.12.2020 |
    • Kostenlose Online-Beratung für Alleinerziehende
      Der Verband alleinerziehender Mütter und Väter, Landesverband Baden-Württemberg e.V. (VAMV) bietet nun eine Online-Beratung an. Das kostenlose neue Angebot richtet sich an Alleinerziehende und an Familien in der Trennungsphase. Beantwortet werden Fragen zu den Themen Unterhalt und Sorgerecht ebenso, wie Fragen nach der Existenzsicherung oder zu pädagogischen Themen. | weiter
      01.12.2020 |
    • Frauenpower aus Heidenheim im Landesvorstand
      Gleich zwei aktive VdK-Frauen aus dem Kreisverbandsvorstand von Heidenheim sind auf dem 18. Landesverbandstag in den Landesvorstand gewählt worden: Angelika Schiele-Baun ersetzt die bisherige Landesfrauenvertreterin Carin E. Hinsinger und Christa Bellermann folgt auf die Landesobfrau der Behinderten, Karin Koletzko. | weiter
      01.12.2020 |
    • Der neue Landesverbandsvorstand um Hans-Josef Hotz
      Nach den Wahlen in der Porsche-Arena hat der neue Landesverbandsvorsitzende Hans-Josef Hotz auch ein paar neue Gesichter in seiner Mannschaft, die wir Ihnen hier vorstellen. | weiter
      01.12.2020
    • „Bündnis“-Veranstaltung zur Landtagswahl
      Nächstes Jahr ist Wahljahr! Neben der Bundestagswahl im Herbst 2021 ist bereits der 14. März als Wahlsonntag für die Landtagswahl in Baden-Württemberg vorgesehen. Da heißt es auch für der Sozialverband VdK Flagge zeigen und Position beziehen. | weiter
      01.12.2020 |
    • Hotz: „Gemeinsam packen wir die Herausforderungen!“
      Liebe Mitglieder des VdK Baden-Württemberg,
      das Jahr 2020 war für uns alle ein Jahr mit nie dagewesenen Herausforderungen, Belastungen und Beschränkungen. Und die Corona-Krise geht erst mal weiter, solange kein Impfstoff zur Verfügung steht. | weiter
      01.12.2020
    • Hans-Josef Hotz zum neuen Landesvorsitzenden gewählt
      Die Corona-Krise und weitreichende Personalentscheidungen prägten den 18. Ordentlichen Landesverbandstag 2020. Die turnusgemäße VdK-Veranstaltung hatte diesmal in coronabedingt „abgespeckter“ Form – und unter Beachtung besonderer Hygiene- und Abstandsregeln – in der Stuttgarter Porsche-Arena stattfinden müssen... | weiter
      22.10.2020 |
    • Neuer VdK-Landeschef würdigt seinen Amtsvorgänger
      Mit viel Applaus der Delegierten, großem Dank, Blumen und weiteren Präsenten wurde Roland Sing am 22. Oktober, beim 18. Ordentlichen Landesverbandstag, als langjähriger Landesvorsitzender verabschiedet. Sein Amtsnachfolger an der Spitze des VdK Baden-Württemberg wird nun Hans-Josef Hotz. | weiter
      22.10.2020 |
    • VdK-Landesfrauenkonferenz 2020
      Seit Jahrzehnten erfolgt die Landesfrauenkonferenz stets im Frühjahr – nicht so in 2020! Da konnte die zentrale alljährliche Tagung der Frauenvertreterinnen wegen der Corona-Krise erst im September nachgeholt werden. Und 48 Frauen aus allen Landesteilen kamen und freuten sich auf zwei intensive Tage... | weiter
      16.09.2020 |
    • Livestream am Landesverbandstag, 22. Oktober 2020
      Als Gastredner der Abschlussveranstaltung des Landesverbandstags kündigt der VdK den stellvertretenden Ministerpräsidenten und Innenminister Thomas Strobl, MdL an. Seine Rede in der Porsche-Arena in Stuttgart wird am 22. Oktober 2020 um 16 Uhr live auf dem YouTube-Kanal des Sozialverbands VdK Baden-Württemberg übertragen. | weiter
      16.10.2020 | ap
    • AOK: „Ein Lockdown im Heim ist nicht mehr notwendig!“
      Die VdK-Zeitung sprach mit der Allgemeinen Ortskrankenkasse über das Coronavirus und die erforderlichen Maßnahmen in den Pflegeheimen von Baden-Württemberg. Bereichsleiter Andreas Schmöller im Interview. | weiter
      02.11.2020 |
    • Sozial sein, aktiv bleiben und Vertrauen haben
