23. November 2018
    Presse

    Stuttgart, im November 2018: Bündnis gegen Altersarmut übergibt in Pforzheim offenen Brief an die Rentenkommission

    Das Bündnis gegen Altersarmut in Baden-Württemberg hat in Pforzheim einen offenen Brief mit Forderungen an die Rentenkommission „Verlässlicher Generationenvertrag“ an das einzige baden-württembergische Mitglied der Kommission, die SPD-Bundestagsabgeordnete Katja Mast, übergeben.

    Neben der stellvertretenden ver.di Landesbezirksleiterin Susanne Wenz und dem DGB Landesvorsitzenden Martin Kunzmann waren weitere Vertreterinnen und Vertreter der Bündnispartner in Pforzheim dabei.

    Susanne Wenz sagte bei der Übergabe: „Wir brauchen dringend wirksame Maßnahmen gegen Altersarmut, auch und vor allem nach 2025. Der Stärkung der gesetzlichen Rentenversicherung, paritätisch finanziert, muss dabei die absolute Priorität zukommen. Nur mit ihr können alle abhängig Beschäftigten erreicht werden.“
    Katja Mast erklärt bei der Übergabe, der Kampf gegen Altersarmut sei ein wichtiger Kampf für mehr soziale Gerechtigkeit.

    Den offenen Brief finden Sie hier:

    Bei der Übergabe waren vom Bündnis anwesend:
    Bischöfliches Ordinariat: Wolfgang Herrmann, Ltg. Betriebsseelsorge;
    DGB: Martin Kunzmann, Landesvorsitzender; KDA Württ: Karl-Ulrich Gscheidle, Vorsitzender; LAG Selbsthilfe: Hubert Seiter, Vorsitzender;
    Landesseniorenrat: Nora Jordan-Weinberg, stv. Vorsitzende;
    LandFrauen: Doris Hoinkis, Präsidium;
    Sozialverband VdK: Stefan Pfeil, Leiter Abt. Sozialpolitik, und Ingrid Benda, Vorsitzende des VdK-KV Pforzheim;
    ver.di: Susanne Wenz, stv. Landesbezirksleiterin.

    Das Bündnis gegen Altersarmut in Baden-Württemberg besteht aus mehr als 30 Bündnispartner*innen.
    Link zur Bündnishomepage: http://buendnis-gegen-altersarmut.de

    Datenschutzeinstellungen

    Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

    • Notwendig
    • Externe Medien
    Erweitert

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.