      Carin E. Hinsinger, scheidende Landesfrauenvertreterin des Sozialverbandes VdK Baden-Württemberg e.V., spricht in unserer Kolumne über das 20. Jahrhundert und die Schwierigkeit des sozialen Miteinanders. | weiter
      02.11.2020
    • „VdK gibt dir Recht!“
      In der neuen YouTube-Serie „VdK gibt dir Recht!“ hat der VdK Fragen und Themen zusammengestellt, die in den VdK-Beratungsstellen besonders häufig zur Sprache kommen. Diese Themen stellt VdK-Jurist und Sozialrechtsexperte Ronny Hübsch nun im Rahmen von Kurzvideos vor. Mehr über das neue Beratungsformat... | weiter
      22.09.2020 | ap
    • Neu: Reingehört beim Sozialverband VdK Baden-Württemberg.
      Der Sozialverband VdK sieht im Format "Podcast" eine ideale Möglichkeit, das Wissen seiner Experten möglichst vielen Menschen zur Verfügung stellen zu können. Der VdK Baden-Württemberg veröffentlicht nun die digitale Hörsendung „Reingehört beim Sozialverband VdK Baden-Württemberg." Ab sofort gibt es alle 14 Tage eine neue Folge mit informativen wie unterhaltsamen Themen der VdK-Patientenberatung. | weiter
      23.09.2020 | ap
    • Interview: Der scheidende Geschäftsführer im Gespräch mit der VdK-Zeitung
      Nach 23 Jahren als Landesgeschäftsführer in Stuttgart und insgesamt 39 Jahren in Diensten des Sozialverbands VdK Baden-Württemberg beendet Hans-Josef Hotz in wenigen Wochen seine hauptamtliche Tätigkeit und geht in den wohlverdienten Ruhestand. Wir sprachen sprachen mit dem 64-Jährigen über die Verbandsarbeit in außergewöhnlichen Zeiten. | weiter
      30.09.2020 |
    • Aktuelles: Erhellendes gegen Herbstblues
      Rund 2,5 Prozent der Bevölkerung im deutschsprachigen Raum sind jährlich von einer Herbst-Winter-Depression, oft auch Herbstblues genannt, betroffen. Forscher haben nun erhellende Hinweise für Therapieansätze. | weiter
      30.09.2020 |
    • KOLUMNE: Landesverband in Corona-Zeiten
      Der 18. Landesverbandstag steht am 21./22. Oktober in der Liederhalle Stuttgart an. Dieses Mal sind mehrere personelle Änderungen zu erwarten, da einige Amtsinhaber aus Altersgründen nicht erneut kandidieren wollen. | weiter
      30.09.2020
    • Sommerzeit, Ferienjobzeit: Steuertipps für Schüler und Studierende
      Noch sind die Sommerferien in vollem Gange – und damit auch die Zeit der Ferienjobs für Schülerinnen, Schüler und Studierende. Der zusätzliche Verdienst hat jedoch auch steuerliche Auswirkungen. Wir geben Steuertipps zu Aushilfstätigkeiten! | weiter
      01.09.2020 | Rebecca Schwarz
    • Kinder- und Jugendreha startet wieder nach Corona-Lockdown
      Viele Rehabilitationskliniken konnten während der Corona-Krise keine Patienten aufnehmen. Hintergrund dieser Maßnahme war, dass mögliche Übertragungswege des Coronavirus unterbunden werden sollten. Reha-Kliniken, die sich auf die Behandlung von Kindern und Jugendlichen spezialisiert haben, dürfen jetzt aber wieder öffnen. Voraussetzung ist die Einhaltung von Hygienekonzepten. | weiter
      01.09.2020 | Rebecca Schwarz
    • Mit Corona-Masken von den Lippen ablesen?
      Seit dem 27. April 2020 sind sie Pflicht, die Mund-Nase-Masken: Beim Einkaufen, beim Frisör, in Ämtern und Institutionen sowie in öffentlichen Verkehrsmitteln müssen Mund und Nase bedeckt werden. Doch wie ergeht es hörbehinderten oder gar gehörlosen Menschen dabei? | weiter
      01.07.2020 | Rebecca Schwarz
    • KOLUMNE: Zur Hilfe verpflichtet
      Bei Unfällen ist die Rettungsgasse lebensrettend, jede Verzögerung kann über Leben und Tod entscheiden. Die Rettungsgasse ermöglicht Polizei, Feuerwehr und medizinischem Personal schneller zum Verletzten zu gelangen und erhöht so die Überlebenschancen lebensbedrohlich Verletzter. | weiter
      17.06.2020 | UW
    • VdK-Webseminare zum Sozialrecht
      Um Corona-Infektionen einzudämmen, wird vermehrt im sogenannten Homeoffice gearbeitet. Auch dort kann ein Unfall unter den Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung fallen, wie kürzlich die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) gegenüber den Medien betonte... | weiter
      02.06.2020 |
    • Frauen im Sozialverband VdK
      "Equal Pay Day" am 17. März geht aufgrund der zuspitzenden Corona-Krise unter. Dennoch: Ein wichtiges Thema, auch für den VdK! | weiter
    • Hilfe in Corona-Krise
      Für gemeinnützige Einrichtungen und Ehrenamtliche gibt es ein weiteres Steuer-Hilfspaket in der Corona-Krise. Denn: „Viele Menschen bringen sich mit enormem Engagement ein, um die Auswirkungen der Pandemie einzudämmen“, betonte unlängst Landesfinanzministerin Edith Sitzmann | weiter
      02.06.2020 |
    • Telefonische Rezeptbestellung
      Patienten sollten sich nicht unnötiger Weise einer Ansteckungsgefahr mit dem neuen Coronavirus und der teils sehr gefährlichen Lungenkrankheit Covid-19 aussetzen. Daher dürfen Arztpraxen zurzeit in der Corona-Ausnahmesituation – nach vorheriger telefonischer Bestellung – ihren chronisch kranken Patienten Folgerezepte per Post zusenden. | weiter
      02.06.2020 |
    • Corona – nicht nur ein Virus!
      Was war vor Wochen noch alles wichtig, Corona hatte die Nachrichten fest im Griff. Sie beinhalten noch immer Zahlen zu Neuinfizierten – auch bei uns. Doch das sind keine „medienwirksamen“ Infos mehr. Die befürchtete Überlast der Intensivbetten scheint wohl auszubleiben. Viele sehen die Pandemie schon überwunden. | weiter
      02.06.2020 | WR
    • Wichtige Infos von Stiftung Anerkennung und Hilfe in Freiburg
      „Die Frist für die Anträge endet am 31. Dezember 2020“, wiederholte Evelyne Rochus-Hamlin im Februar, auf der Freiburger Informationsveranstaltung der Stiftung Anerkennung und Hilfe, gleich mehrfach. Rund 30 Interessierte hatten sich im Rathaus im Stühlinger eingefunden, um mehr über das belastende Thema „Leid und Unrecht in Einrichtungen der Psychiatrie und Behindertenhilfe in der Nachkriegszeit“ zu erfahren. | weiter
      01.06.2020 | Rebecca Schwarz
    • Bundesverdienstkreuz für engagiertes VdK-Mitglied
      Rainer Schlipper, langjähriges, ehrenamtlich tätiges Mitglied im VdK, wurde für sein bereits 50 Jahre währendes gesellschaftliches Engagement mit dem Bundesverdienstkreuz gewürdigt. Schlipper durfte bereits viel öffentliche Wertschätzung in den Medien erfahren. | weiter
      02.06.2020 |
    • VdK im Zeichen der Solidarität
      Schon Wochen vor der gesetzlichen Pflicht, in Bussen und Bahnen im Lande sowie beim Einkaufen Masken zu tragen, haben sehr aktive VdK-Frauen aus dem Ortsverband Rauenberg der Corona-Solidaritätsarbeit wichtige Impulse gegeben: Mit dem Nähen von selbst kreierten Gesichtsmasken für VdK-Mitglieder und ihre Angehörigen. | weiter
      02.06.2020 |
    • VdK dankt für 23-jährige Unterstützung
      Nach fast 23-jähriger hauptamtlicher VdK-Tätigkeit wurde Birgit Kaspari kurz nach Ostern in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. | weiter
      02.06.2020 |
    • Letzter VdK-Messeeinsatz vor Corona-Krise
      Als eine der letzten Großveranstaltungen noch vor den vielen Absagen und Beschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie erfolgte Ende Februar die Tübinger Messe „Für die Familie“ oder kurz „fdf“ genannt. Zur Freude der Mitwirkenden aus dem VdK-Ehrenamt sowie der hauptamtlichen Kräfte leisteten am Messestand des Sozialverbands 700 Menschen ihre Solidaritätsunterschrift unter die VdK-Forderungen im Rahmen der nach wie vor aktuellen Verbandsaktion „Pflege macht arm!“. | weiter
      01.05.2020
    • Ehrungen und Geburtstagsjubiläen
      Hier gibt es alle Ehrungen und Jubiläen der VdK-Kreis- und Ortsverbände auf einen Blick. | weiter
      01.05.2020 |
    • Hinzuverdienstgrenze deutlich erhöht
      Um die Weiterarbeit oder Wiederaufnahme einer Beschäftigung nach dem Renteneintritt zu erleichtern, wurde im Rahmen des Sozialschutz-Pakets der Bundesregierung von Ende März 2020 die diesjährige Hinzuverdienstgrenze für Altersrenten deutlich angehoben. Eine weitere Neuregelung des Sozialschutz-Pakets der Bundesregierung betrifft den zeitlichen Rahmen für kurzfristige und nicht berufsmäßig ausgeübte Beschäftigungen, beispielsweise Saisonarbeit in der Landwirtschaft. | weiter
      01.05.2020 |
    • Nachbarschaftshilfe in Zeiten von Corona
      Nachbarschaftshilfe ist in aller Munde – so auch im Kreisverband Tauberbischofsheim. Der kooperiert mit der „Nachbarschafts-Challenge“ von Lauda-Königshofen und unterstützt sie bei deren Hilfe für Menschen, die unter Quarantäne stehen oder zu den Covid-19-Risikogruppen zählen – beispielsweise Ältere und chronisch Kranke. | weiter
      01.05.2020 |
    • Corona-Krise: Land will bei finanziellen Problemen Mieten stunden
      Das Land will Mieten und Pachten für landeseigene Liegenschaften ab sofort zinslos stunden, wenn Unternehmen durch die Corona-Krise in finanzielle Not geraten. „Für viele zählt jetzt jeder Euro, mit dem sie zahlungsfähig bleiben können. Wir helfen, wo wir können“, sagte Landesfinanzministerin Edith Sitzmann am 23. März 2020. | weiter
      01.05.2020 |
    • Kriminelle und Abzocker nutzen Corona-Krise schamlos aus
      Vom sogenannten Enkeltrick, eine hoch kriminelle Betrugsmasche, die schon viele ältere Menschen geschädigt hat, gibt es eine neue Variante: Betrüger nutzen die aktuelle Corona-Krise und versuchen als vermeintliche Angehörige, alten Menschen für angebliche Behandlungskosten viel Geld aus der Tasche zu ziehen, warnte kürzlich das Landeskriminalamt (LKA) in Stuttgart. | weiter
      01.05.2020 |
    • Mitarbeiterin Gabriele Petri sagt Tschüss
      Im März 2020 verabschiedet sich eine vielgeschätzte Mitarbeiterin der Landesgeschäftsstelle in den wohlverdienten Ruhestand. | weiter
      01.05.2020 |
    • PC-Betrüger sind per „Notfall-E-Mail“ unterwegs!
      Aktuell sind Betrüger unterwegs, die mit sogenannten Notfall-E-Mails an die Ersparnisse ihrer Opfer möchten. Insbesondere gegeben sich die PC-Betrüger als VdK-Ortsverbands-Vorstandsmitglieder oder als VdK-Mitarbeiter aus. Und sie schreiben gezielt die VdK-Kreis- und Ortsverbände an! | weiter
      01.04.2020 |
    • „Nachkriegskinder“ für Friedens-Fotoausstellung gesucht
      Sind Sie kurz nach dem Zweiten Weltkrieg geboren? Sind Sie im Besitz eines schönen Kinderfotos von sich? Und wollen Sie Teil einer internationalen Friedens-Fotoausstellung sein? Wer diese drei Fragen mit „Ja“ beantworten kann, kann sich an den Belgier Paul Bulteel wenden. | weiter
      01.04.2020 |
    • VdK Mannheim-Rheinau und SPD-Ortsverein eröffnen gemeinsames Servicebüro
      Eine tolle Idee setzten kürzlich der VdK-Ortsverband Mannheim-Rheinau und der SPD-Ortsverein Rheinau um: Sie eröffneten ein gemeinsames Bürger- und Servicebüro in diesem Mannheimer Stadtteil. „Mit diesem ‚Gemeinschaftsbüro‘ möchte der VdK-Ortsverband die Strukturen vor Ort stärken, den Bürgerinnen und Bürgern Sprechstunden und wohnortnahe Beratung anbieten, sowie für lokale Vereine und Verbände einen kleinen Sitzungsraum zur Verfügung stellen“. | weiter
    • 2000 Euro-Spende für Palliativ-Versorgung Sinsheim
      Nicht nur ein musikalischer Leckerbissen war der Auftritt des Landespolizeiorchesters Baden-Württemberg in der Festhalle von Hilsbach/Sinsheim. Der VdK-Ortsverband veranstaltete mit diesem Event auch sein erstes Benefizkonzert. Auf Anregung von Kassiererin Erika Kremmer – und vom Vorstand einstimmig beschlossen – gingen die eingenommenen Spenden an die Initiative Palliativ-Versorgung Sinsheim. Die darf sich über 2000 Euro freuen, die todkranken Menschen zu Gute kommen. | weiter
      01.04.2020 |
    • Dauerthema Gesundheit in Bad Mergentheim vielfältig präsentiert
      Schon zum vierten Mal hieß es in Bad Mergentheim: „Auf zur Gesundheitsmesse in den Kursaal!“. Unter der Regie der Kurverwaltung sowie der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister (OB) Udo Glatthaar gab es im Februar 2020 erneut eine sehr informative Wochenendveranstaltung rund um Gesundheit und Prävention. Auch der VdK-Kreisverband Mergentheim war präsent und füllte zusammen mit weiteren und ebenfalls zumeist regionalen Anbietern die Halle mit ihren 29 Messestände | weiter
      01.04.2020 |
    • Wichtige Infos zum Pflegestützpunkt auf JHV Mosbach
      Wichtige Informationen zum Pflegestützpunkt Buchen des Neckar-Odenwald-Kreises (NOK) und zum neuen Pflegestützpunkt in Mosbach, aber auch Ehrungen treuer Mitglieder standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung (JHV) 2020 des VdK Mosbach. Dazu hatte der Vorstand um Hubert Kusche in die „Alte Mälzerei“ eingeladen. | weiter
      01.04.2020 |
    • VdK-Partner „Verband Wohneigentum“ informiert in Mannheim
      „Energetische Sanierung – Stolperfallen vermeiden, Förderung nutzen“, lautet das Thema einer Informationsveranstaltung des Verbands Wohneigentum Baden-Württemberg e.V. am Montag, 20. April 2020, in Mannheim-Gartenstadt. Der Vortragsabend dieses Verbands findet im Rahmen der Reihe „Forum Wohneigentum“ des VdK-Kooperationspartners im Bürgersaal Gartenstadt, Kirchwaldstraße 17, in 68305 Mannheim, statt. | weiter
      01.04.2020 |
    • VdK-Juristin Yvonne Bellmann berät jetzt in Reutlingen
      Eine neue Sozialrechtsexpertin gibt es seit Januar 2020 in der VdK-Beratungsstelle Reutlingen: Yvonne Bellmann. Die Volljuristin trat die Nachfolge von Mario Jurisic an, der aus Diensten der VdK Sozialrechtsschutz gGmbH Baden-Württemberg ausgeschieden ist. Bellmann wirkte zuvor bereits als Sozialrechtsreferentin in Stuttgart und davor, ab 2015, auch in der VdK-Beratungsstelle Künzelsau. Außerdem kann die Mutter dreier Kinder auf eine berufliche Tätigkeit als Rechtsanwältin zurückblicken. | weiter
      01.04.2020 |
    • Viele Danksagungen für VdK-Verdienste beim VdK Onstmettingen
      Über einen besonderen Gast konnte sich der VdK Onstmettingen unlängst freuen. Ortsvorsteher Siegfried Schott erwies dem Ortsverband seine Reverenz und nahm erstmals an der traditionellen Jahresabschlussfeier im Berghotel Zollersteighof teil. Dort hatten sich viele Mitglieder und VdK-Freunde sowie Elmar Neuburger, der Vizevorsitzende des benachbarten und befreundeten Ortsverbands Margrethausen-Pfeffingen eingefunden. | weiter
      01.04.2020 |
    • Kreisverband Lörrach jetzt in Gretherstraße
      Die frühere VdK-Servicestelle Lörrach in der Gretherstraße 17 beherbergt seit März 2020 das neue Domizil des Kreisverbands Lörrach. Wie bereits in der Februar-Ausgabe berichtet, sind die Lörracher Sozialrechtsreferenten Silvia Kahn-Städler und Christian Göpper in die neue VdK-Beratungsstelle in der Turmstraße 39 umgezogen | weiter
      01.04.2020 |
    • Ehrungen und Geburtstagsjubiläen
      Hier gibt es alle Ehrungen und Jubiläen der VdK-Kreis- und Ortsverbände auf einen Blick. | weiter
      01.04.2020 |
    • Pflegeaktion auch Thema am Dreikönigstag von Freiburg-West
      Auch im neuen Jahrzehnt und mit neuer Führung starteten die Ortsverbandsaktivitäten von Freiburg-West/Mooswald/Landwasser/Stühlinger im neuen Jahr am Dreikönigstag. Im erneut voll besetzten Bürgerhaus Seepark gaben sich Freiburger und südbadische VdK-Verantwortliche, Kommunal- und Landespolitiker sowie einige Künstler wieder ein Stelldichein. | weiter
      02.03.2020 |
    • Pflege auch Thema beim Neujahrsempfang des VdK Dörzbach
      Gleich mehr als 60 Mitglieder und Gäste konnte Vorsitzender Herbert Dümmler zum Neujahrsempfang seines Ortsverbands Dörzbach willkommen heißen. Auch der Künzelsauer VdK-Kreischef Rolf Käpplinger war gekommen, ebenso die Ortsverbandsvorsitzenden der Nachbargemeinden. | weiter
      02.03.2020 |
    • Platz eins zurückgewonnen: Fritz Schweikart klarer Mitgliederwerber-Sieger
      Fritz Schweikart ist wieder der beste VdK-Mitgliederwerber von Baden-Württemberg. Er konnte im zurückliegenden Jahr 193 Personen für den Sozialverband VdK Baden-Württemberg gewinnen. Zum Spitzenteam der erfolgreichsten Werber im Lande gehört erneut der Kreisverband Pforzheim. Das Team um Vorsitzende Ingrid Benda warb 112 neue Mitglieder für den VdK. Und zum ersten Mal unter den besten Drei ist Renate Haas mit 85 Neumitgliedern, geworben im Jahr 2019. | weiter
      02.03.2020 |
    • Gemeinsames Weihnachtsessen für Alleinstehende beim VdK Markdorf
      Allein an Weihnachten? Das muss niemand sein, wenn es nach Regina Franz geht. Die Vorsitzende des VdK Markdorf (Kreisverband Überlingen) lädt seit 2015 einsame Markdorfer Bürger, unabhängig von einer Mitgliedschaft, am ersten Weihnachtsfeiertag zu einem gemeinsamen Mittagessen ein. Eine Anmeldepflicht gibt es nicht, die Gäste können einfach vorbeikommen, sagt Franz. | weiter
      02.03.2020 | Christiane Keutner/Südkurier Markdorf (leicht gekürzt)
    • Die Fünf Esslinger im neuen Jahrzehnt
      Schon seit 2011 können VdK-Mitglieder an Fünf Esslinger-Kursen in vielen Sport- und Turnvereinen im Lande teilnehmen. Dies ermöglicht eine Kooperation des VdK-Landesverbands mit dem Schwäbischen Turnerbund (STB) und dem Badischen Turnerbund (BTB). | weiter
    • IBO Friedrichshafen – die große Frühjahrsmesse am Bodensee
      Eine feste Größe im Messekalender des Bezirksverbands Südwürttemberg-Hohenzollern ist Jahr für Jahr die „IBO“ in Friedrichshafen. 2020 findet diese große Bodensee-Frühjahrsmesse vom 18. bis 22. März statt. Und wie so oft mit dabei, ist der Sozialverband VdK. Er stellt in der Halle A4, die sich schwerpunktmäßig der Gesundheitsthematik widmet, aus. | weiter
      02.03.2020 |
    • Viel Sozialpolitik auf Wieslocher VdK-Weihnachtsfeier
      „Respektrente ist das Wort des Jahres 2019.“ So begrüßte der Vorsitzende des VdK Wiesloch, Rainer Schlipper, die Teilnehmer der Ortsverbandsweihnachtsfeier. Im voll besetzten Minnesängersaal des „Palatin“ stellte er klar: „Respekt ist ein Zeichen der Menschenwürde“. | weiter
      02.03.2020 |
    • Fünf-Esslinger in Aspach beim VdK-Advent
      Beim VdK-Advent von Aspach konnte sich das Team um Vorstand Hans-Peter Kossack getrost selbst auf die Schulter klopfen: Denn 99 Mitglieder und Freunde des Sozialverbands waren gekommen, um sich gemeinsam auf Weihnachten zu freuen und das VdK-Jahr zu beenden. Gut gelaunt und mit einem vergnügten Augenzwinkern meinte Vorsitzender Kossack dazu: „44,9 Prozent unserer Mitglieder haben sich für heute angemeldet, was uns alle mit Freude und Stolz erfüllt“. | weiter
      02.03.2020 |
    • Oberkirch feierte Jahresabschluss
      Auch beim Ortsverband Oberkirch gibt es den schönen Brauch, die Mitglieder alljährlich zu einer Jahresabschlussfeier einzuladen. Höhepunkt dort, im Gasthof Pfauen: Die Ehrung von Else Meyer mit dem Großen Goldenen Treueabzeichen mit Brillant für 70-jährige treue Mitgliedschaft. Zugleich nutzte der Vorstand um Wolfgang Lacherbauer die gut besuchte Veranstaltung dazu, den aktiven Mitgliedern für deren ehrenamtlichen Einsatz in 2019 zu danken. | weiter
      02.03.2020 |
    • Goldene Verdienstmedaille von Waghäusel für Egon Graus
      Mit der Verdienstmedaille in Gold würdigte jetzt die Stadt Waghäusel ihren besonders aktiven und verdienten Bürger: Egon Graus. Graus steht seit gut zwei Jahrzehnten an der Spitze des Ortsverbands Kirrlach. | weiter
      02.03.2020 |
    • Ehrungen und Geburtstagsjubiläen
      Hier gibt es alle Ehrungen und Jubiläen der VdK-Kreis- und Ortsverbände auf einen Blick. | weiter
      02.03.2020 |
    • Landesvize und Bezirkschef Uwe Würthenberger wird 75
      Mitte Februar vollendet der stellvertretende Landesvorsitzende Uwe Würthenberger sein 75. Der Sozial- und Behindertenexperte ist seit fast drei Jahrzehnten im Sozialverband VdK aktiv. | weiter
      17.02.2020 |
    • Steuererklärung: Aus der Ablage in den Aktenvernichter
      Der Bund der Steuerzahler nennt die Fristen zur Aufbewahrung Ihrer Unterlagen im Rahmen der Einkommenssteuererklärung für Unternehmer sowie Privatpersonen. | weiter
      01.02.2020 |
    • Doppelter Umzug beim VdK in Lörrach
      Die VdK-Sozialrechtsreferenten in Lörrach beraten jetzt in der neuen VdK-Geschäftsstelle in der Turmstraße. Der Kreisverband ist außerdem in die Gretherstraße umgezogen. | weiter
      01.02.2020 | rb
    • DRV-Regionalzentrum Mannheim im Dialog
      VdK-Sozialrechtsreferenten erfahren auf der Tagung der Rentenversicherung aktuelle Neuigkeiten zum Rentenniveau, der Mütterrente II, Erwerbsminderungsrente sowie zur Ausweitung der Midi-Job-Grenze. | weiter
      01.02.2020 |
    • Wohnungsnot – GSW-Geschäftsführer Lilienthal redet Klartext in Tübingen
      Bei der alljährlichen Herbstversammlung des VdK-Kreisverbandes Tübingen waren erneut zahlreiche Ehrengäste aus Politik und Verwaltung anwesend. Der soziale Wohnungsbau war nur eines von vielen Themen der Veranstaltung. | weiter
      01.02.2020 |
    • Gefahr erkannt, Gefahr gebannt
      Die Stadt Pforzheim bessert beim Übergang am Hauptbahnhof in Sachen Barrierefreiheit nach und hat dafür gesorgt, dass auch in ihrer Mobilität eingeschränkte Personen die vierspurige Bundesstraße gefahrlos überqueren können. | weiter
      01.02.2020 | Nico Roller
    • Ehrungen und 100 jährige Geburtstagsjubiläen
      Gleich vier VdK-Mitglieder feierten in den letzten Wochen Ihren 100. Geburtstag. Weitere Ehrenamtliche wurden für Ihre langjährige Treue geehrt... | weiter
      01.02.2020 |
    • „Barrierefrei – Wir sind dabei!“
      Viele positive Nachrichten gibt es vom VdK Maselheim-Baltringen-Wennedach. Der Ortsverband hat sich für die Barrierefreiheit vor Ort stark gemacht. Am Ende blieb sogar eine Spende für das Hospiz Haus Maria in Biberach übrig. | weiter
      01.02.2020 |
    • Kreisvorsitzender Ronald Weinschenk wurde 70!
      Der Kreisvorsitzende von Aalen setzt seit Jahren viele Akzente in der VdK- und Behindertenarbeit. Inzwischen ist er seit fast drei Jahrzehnte beim Sozialverband VdK dabei. | weiter
      01.02.2020 |
    • Wir bleiben wachsam!
      – auch im neuen und schwierigen politischen Jahr 2020. Viele wichtige große und diffizile Themen sind seit Jahrzehnten unsere Wegbegleiter. Sie fordern auch weiterhin unsere volle Aufmerksamkeit, unser Fachwissen und den qualifizierten Einsatz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. | weiter
      01.02.2020 | Uwe Würthenberger
    • „Wohnen ist die ganz zentrale Frage“
      Roland Sing spricht auf 70­Jahr­Feier des Kreisverbands Reutlingen – Rückblick und volles Programm. | weiter
      13.06.2019 | bü / VdK
    • „Deutschland ist bei Organspende Nehmerland“
      Grünsfelder VdK­Gesundheitstage behandeln aktuelles Thema – rund 8000 Besucher bei Event mit Reha­Messe | weiter
      13.06.2019 |
    • Behindertenvertreter jetzt für SBV-Landesschulung anmelden!
      Die VdK-Landesschulung 2019 zum Thema "Betriebliches Eingliederungsmanagement - Gute Arbeit trotz Behinderung" – Begleitende Reha-Messe feiert 10-jähriges Jubiläum | weiter
      30.04.2019 | VdK
    • Ehrenamtsprojekt seit 2019 im Regelbetrieb
      Seit 2019 läuft das Ehrenamtsmanagement im Regelbetrieb. Das Projekt beschäftigt sich damit das Ehrenamt des Sozialverbands VdK weiter auszubauen und zu stärken. | weiter
      30.04.2019 | NM / TB

    VdK-ZEITUNG
    Ausgewählte Artikel aus den Ausgaben der VdK-Zeitung im Jahr 2019. | weiter
    VdK-ZEITUNG
    Hier finden Sie Artikel aus der VdK-Zeitung aus vergangenen Jahren. | weiter

    Beratungsfall des Monats

    Mann im Wohnzimmer mit Krücken und Halskrause
    © iStock

    In jeder Ausgabe der VdK-Zeitung veröffentlichen wir einen Beratungsfall der VdK-Patientenberatung. Lesen Sie hier, was die Anrufenden bewegt.

    Pressekontakt

    Britta Bühler
    Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.V.
    Telefon: 0711 619 56-53
    E-Mail: b.buehler@vdk.de

    VdK-Zeitung zum Hören

    Einfach anrufen und abhören

    Die VdK-Zeitung gibt es als Hörzeitung. So können auch blinde und sehbehinderte Menschen unser informatives Angebot nutzen.

    Zum Festnetztarif direkt ins Ohr:

    VdK-Zeitung Nordbaden 0711 268 983-55
    VdK-Zeitung Nordwürttemberg 0711 268 983-66
    VdK-Zeitung Südbaden 0711 268 983-77
    VdK-Zeitung Südwürttemberg 0711 268 983-88

    Die aktuelle Ausgabe wird komplett vorgelesen. Durch einfachen Tastendruck könne Sie von einem Artikel zum nächsten springen oder vorherige Artikel aufrufen.

    Soziale Netzwerke

    Aktuelle Themen im Netz: Als moderner Sozialverband nutzen wir auch die sozialen Medien. Das volle Programm zum Reinklicken, Streamen und Herunterladen gibt es auf Facebook, Twitter, YouTube und Instagram.

    Freundlich unterwegs
    Auf unseren Facebook- und Instagram Fanseiten des Sozialverbandes VdK Baden-Württemberg e.V. halten wir unsere Nutzerinnen und Nutzer mit aktuellen Informationen auf dem Laufenden. Damit sich jeder auf unseren Fanseiten willkommen fühlt, bitten wir Sie, unsere Netiquette zu beachten.

    Dabei sein
    Gruppe von Menschen bilden ein Herz
    Kleiner Beitrag, großer Gewinn: Werden Sie jetzt Mitglied beim Sozialverband VdK Baden-Württemberg und profitieren Sie sofort von allen Vorteilen – ohne Wartezeit!

    Datenschutzeinstellungen

    Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

    • Notwendig
    • Externe Medien
    Erweitert

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.